Bistum Speyer

Dienstag, 08. März 2022

"Es gibt noch viel zu tun"

Christine Lambrich, Dr. Irina Kreusch, Nadine Korz, Monika Kreiner (von links oben im Uhrzeigersinn).

Statements von Vertreterinnen aus dem Bistum Speyer zum Weltfrauentag

Speyer. Zum heutigen internationalen Weltfrauentag melden sich vier Frauen zu Wort, die im Bistum Speyer an ganz unterschiedlichen Stellen Verantwortung tragen. Sie teilen die Überzeugung, dass trotz aller Fortschritte noch viel zu tun ist, bis tatsächlich Geschlechtergerechtigkeit auf allen Ebenen erreicht ist.

„Die Corona-Pandemie hat uns in der Gleichstellung um Jahrzehnte zurückgeworfen und alte Rollenbilder, alte Arbeitsaufteilungen waren in überraschender Schnelligkeit wieder da“, so die Einschätzung von Personalchefin Christine Lambrich. Sie verweist auch auf den gestrigen equal pay day, der darauf aufmerksam macht, dass Frauen immer noch weniger als Männer verdienen.

Der Weltfrauentag könne nur ein Tag des Mahnens sein, sich in allen Bereichen gesellschaftlichen und kirchlichen Lebens für Geschlechtergerechtigkeit einzusetzen. „Für das Bistum Speyer heißt das: Entlohnung nach Tarif, flexible Arbeitszeiten, Teilung von Stellen, Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, faire Arbeitsbedingungen. Neu aufgestellt haben wir uns im Bereich Führungskräftetraining, den wir noch ausbauen werden. Aber: Noch gibt es genug zu tun. Er ist auch eine Mahnung an uns als Kirche“, betont Lambrich.

Dr. Irina Kreusch, Leiterin der Hauptabteilung Schulen, Hochschulen und Bildung im Bistum Speyer, weist darauf hin, dass Erziehungsarbeit privat wie beruflich bis mindestens zur weiterführenden Schule weiblich sei. In der Leitung und Führung sei dies aber noch nicht selbstverständlich. Außerhalb der Grundschule seien Frauen nach wie vor als Schulleitungen in der Minderheit.

Deshalb unterstütze die katholische Kirche im Bistum Speyer „traditionell die Monoedukation von jungen Frauen und Mädchen. Sechs reine Mädchenschulen liegen im Bistumsgebiet, die von starken Ordensfrauen hier gegründet wurden. Sie bilden bis heute jährlich rund 3500 junge Frauen aus, die damit bildungsstark und auf Grundlage christlicher Werte ins Leben gehen. Ihre Vorbilder Edith Stein, Maria Ward, Franz und Klara von Assisi sind Vorbilder für Frieden und Christsein in der Gesellschaft “,  erklärt Kreusch. „Ich wünsche der Generation junger Frauen in dieser Prägung den Mut, diesen Frieden zu leben und durchzusetzen, heute im März 2022 mehr denn je.“

Teilzeitarbeit zur Betreuung der Kinder und pflegebedürftigen Angehörigen werde immer noch meist von Frauen erwartet, berichtet Nadine Korz, Leiterin der Regionalverwaltung Kaiserslautern. „Für viele Frauen, die nach der Elternzeit in ihren Beruf zurückkehren, besteht häufig keine Chancengleichheit auf der Karriereleiter und der Beschäftigungsumfang muss zurückgefahren werden, um die Betreuung der Kinder sicherzustellen.“ Eine unterschätzte Folge zeige sich im Alter: „Frauen sind viel häufiger von Altersarmut betroffen als Männer.“

An vielen Arbeitsplätzen im Bistum Speyer würden bereits Maßnahmen getroffen, die Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten zu verbessern und die Arbeitszeit flexibler und familienfreundlicher zu gestalten. „Solche Maßnahmen sollten überall in der Arbeitswelt ein Baustein sein, auf Chancengerechtigkeit hinzuwirken“, so Korz.

„Frauenarbeit ist Menschenrechtsarbeit“, ist Monika Kreiner, Referentin für Frauenarbeit im Bistum Speyer, überzeugt. Trotz vermeintlich herrschender Emanzipation, sei zum Beispiel das weltweite Drama der Prostitution „ein eindringlicher Beleg dafür, dass eine riesige Kluft herrscht zwischen der weit verbreiteten Annahme, Frauen in Europa seien faktisch gleichberechtigt  und einer tatsächlich noch immer in Rollenbildern und festen Zuschreibungen verharrenden Gesellschaft.“ Einen eindringlichen Blick in die Lebenswirklichkeit von Frauen weltweit biete alljährlich der Weltgebetstag der Frauen oder die Begegnung mit Gästen aus der Weltkirche.

Die katholischen Frauenverbände und die Frauenseelsorge trügen dazu bei, Frauen und Mädchen weiter in ihrem Selbstwertbewusstsein zu stärken und für tatsächliche Gleichberechtigung auf allen Ebenen einzutreten.

Fotos: Bistum Speyer

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

27.06.22
Bistum
Aktuelles 3

Bistum Speyer veröffentlicht Statistik für das Jahr 2021

Weiterhin hohe Zahl von Kirchenaustritten - Zahl der Taufen, Erstkommunionen und...
27.06.22
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 5

Schlusskonzert des Musikfests: Herzlichkeit

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und der Speyerer Domchor musizieren...
27.06.22
Bistum
Aktuelles 12

„…. Wenn einer mich sucht und findet“

Gottesdienst im Kloster Neustadt zum Herz-Jesu-Fest
27.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Gottesdienst im Dom – mal anders

„Messe intensiv“ am Sonntag, 3. Juli, 20 Uhr
27.06.22
Kirchenmusik
Aktuelles 11

Gregorianik im Gottesdienst

Kirchenmusik in Herz Jesu, Ludwigshafen, gestaltet Gottesdienst am 10. Juli – Neue...
27.06.22
Bistum
Aktuelles 10

Frauenbegegnungstag im Kloster Neustadt

Frauenverbände laden zu Veranstaltung am 9. Juli ein
27.06.22
Bistum
Aktuelles 8

Bischof Wiesemann zu Besuch in Bexbach

Austausch und Pontifikalamt bei Visitation der Pfarrei Heiliger Nikolaus am 29./30....
27.06.22
Bildung
Aktuelles 10

Komm mit ins Land der Honigbienen

Entdeckersamstag im Heinrich Pesch Haus am 9. Juli
27.06.22
Bistum
Aktuelles 7

BDKJ Diözesanversammlung: Kirche braucht Veränderung!

Positionspapier zur aktuellen Situation im Bistum Speyer | Nachhaltigkeitsantrag |...
27.06.22
Personalnotizen
Aktuelles 12

Pater Hans Ollertz MSC verstorben

Homburg. Am 8. Juni ist Pater Hans Ollertz MSC im Alter von 92 Jahren verstorben....
27.06.22
Bistum
Aktuelles 6

Gerl-Falkovitz mit päpstlichen Orden ausgezeichnet

Generalvikar Magin verleiht Auszeichnung im Kaisersaal des hohen Doms zu Speyer
26.06.22
Bistum
Aktuelles 9

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 3. Juli

Feier mit Pfarrer Asomugha in Kaiserslautern
26.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

„Die Ehe ist ein Segensort“

In zwei Gottesdiensten im Speyerer Dom feierten rund 500 Ehepaare ihr Ehejubiläum
24.06.22
Caritas
Aktuelles 11

Mit einem 4:1 zum Bundesfinale nach Berlin

Caritas-Förderschule Herxheim: Fußballer holen Landessieg bei Jugend trainiert
24.06.22
Sakramente
Aktuelles 12

Himmelgrünes Familienpicknick am Kirchenpavillon

Segensgottesdienst für Täuflinge und ihre Familien im Wohnpark am Ebenberg in...
24.06.22
Bistum
Aktuelles 3

Impulse für zukunftsweisendes kirchliches Handeln

Vorstellung missionarische Projekte beim Dies pastoralis im Priester- und...
23.06.22
Caritas
Aktuelles 6

„Daheim ist es schon fast langweilig“

Die Tagespflege des Caritas-Altenzentrums St. Barbara hat noch Plätze frei – Den...
23.06.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

Intensive NaturAuszeit – einen Sommertag (er)leben

Waldfischbach-Burgalben. Das Geistliche Zentrum Maria Rosenberg bietet am...
22.06.22
Bistum
Aktuelles 7

„Gugge was geht“

Großer Diözesantag der DPSG Speyer
22.06.22
Bistum
Aktuelles 12

"Segenszeit für Familien"

Ein Tag auf Maria Rosenberg am 26. Juni
22.06.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

„Damit Glaube Geschmack gewinnt“

Praxisseminare im Freischwimmer Ludwigshafen am 2. Juli
21.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Peter und Paul im Dom zu Speyer

Am Mittwoch, den 29. Juni, wird in einem Kapitelsamt mit Vesper den Aposteln Petrus...
21.06.22
Personalnotizen
Aktuelles 11

Schwester M. Ortrud Gutfreund OP verstorben

Speyer. Schwester M. Ortrud Gutfreund OP ist am 18. Juni im Alter von 93 Jahren...
21.06.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 9

Lobpreisgottesdienst unter freiem Himmel

Gottesdienst mit Domkapitular Vogelgesang am 26. Juni auf der Wiese des...
21.06.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 5

Das Christentum und die Entstehung des modernen Europa

Lesung und Podiumsgespräch des Forum Katholische Akademie im Friedrich-Spee-Haus
20.06.22
Bildung
Aktuelles 7

Magenza – Jüdisches Leben in Mainz im Wandel der Zeit

Eindrücke von der Studienfahrt der Katholischen Erwachsenenbildung
20.06.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 6

Orgelspiel und Chorleitung lernen

Angebote des Bischöflichen Kirchenmusikalischen Institutes – „Livebesuch“ am 2....
20.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

509 Paare feiern ihr Ehejubiläum im Dom zu Speyer

Gottesdienste zur „Feier der Ehejubiläen“ am 25. und 26. Juni mit Domkapitular...
20.06.22
Bistum
Aktuelles 12

„Ich ticce zwar, aber ich bin nicht blöd!“

Veranstaltung im Herz Jesu Kloster zum Leben mit dem Tourette-Syndrom
20.06.22
Bistum
Aktuelles 2

Wallfahrten zum Annaberg starten am 21. Juni

Gottesdienst zur Eröffnung mit Kaplan Peter Heinke
20.06.22
Krisenmeldungen

Wir sind für Sie da

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger im Bistum Speyer sind gerade in der Corona-Krise...
20.06.22
Krise 9

Schutzmaßnahmen im Bistum

In Abstimmung mit den zuständigen Behörden und gemäß der Empfehlungen der Experten...
20.06.22
Krise 2

Livestream-Gottesdienste

An verschiedenen Orten im Bistum werden weiterhin Livestream-Gottesdienste...
20.06.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 8

Biblische Texte interpretieren per Bibliolog

Fortbildung für Ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter im Bistum Speyer - Aufbaukurs
20.06.22
Krise 12

Gebet und Gottesdienst zuhause

Beten zuhause - Wie geht das?
20.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Die Erschöpfung der Frauen: Wider die weibliche...

Vortrag und Gespräch mit Dr. Franziska Schutzbach am 4. Juli im HPH
20.06.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Wie wollen wir wohnen?

Eine Veranstaltung im Kontext der Heinrich-Pesch-Siedlung am 29. Juni um 18 Uhr
16.06.22
Bildung
Dom zu Speyer
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 1

„Hingabe und Demut“

Fronleichnamsfest in Speyer: Gottesdienst in St. Joseph, Prozession und Abschluss...
14.06.22
Bildung
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 4

Onlineseminar zu „Antiziganismus“

Gemeinsam gegen Ausgrenzung: Autor Gianni Jovanovic über Diskriminierungs- und...
14.06.22
Bistum
Aktuelles 12

Erfolgreicher kfd-Predigerinnentag

In sieben Gottesdiensten an verschiedenen Orten des Bistums predigten Frauen
Treffer 1 bis 40 von 6493