Bistum Speyer

Montag, 28. März 2022

“Spuren hinterlassen, nicht Staub“

Annette Schenk geht, Kim Smetan kommt: die 26-Jährige folgt als Leiterin des Caritas-Altenzentrums St. Elisabeth.

Annette Scheink, Leiterin des Caritas-Altenzentrums St. Elisabeth, geht in Rente

Germersheim. Nach 26 Jahren bei der Caritas, zuletzt als Einrichtungsleiterin des Caritas-Altenzentrums St. Elisabeth in Germersheim, wurde Annett Schenk am Freitag bei einer kleinen Feier im Bürgerzentrum Germersheim mit dem goldenen Caritas Ehrenabzeichen in Gold ausgezeichnet und in den Ruhestand verabschiedet.

Annette Schenk hat ihn ihrem Berufsleben keine Herausforderung gescheut, und davon hat es eine ganze Menge gegeben. Wenn es richtig kniffelig wurde, war sie in ihrem Element. „Es gibt für alles eine Lösung, man muss nur den Anfang finden“, ist ihr Credo. Genauso gern aber genießt sie die schönen Dinge des Lebens und freute sich deshalb, anlässlich ihrer Verabschiedung noch einmal mit einigen ihrer Wegbegleiter zusammen feiern zu können.

Timo Kittler, Abteilungsleiter Altenhilfe der Caritas Betriebsträgergesellschaft Speyer und Schenks Vorgänger als Einrichtungsleiter in Germersheim, blickte in seiner Laudatio auf wichtige Stationen im Leben von Annette Schenk zurück. „Berufliche Entwicklung war ihr immer wichtig“, betonte er. Vor dem Wechsel zur Caritas 1996 hat sie unter anderem beim Internationalen Bund die Aussiedlerarbeit in Neustadt aufgebaut und Aussiedlerberatungsstellen in Wörth und Germersheim gegründet und das städtische Jugendzentrum in Germersheim geleitet.

Bei der Caritas hatte sie viele leitende Positionen innen. Sie hat in Speyer eine Spiel- und Lernstube und ein großes Flüchtlingsprojekt aufgebaut und bis zur Auflösung geleitet. Sie war, unter anderem, Assistentin der Leitung im Caritas-Förderzentrum St. Raphael in Altleiningen, Trainee im Caritas-Altenzentrum St. Bonifatius in Limburgerhof und später in der St. Josefspflege in Ludwigshafen, wo sie die Leitung übernahm. Sie leitete das Caritas-Altenzentrum St. Franziskus in Ludwigshafen, dann das Altenzentrum St. Matthias in Schifferstadt, das sie in der bisherigen Form abgewickelt hat. Ihre letzte berufliche Station war nun das Caritas-Altenzentrum St. Elisabeth in Germersheim, wo sie mit der Corona-Pandemie vor eine der größten Herausforderung ihrer Berufslaufbahn gestellt wurde. „Wir sind sehr stolz darauf, wie du das mit deinem Team geschafft hast“, sagte Kittler. Er bewunderte Schenks Fähigkeit, an Themen grundsätzlich positiv heranzugehen und sich gemeinsam mit den Mitarbeitern an die schönen Momente zu erinnern. „Eine Altenpflegeeinrichtung ist nicht nur zum Pflegen da, sondern vor allem zum gemeinsamen Leben und Wohnen“, war Schenks Devise. „Man muss einfach durchhalten und darf den Glauben nicht verlieren. Das war ihr Motto“, berichtete Kittler. „Wir verabschieden uns von einer Frau, der unsere Achtung und Wertschätzung gewiss sein kann.“

„Ihr Ruf und Engagement reicht weit über die Diözese hinaus“, sagte der Vorsitzende des Caritasverbandes, Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer, der die Verdienste von Annette Schenk mit dem Caritas Ehrenabzeichen in Gold ehrte. Auch einige ihrer Wegbegleiter würdigten Schenk in ihren Grußworten.

In ihrer Abschiedsrede zeigte sich Annette Schenk dankbar dafür, dass sie beim Caritasverband Speyer, der für sie bis heute ein attraktiver Arbeitsgeber sei, 26 Jahre arbeiten durfte. Sie habe in den vielen Jahren gute Gestaltungsmöglichkeiten in ihrer persönlichen beruflichen Weiterentwicklung erhalten. „Getragen von unserem christlichen Leitbild und unserer Vision: sozial – verlässlich – innovativ“, wie sie betonte. Dankbar ist sie auch, dass der Verband in Projekte investiert hat, mit dem Ziel, die Lebensqualität der Bewohner kontinuierlich zu verbessern. „Ein persönliches Anliegen war mir unser im Jahr 2019 beendetes Hospizprojekt, welches wir sehr erfolgreich umsetzen, so die vielen positiven Rückmeldung der Angehörigen“, sagte sie. Annette Schenk dankte all ihren Wegbegleitern, besonders aber ihrem Team für das außerordentliche Engagement während der Corona-Pandemie.

Ihrer Nachfolgerin als Einrichtungsleiterin, Kim Smetan, die von Timo Kittler vorgestellt wurde, wünschte Schenk alles Gute. Die 26-jährige Betriebswirtin ist seit eineinviertel Jahren bei der Caritas. Ursprünglich als Trainee ist sie kurzfristig als Einrichtungsleiterin in Kaiserlautern eingesprungen und hat dort bereits Erfahrung gesammelt, bevor sie vor einem Monat nach Germersheim kam. Die Leitung eines Seniorenheims ist für sie ein Herzenswunsch. Erfahrung darin hat sie eigentlich schon seit ihrer Kindheit, denn ihre Eltern haben ein Seniorenheim. Kim Smetan wird nun auf den Spuren von Annette Schenk gehen, denn Spuren hat die scheidende Einrichtungsleiterin hinterlassen, so wie es ihr Wunsch war: „Ich wollte immer Spuren hinterlassen, nicht Staub.“

Text und Foto: Dr. Christine Kraus für den Caritasverband für die Diözese Speyer

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

24.06.22
Caritas
Aktuelles 11

Mit einem 4:1 zum Bundesfinale nach Berlin

Caritas-Förderschule Herxheim: Fußballer holen Landessieg bei Jugend trainiert
24.06.22
Sakramente
Aktuelles 12

Himmelgrünes Familienpicknick am Kirchenpavillon

Segensgottesdienst für Täuflinge und ihre Familien im Wohnpark am Ebenberg in...
24.06.22
Bistum
Aktuelles 3

Impulse für zukunftsweisendes kirchliches Handeln

Vorstellung missionarische Projekte beim Dies pastoralis im Priester- und...
23.06.22
Caritas
Aktuelles 6

„Daheim ist es schon fast langweilig“

Die Tagespflege des Caritas-Altenzentrums St. Barbara hat noch Plätze frei – Den...
23.06.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

Intensive NaturAuszeit – einen Sommertag (er)leben

Waldfischbach-Burgalben. Das Geistliche Zentrum Maria Rosenberg bietet am...
22.06.22
Bistum
Aktuelles 7

„Gugge was geht“

Großer Diözesantag der DPSG Speyer
22.06.22
Bistum
Aktuelles 12

"Segenszeit für Familien"

Ein Tag auf Maria Rosenberg am 26. Juni
22.06.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

„Damit Glaube Geschmack gewinnt“

Praxisseminare im Freischwimmer Ludwigshafen am 2. Juli
21.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Peter und Paul im Dom zu Speyer

Am Mittwoch, den 29. Juni, wird in einem Kapitelsamt mit Vesper den Aposteln Petrus...
21.06.22
Personalnotizen
Aktuelles 11

Schwester M. Ortrud Gutfreund OP verstorben

Speyer. Schwester M. Ortrud Gutfreund OP ist am 18. Juni im Alter von 93 Jahren...
21.06.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 9

Lobpreisgottesdienst unter freiem Himmel

Gottesdienst mit Domkapitular Vogelgesang am 26. Juni auf der Wiese des...
21.06.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 5

Das Christentum und die Entstehung des modernen Europa

Lesung und Podiumsgespräch des Forum Katholische Akademie im Friedrich-Spee-Haus
20.06.22
Bildung
Aktuelles 7

Magenza – Jüdisches Leben in Mainz im Wandel der Zeit

Eindrücke von der Studienfahrt der Katholischen Erwachsenenbildung
20.06.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 6

Orgelspiel und Chorleitung lernen

Angebote des Bischöflichen Kirchenmusikalischen Institutes – „Livebesuch“ am 2....
20.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

509 Paare feiern ihr Ehejubiläum im Dom zu Speyer

Gottesdienste zur „Feier der Ehejubiläen“ am 25. und 26. Juni mit Domkapitular...
20.06.22
Bistum
Aktuelles 12

„Ich ticce zwar, aber ich bin nicht blöd!“

Veranstaltung im Herz Jesu Kloster zum Leben mit dem Tourette-Syndrom
20.06.22
Bistum
Aktuelles 2

Wallfahrten zum Annaberg starten am 21. Juni

Gottesdienst zur Eröffnung mit Kaplan Peter Heinke
20.06.22
Krisenmeldungen

Wir sind für Sie da

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger im Bistum Speyer sind gerade in der Corona-Krise...
20.06.22
Krise 9

Schutzmaßnahmen im Bistum

In Abstimmung mit den zuständigen Behörden und gemäß der Empfehlungen der Experten...
20.06.22
Krise 2

Livestream-Gottesdienste

An verschiedenen Orten im Bistum werden weiterhin Livestream-Gottesdienste...
20.06.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 8

Biblische Texte interpretieren per Bibliolog

Fortbildung für Ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter im Bistum Speyer - Aufbaukurs
20.06.22
Krise 12

Gebet und Gottesdienst zuhause

Beten zuhause - Wie geht das?
20.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Die Erschöpfung der Frauen: Wider die weibliche...

Vortrag und Gespräch mit Dr. Franziska Schutzbach am 4. Juli im HPH
20.06.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Wie wollen wir wohnen?

Eine Veranstaltung im Kontext der Heinrich-Pesch-Siedlung am 29. Juni um 18 Uhr
16.06.22
Bildung
Dom zu Speyer
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 1

„Hingabe und Demut“

Fronleichnamsfest in Speyer: Gottesdienst in St. Joseph, Prozession und Abschluss...
14.06.22
Bildung
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 4

Onlineseminar zu „Antiziganismus“

Gemeinsam gegen Ausgrenzung: Autor Gianni Jovanovic über Diskriminierungs- und...
14.06.22
Bistum
Aktuelles 12

Erfolgreicher kfd-Predigerinnentag

In sieben Gottesdiensten an verschiedenen Orten des Bistums predigten Frauen
14.06.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Aufenthalt und Zugang zum Arbeitsmarkt

Informationen für ukrainische Schutzsuchende und Diskussion mit Rechtsanwalt...
14.06.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 8

„Zwischen allen Steinen meiner Trauer“

Ein Tag für Trauernde am 9. Juli in Speyer
14.06.22
Bistum
Aktuelles 9

Abenteuer Mütter – Töchter

„Mädchen-Frauen-Tag“ für Mütter mit Töchtern von 10 bis 13 Jahren am 9. Juli
14.06.22
Bistum
Aktuelles 10

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 19. Juni

Feier mit Pfarrer Asomugha in Hagenbach
13.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Fronleichnamsfest in Speyer

Gottesdienst in St. Joseph, Prozession und Abschluss im Dom am 16. Juni
13.06.22
Bistum
Aktuelles 7

Päpstlicher Silvester-Orden für Hanna-Barbara...

Edith-Stein-Gesellschaft erinnert an Taufe und Firmung Edith Steins vor 100 Jahren
13.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Neues Nachbarschaftsbüro der Malteser

Beratung für Senioren und Ehrenamt. Vorstellung am „Tag des Ehrenamts“ in Hatzenbühl
13.06.22
Kirchenmusik
Aktuelles 10

„Kleinode der Orgelbaukunst im südlichen Niedersachsen“

Studienreise der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB)
13.06.22
Bistum
Aktuelles 6

Prof. Dr. Sylvia Schraut neues Kommissionsmitglied

Neues Mitglied der Unabhängigen Aufarbeitungskommission zur Untersuchung des...
13.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Was der Wald flüstert: Geschichten (er-)finden in der...

Erzählwerkstatt im HPH am 27. Juni
13.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Dombauverein Speyer wählt neuen Vorstand

Mitgliederversammlung bietet Einblick in die Arbeit und Angebote des Vereins – Neu:...
13.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

3.800 Besucher am Dom bei Speyerer Kul(o)urnacht

Vier vollbesetzte Orgelkonzerte und durchgehend Warteschlagen am Eingang zum Turm
12.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Autoimmunerkrankungen bei Frauen

WebTalk in der Reihe „Frauen und Gesundheit“ am 20. Juni
Treffer 1 bis 40 von 6480