Bistum Speyer

Mittwoch, 30. März 2022

Lu can help geht an den Start

Heinrich Pesch Haus koordiniert Hilfsangebote für Geflüchtete aus der Ukraine in Ludwigshafen

Ludwigshafen. „Lucan.help“ lautet der Name der Internetseite, die am Mittwoch, 30. März 2022, an den Start geht. Die Seite ist eine Kooperationsplattform und Tauschbörse für aus der Ukraine nach Ludwigshafen Geflüchtete und einheimische Privatpersonen, Einrichtungen und Unternehmen, die sich für Menschen in Not einbringen wollen. Das Heinrich Pesch Haus (HPH) stellt ein Büro für diese Koordinationsarbeit bereit, richtet flankierend ein Hotline-Telefon ein und stellt haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen zur Verfügung.

Angeregt wurde das Projekt durch die Stadt Ludwigshafen und HPH-Direktor Tobias Zimmermann SJ. Ziel der Koordinierungsstelle im HPH ist sowohl die Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine in Ludwigshafen als auch die Unterstützung von Hilfsaktionen für die Menschen in der Ukraine. Das Bistum Speyer unterstützt den Aufbau der Koordinierungsstelle personell, viele bringen sich ehrenamtlich ein.

„Wir wollen mit der Homepage Geflüchtete und Ehrenamtliche, die den Menschen helfen wollen, zusammenbringen und einen Überblick über Anlaufstellen und Angebote für Geflüchtete geben“, erläutert Jana Sand, Leiterin der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus und Sprecherin des neuen Hilfsangebots.

Dr. Matthias Rugel, Bildungsreferent im HPH und Koordinator des neuen Angebots, organisiert seit gut sechs Jahren ehrenamtlichen Sprachunterricht für Geflüchtete und ist mit der hiesigen Ehrenamtsszene gut vernetzt. „Es gibt viel Hilfsbereitschaft in Ludwigshafen – und einen großen Erfahrungsschatz, wie man Neuankömmlinge willkommen heißt und aufnimmt. Gemeinsam können wir aus der momentanen Notsituation das Beste machen.“ Die Websiteinhalte werden grundsätzlich auf Ukrainisch, Russisch, Englisch und Deutsch eingestellt. Rugel weist darauf hin, dass auch Geflüchtete anderer Nationen, die beispielsweise politisch gefangen waren, über die Vernetzungswebsite Hilfe erfahren können. Sowohl für Hilfsangebote wie Hilfsnachfragen stehen dort entsprechende Formulare bereit.

„Wir wollen als Vermittler fungieren und Doppelstrukturen vermeiden“, betont die Leiterin der Familienbildung. Wie in den Jahren 2015 und 2016 will die Familienbildung zudem wieder eine Spiel- und Sprachgruppe für geflüchtete Kinder anbieten, die sich zwei Mal wöchentlich trifft. Der erste Termin ist am Mittwoch, 30. April. Auch die Begleitung von ehrenamtlichen Übersetzer*innen wird im Heinrich Pesch Haus erfolgen. Die erste Schulung findet am Samstag, 2. April, statt. Weitere Teilprojekte sind in Planung.

Das Heinrich Pesch Haus hat bereits beim großen Zustrom von Geflüchteten 2015/2016 die Stadt unterstützt und war jetzt sofort wieder bereit, bei der Bewältigung der vielfältigen Herausforderungen, vor denen die Stadt durch die Geflüchteten steht, zu helfen. „In diesen Tagen zeigt sich, wie intakt die Zivilgesellschaft in Deutschland ist. Denn überall zeigt sich die Bereitschaft und die Fähigkeit, aus der Mitte der Gesellschaft heraus den Menschen in der Ukraine und denen zu helfen, die zu uns flüchten, ob bei Privatpersonen und ihren Initiativen, bei Service-Clubs, Firmen oder kirchlichen Organisationen“, sagt Tobias Zimmermann SJ, Direktor des HPH. Das Heinrich Pesch Haus sehe es als seine Aufgabe als Katholische Akademie an, Menschen und Institutionen zu vernetzen und in ihrem Engagement für eine humane Gesellschaft zu begleiten. „Insofern finden wir es richtig und gut, mit unserer Initiative `Lucan.help´ die Stadt Ludwigshafen in der Koordinierung der vielen ehrenamtlichen Helfer*innen und Initiativen zu unterstützen“, betont Zimmermann.

Zahlreiche Unternehmen und Service-Clubs der Stadt haben bereits ihre Unterstützung für die Geflüchteten zugesagt. Weitere ehrenamtliche Helfer*innen und Spenden sind herzlich willkommen. Mehr Informationen im Internet unter www.lucan.help. (ako)

Telefonhotline: 0163 9705 150 ab Donnerstag, 31. März 2022, jeweils montags bis freitags von 9 – 12 Uhr

Spendenkonto:

Sparkasse Vorderpfalz
IBAN DE75 5455 0010 0193 9231 90
BIC: LUHSDE6AXXX

Bildnachweis: HPH

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

24.06.22
Caritas
Aktuelles 11

Mit einem 4:1 zum Bundesfinale nach Berlin

Caritas-Förderschule Herxheim: Fußballer holen Landessieg bei Jugend trainiert
24.06.22
Sakramente
Aktuelles 12

Himmelgrünes Familienpicknick am Kirchenpavillon

Segensgottesdienst für Täuflinge und ihre Familien im Wohnpark am Ebenberg in...
24.06.22
Bistum
Aktuelles 3

Impulse für zukunftsweisendes kirchliches Handeln

Vorstellung missionarische Projekte beim Dies pastoralis im Priester- und...
23.06.22
Caritas
Aktuelles 6

„Daheim ist es schon fast langweilig“

Die Tagespflege des Caritas-Altenzentrums St. Barbara hat noch Plätze frei – Den...
23.06.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

Intensive NaturAuszeit – einen Sommertag (er)leben

Waldfischbach-Burgalben. Das Geistliche Zentrum Maria Rosenberg bietet am...
22.06.22
Bistum
Aktuelles 7

„Gugge was geht“

Großer Diözesantag der DPSG Speyer
22.06.22
Bistum
Aktuelles 12

"Segenszeit für Familien"

Ein Tag auf Maria Rosenberg am 26. Juni
22.06.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

„Damit Glaube Geschmack gewinnt“

Praxisseminare im Freischwimmer Ludwigshafen am 2. Juli
21.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Peter und Paul im Dom zu Speyer

Am Mittwoch, den 29. Juni, wird in einem Kapitelsamt mit Vesper den Aposteln Petrus...
21.06.22
Personalnotizen
Aktuelles 11

Schwester M. Ortrud Gutfreund OP verstorben

Speyer. Schwester M. Ortrud Gutfreund OP ist am 18. Juni im Alter von 93 Jahren...
21.06.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 9

Lobpreisgottesdienst unter freiem Himmel

Gottesdienst mit Domkapitular Vogelgesang am 26. Juni auf der Wiese des...
21.06.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 5

Das Christentum und die Entstehung des modernen Europa

Lesung und Podiumsgespräch des Forum Katholische Akademie im Friedrich-Spee-Haus
20.06.22
Bildung
Aktuelles 7

Magenza – Jüdisches Leben in Mainz im Wandel der Zeit

Eindrücke von der Studienfahrt der Katholischen Erwachsenenbildung
20.06.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 6

Orgelspiel und Chorleitung lernen

Angebote des Bischöflichen Kirchenmusikalischen Institutes – „Livebesuch“ am 2....
20.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

509 Paare feiern ihr Ehejubiläum im Dom zu Speyer

Gottesdienste zur „Feier der Ehejubiläen“ am 25. und 26. Juni mit Domkapitular...
20.06.22
Bistum
Aktuelles 12

„Ich ticce zwar, aber ich bin nicht blöd!“

Veranstaltung im Herz Jesu Kloster zum Leben mit dem Tourette-Syndrom
20.06.22
Bistum
Aktuelles 2

Wallfahrten zum Annaberg starten am 21. Juni

Gottesdienst zur Eröffnung mit Kaplan Peter Heinke
20.06.22
Krisenmeldungen

Wir sind für Sie da

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger im Bistum Speyer sind gerade in der Corona-Krise...
20.06.22
Krise 9

Schutzmaßnahmen im Bistum

In Abstimmung mit den zuständigen Behörden und gemäß der Empfehlungen der Experten...
20.06.22
Krise 2

Livestream-Gottesdienste

An verschiedenen Orten im Bistum werden weiterhin Livestream-Gottesdienste...
20.06.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 8

Biblische Texte interpretieren per Bibliolog

Fortbildung für Ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter im Bistum Speyer - Aufbaukurs
20.06.22
Krise 12

Gebet und Gottesdienst zuhause

Beten zuhause - Wie geht das?
20.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Die Erschöpfung der Frauen: Wider die weibliche...

Vortrag und Gespräch mit Dr. Franziska Schutzbach am 4. Juli im HPH
20.06.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Wie wollen wir wohnen?

Eine Veranstaltung im Kontext der Heinrich-Pesch-Siedlung am 29. Juni um 18 Uhr
16.06.22
Bildung
Dom zu Speyer
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 1

„Hingabe und Demut“

Fronleichnamsfest in Speyer: Gottesdienst in St. Joseph, Prozession und Abschluss...
14.06.22
Bildung
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 4

Onlineseminar zu „Antiziganismus“

Gemeinsam gegen Ausgrenzung: Autor Gianni Jovanovic über Diskriminierungs- und...
14.06.22
Bistum
Aktuelles 12

Erfolgreicher kfd-Predigerinnentag

In sieben Gottesdiensten an verschiedenen Orten des Bistums predigten Frauen
14.06.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Aufenthalt und Zugang zum Arbeitsmarkt

Informationen für ukrainische Schutzsuchende und Diskussion mit Rechtsanwalt...
14.06.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 8

„Zwischen allen Steinen meiner Trauer“

Ein Tag für Trauernde am 9. Juli in Speyer
14.06.22
Bistum
Aktuelles 9

Abenteuer Mütter – Töchter

„Mädchen-Frauen-Tag“ für Mütter mit Töchtern von 10 bis 13 Jahren am 9. Juli
14.06.22
Bistum
Aktuelles 10

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 19. Juni

Feier mit Pfarrer Asomugha in Hagenbach
13.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Fronleichnamsfest in Speyer

Gottesdienst in St. Joseph, Prozession und Abschluss im Dom am 16. Juni
13.06.22
Bistum
Aktuelles 7

Päpstlicher Silvester-Orden für Hanna-Barbara...

Edith-Stein-Gesellschaft erinnert an Taufe und Firmung Edith Steins vor 100 Jahren
13.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Neues Nachbarschaftsbüro der Malteser

Beratung für Senioren und Ehrenamt. Vorstellung am „Tag des Ehrenamts“ in Hatzenbühl
13.06.22
Kirchenmusik
Aktuelles 10

„Kleinode der Orgelbaukunst im südlichen Niedersachsen“

Studienreise der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB)
13.06.22
Bistum
Aktuelles 6

Prof. Dr. Sylvia Schraut neues Kommissionsmitglied

Neues Mitglied der Unabhängigen Aufarbeitungskommission zur Untersuchung des...
13.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Was der Wald flüstert: Geschichten (er-)finden in der...

Erzählwerkstatt im HPH am 27. Juni
13.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Dombauverein Speyer wählt neuen Vorstand

Mitgliederversammlung bietet Einblick in die Arbeit und Angebote des Vereins – Neu:...
13.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

3.800 Besucher am Dom bei Speyerer Kul(o)urnacht

Vier vollbesetzte Orgelkonzerte und durchgehend Warteschlagen am Eingang zum Turm
12.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Autoimmunerkrankungen bei Frauen

WebTalk in der Reihe „Frauen und Gesundheit“ am 20. Juni
Treffer 1 bis 40 von 6480