Bistum Speyer

Donnerstag, 28. April 2022

Im Fokus: Strategisch-inhaltliche Ziele bis 2030

Nur wer seine Ziele kennt, kann sie erreichen. Das gilt auch im Strategieprozess des Bistums Speyer.

Generalvikar Andreas Sturm: „Lenkungskreis benötigt Rückmeldung der Diözesanversammlung zu den Zielvorschlägen“ – Diözesansteuerrat erwartet konkreten Plan bis November

Speyer. Der Lenkungskreis für den Strategieprozess hat bei seinem sechsten Treffen am 25. April vor allem die strategisch-inhaltlichen Ziele des Bistums in den Blick genommen.

Die Arbeitsgruppe „Inhalte“ unter Leitung von Felix Goldinger hat ausgehend von der Vision sieben strategisch-inhaltliche Ziele für das Bistum bis zum Jahr 2030 entwickelt. So werden beispielsweise das Streben nach Innovation und Qualität, die Ausrichtung der Seelsorge an Lebenswelt und Sozialraum sowie das Engagement für Klimaschutz und Nachhaltigkeit als Ziele beschrieben. Die Arbeitsgruppe wirbt dafür, dass sich das Bistum in aktuelle gesellschaftspolitische Fragestellungen einbringt und klar erkennbar christliche motivierte Positionen vertritt. Dies beinhaltet die Selbstverpflichtung, als Bistum selbst einen aktiven Beitrag zu einer entsprechenden gesellschaftlichen Transformation zu leisten. Eine vertiefte ökumenische Zusammenarbeit sowie der Einsatz für Partizipation, Gleichberechtigung und Gewaltenteilung werden ebenso in Zielbeschreibungen gefasst wie das vorbildhafte Wirken im Bereich von Prävention und der Aufarbeitung jeglicher Art von Machtmissbrauch. Angesichts einer sich ständig verändernden Medienlandschaft soll auch die Kommunikation im Bistum neu aufgestellt werden.

„Die strategisch-inhaltlichen Ziele sind ein Kompass. Sie zeigen an, wo wir als Bistum hinwollen“, erläuterte Felix Goldinger. „Sie beschreiben einen Rahmen und bedürfen einer Konkretisierung durch konkrete Maßnahmen.“ Die strategisch-inhaltlichen Ziele sollen bei der nächsten Diözesanversammlung am 10. Mai vorgestellt und beraten werden.

Sturm: Entwicklung von Maßnahmen erfordert mehr Zeit als ursprünglich geplant

„Bei der Arbeit an den Maßnahmen zur Erreichung der erforderlichen Sparziele ist uns bewusst geworden, dass wir eine Rückmeldung der Diözesanversammlung zu den Zielen benötigen, die das Inhaltsteam erarbeitet hat. Sind das die Ziele, an denen wir die zukünftige Arbeit ausrichten wollen? Oder sehen wir in der Diözesanversammlung noch andere Schwerpunkte? Wir stehen im Strategieprozess unter einem gewaltigen Zeitdruck, dürfen aber nicht die Vision und die daraus abgeleiteten Ziele aus dem Blick verlieren“, berichtet Generalvikar Andreas Sturm aus der Arbeit des Lenkungskreises. Das Schnüren eines Maßnahmenpakets zur Erreichung der Sparziele des Bistums sei danach der nächste wichtige Schritt. Schon jetzt werde im Lenkungskreis intensiv um Maßnahmen gerungen, die einerseits dem Anspruch der Vision gerecht werden und andererseits zu den benötigten Einspareffekten führen. „Mir ist bewusst, dass viele im Bistum auf konkrete Entscheidungen warten und die Unsicherheit nur schwer auszuhalten ist. Wir wollen jedoch keine Schnellschüsse produzieren oder halbgare Vorschläge auf den Tisch legen. Dafür ist die Verantwortung für die Zukunft des Bistums einfach zu groß“, begründet Andreas Sturm, warum die Beratungen des Lenkungskreises zu den Maßnahmen mehr Zeit als ursprünglich geplant in Anspruch nehmen.

Diözesansteuerrat: Plan zu Sparmaßnahmen und Controlling muss bis November vorliegen

Der Diözesansteuerrat hat sich am 26. April ebenfalls intensiv mit dem Strategieprozess des Bistums befasst. Der Steuerrat hat dabei klar seine Erwartung zum Ausdruck gebracht, dass bis zum November dieses Jahres ein Plan vorgelegt wird, der die konkreten Maßnahmen zur Erreichung der Sparziele benennt und gleichzeitig deutlich macht, dass im Sinne eines Controllings die Umsetzung der Maßnahmen überwacht wird. Der Steuerrat wird im Nachgang zur Diözesanversammlung am 4. und 5. November eine Sondersitzung dazu ansetzen.

Vorlage der Arbeitsgruppe "Inhalte" zu den strategisch-inhaltlichen Zielen und den Kriterien für den Strategieprozess

Weitere Informationen zum Strategieprozess des Bistums:

https://segensorte.bistum-speyer.de/strategie/

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

28.07.22
Bistum
Aktuelles 9

Gegen Rechts – Für Respekt

Tagung für Fachkräfte der politischen Arbeit, Jugendarbeit und Interessierte am 30....
28.07.22
Bistum
Aktuelles 5

Fahrrad-Pilgern für den guten Zweck

Hildegard und Ansgar Schreiner sammeln Spenden für den Förderverein Hospiz und...
25.07.22
Ökumene
Aktuelles 6

„Christen aus der Ukraine“

Deutsche Bischofskonferenz veröffentlicht Orientierungshilfe „Christen aus der...
25.07.22
Ökumene
Aktuelles 4

„Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt“

Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Karlsruhe von 31. August bis...
25.07.22
Bildung
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 2

„Ja“ sagen zu Glaube und Kirche

Willkommenstag von erwachsenen Täuflingen, Firmlingen, Konvertierten...
25.07.22
Bistum
Aktuelles 10

Ehrenamtliche helfen Geflüchteten

Deutsch-Kommunikationskurse im Heinrich Pesch Haus finden auch in den Ferien statt
22.07.22
Bistum
Aktuelles 7

Malteser qualifizieren in der Pflege

Kurs zum Betreuungsassistenten startet im September
Luftaufnahme des Speyerer Doms
22.07.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Sommerfrische im Dom zu Speyer

Die Kirche und UNESCO-Welterbestätte lädt zum Erkunden und Entspannen ein
22.07.22
Bistum
Aktuelles 11

Mehr Mobilität für Gäste

VRNextbike-Station am Heinrich Pesch Haus und Hotel eröffnet – Erste...
22.07.22
Bildung
Ökumene
Aktuelles 6

Universitäts- und Hochschulgottesdienst in...

Ökumenischer Universitäts- und Hochschulgottesdienst in der Friedenskirche
21.07.22
Bistum
Aktuelles 12

Mitmachen – aber wie und wo?

Talkrunde zum Thema Partizipation beim Wohnen
21.07.22
Bistum
Aktuelles 3

Mit einem Koffer voller Erwartungen geht´s Richtung...

Student aus dem Bistum Speyer nimmt am „Praktikum im Norden" teil und reist mit dem...
21.07.22
Bistum
Aktuelles 4

Ältere Menschen nicht vergessen

Seniorenbegegnungsstätte Villa Malta sucht Zuwachs
21.07.22
Bistum
Aktuelles 9

Goldene Ehrennadel für Cornelia Kruspel

Verabschiedung der Kita-Leiterin mit Gottesdienst
21.07.22
Bistum
Aktuelles 5

Palliativversorgung in der Pflege in Perfektion (PiPiP)

Förderverein Hospiz und Palliativ bietet Fortbildung für Mitarbeitende der...
21.07.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 12

Pilgern zur Kolmerbergkapelle

Wegegottesdienst am 31. Juli – Start an der Martinskirche
20.07.22
Bistum
Aktuelles 1

„Segensorte“ in Leichter Sprache vorgestellt

Verständlichkeit ist das Ziel: Text der Bistums-Vision „Segensorte“ in Leichter...
20.07.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

Caritas international: So viel Hilfe wie nie zuvor

Spender aus dem Bistum Speyer geben rund 730.000 Euro an Caritas international -...
19.07.22
Bistum
Aktuelles 10

Feier der Ordensjubiläen im Institut St. Dominikus

Jubilarinnen blicken auf bis zu 70 Jahre im Orden zurück
19.07.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 4

Dosenwerfen, Farben schleudern, riechen, klettern,...

Sommerfest in der Schule des Caritas-Förderzentrums St. Laurentius und Paulus –...
19.07.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 12

Im Altenzentrum dreht sich alles ums Huhn

Hühner auf Zeit zu Gast im Caritas-Altenzentrum St. Martha – „Die Bewohner gehen...
19.07.22
Glaube, Bibel, Theologie
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 7

Lobpreisgottesdienst in der Kirche des Priesterseminars

Eucharistiefeier mit Domkapitular Franz Vogelgesang am 24. Juli in Speyer
18.07.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

Fanbeauftragter des FCK: „Das ist erster Fanclub in...

Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Nikolaus Landstuhl gründen Fanclub des 1....
18.07.22
Bistum
Aktuelles 10

Rosenberger Feierabendgespräch und Feierabendmesse

Waldfischbach-Burgalben. Das nächste Feierabendgespräch „für Wissensdurstige und...
18.07.22
Bistum
Schule
Aktuelles 5

Entlassfeier der 10. Klassen an der MWS

Landau. Umrahmt von einem selbst gestalteten Gottesdienst in der Pfarrkirche St....
18.07.22
Bistum
Aktuelles 2

PILGER-Kalender: „Unsere Heimat 2023“

Pfälzer Jahresbegleiter in Sachen Nachhaltigkeit - Begleitbuch zur Aktion...
15.07.22
Bistum
Aktuelles 3

Bischof Wiesemann bundesweit im Rundfunk

Bei Radio Horeb antwortet er am 18. Juli in der Jugendsendung auf die Frage „Wie...
15.07.22
Bistum
Aktuelles 6

Fahrten nach Assisi und Hamburg

Angebot des BDKJ Speyer für Jugendliche und junge Erwachsene im Spätjahr
14.07.22
Personalnotizen
Aktuelles 11

Pfarrer Dominik Geiger wird Dekan in Ludwigshafen

Ausführung von Dekan Alban Meißner und Einführung von Dekan Dominik Geiger am 11....
14.07.22
Bistum
Aktuelles 9

Veränderung ist wichtig und richtig

Diözesanleiter der Malteser im Bistum wechselt nach 22 Jahren
13.07.22
Bistum
Aktuelles 1

„Wir wachsen in die Synodalität hinein“

Gabriele Kemper, Vorsitzende der Diözesanversammlung im Bistum Speyer, blickt im...
13.07.22
Kirchenmusik
Aktuelles 10

Raritäten osteuropäischer Kirchenmusik

Konzert im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen
13.07.22
Bistum
Aktuelles 8

Mut machen. Neue Wege gehen!

Jetzt für den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Bonifatiuspreis für...
13.07.22
Bistum
Aktuelles 6

Kirchenchor Hanhofen vor mehr als hundert Jahren...

Festgottesdienst mit Weihbischof Georgens am 17. Juli
13.07.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 11

“Das Wachkoma muss keine Sackgasse sein“

Patient mit schwerem Schädel-Hirn-Trauma erholt sich auf der „Jungen Pflege St....
13.07.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 9

“Klettern ist die ideale Pause vom Rest der Welt“

Neue Kletterwand in der Förderschule ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet – Große...
13.07.22
Bistum
Aktuelles 7

40 Prozent weniger Seelsorgerinnen und Seelsorger bis...

Die Personalchefin des Bistums stimmt die Pfarrei- und Verwaltungsräte im Bistum in...
12.07.22
Bistum
Aktuelles 6

„Gugge was geht“ mit 150 Pfadfinder*innen

Großer Diözesantag der DPSG Speyer
12.07.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

„Aus 40 mache 1“

Caritasverband für die Diözese Speyer hat einen neuen Webauftritt
12.07.22
Bistum
Aktuelles 12

Die Herz-Jesu-Priester sagen „Danke“

Begegnungstag im Kloster Neustadt