Bistum Speyer

Montag, 23. Mai 2022

Im Glauben an Jesus Christus geeint

Weihbischof Otto Georgens predigte bei der Wallfahrt der muttersprachlichen Gemeinden im Dom.

Wallfahrt der muttersprachlichen Gemeinden zum Dom zu Speyer - Mehrsprachiges Pontifikalamt mit Weihbischof Georgens - Gebete um Frieden

Speyer. Es ist seit vielen Jahren Tradition, dass im Mai die muttersprachlichen Gemeinden im Speyerer Dom zu einem Wallfahrtsfest zusammenkommen. Nach Corona bedingter Pause feierte Weihbischof Otto Georgens zusammen Priestern und Diakonen der Weltkirche am Sonntag wieder einen mehrsprachigen Gottesdienst, an dem Mitglieder der ukrainisch-katholischen, der polnischen, der portugiesischen, der kroatischen, der vietnamesischen, der nigerianischen Gemeinden und Christen aus anderen afrikanischen Ländern teilnahmen.

„Für mich ist es immer wieder eine beglückende und bereichernde Erfahrung: Die katholische Kirche ist Weltkirche. Die Liturgie der katholischen Kirche – überall in allen Kontinenten gefeiert – lässt das Gefühl der Heimat entstehen: In der Kirche Gottes gibt es keine Ausländer“, so der Weihbischof in seiner Begrüßung. Auch die Pfarreien und Gemeinden in Deutschland hätten sich in Richtung Weltkirche verändert. „Wir erleben es als Bereicherung, wenn Christen in ihrer eigenen Muttersprache glauben, beten und feiern. Priester aus Afrika und Indien arbeiten bei uns in der Seelsorge.“ Eine weltumfassende Kirche entstehe aus unterschiedlichen Kulturen, geeint durch den Glauben an Jesus Christus. „So feiern wir in großer Dankbarkeit die heilige Eucharistie, die uns mit dem Herrn der Kirche und untereinander verbindet“, sagte Georgens.

Im besonderen Gedenken an die Menschen in der Ukraine, die Opfer des Krieges und die Menschen, die geflüchtet sind, wurde zu Beginn des Gottesdienstes die ukrainische Friedenlitanei angestimmt. Zu den Konzelebranten des Gottesdienstes gehörte auch der Seelsorger der ukrainisch-katholischen Gemeinde, Pfarrer Igor Sapun.

In seiner Predigt verwies der Weibischof auf den Text des Evangeliums (Joh 14,23-29), das den Abschiedsreden Jesu entnommen wurde. „Abschied ist ein Teil des Lebens vom ersten Schrei des Neugeborenen bis zum letzten Hauch des Sterbenden. Abschied wird mir zugemutet, Abschied wird mir geschenkt. Abschied ist Schicksal, aber auch in die Hand genommenes und gestaltetes Leben. Abschied ist Ursache von Leid wie von Hoffnung. Abschied ist Leben – und die Fähigkeit, Abschied nehmen zu können, ist Ausdruck von Lebendigkeit“, so Georgens.

In seinem Abschied habe Jesus auch für uns heute die richtigen Worte gefunden: „Frieden hinterlasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch“. Nirgendwo werde der Friede Gottes so dicht und wirksam Gegenwart wie in der Feier der Eucharistie, erklärte der Weihbischof. „Hier werden wir zum Dienst am Frieden hinausgesandt in unsere friedlose Welt. Bitten wir Gott, der das Schicksal der Welt in seinen Händen hält, um den Frieden für die Ukraine und an allen friedlosen Orten unserer Erde“, gab Georgens den Gläubige mit auf den Weg.

Viele liturgische Elemente des Gottesdienstes, wie beispielsweise die Lesungen oder die Fürbitten, wurden mehrsprachig gestaltet. Die Gabenprozession, begleitet von Trommelklängen, übernahm die nigerianische Igbo-Gemeinde. Der weltkirchliche Charakter des Gottesdienstes zeigte sich auch im Dank nach der Kommunion, als das Lied „Großer Gott wir loben Dich“ abwechselnd in verschiedenen Sprachen gesungen wurde und auch das Ave Maria zum Schluss erklang in verschiedenen Sprachen. Die Orgel spielte Domorganist Markus Eichenlaub.

Die Wallfahrt endet am Nachmittag mit einem internationalen Rosenkranzgebet im Kloster St. Magdalena.

Im Bistum Speyer bestehen muttersprachliche Gemeinden für Nigerianer, Kroaten, Polen sowie für Portugiesen. Darüber hinaus gibt es für weitere Sprachgruppen regelmäßige Gottesdienst- und Seelsorgeangebote. 

Fotos: Klaus Landry

Predigt von Weihbischof Georgens im Wortlaut

Eröffnungswort von Weihbischof Georgens im Wortlaut

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

30.06.22
Bistum
Ökumene
Aktuelles 3

"Nicht Selbsterhalt der Institution, sondern Nähe zu...

Gipfeltreffen des Bistums Speyer und der Evangelischen Kirche der Pfalz zum Thema...
30.06.22
Bistum
Aktuelles 12

Freiluft-Messe auf dem Rosenberg

Vorabendmesse zum Fest Mariä Heimsuchung
30.06.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

„Kann ein Krieg gerecht sein?“

Talk im Kloster Neustadt am 13. Juli
29.06.22
Caritas
Aktuelles 9

“Ich will Menschen in schwierigen Situationen helfen“

Rosa Gosbee ist die neue Mitarbeiterin des Caritas-Förderzentrums St. Christophorus...
29.06.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 4

Was mitbringen und was mitnehmen: „zusammen leben“

Auftaktaktion Trendsetter Weltretter 2022
29.06.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 12

Stille Welten – Auszeit im Piemont

Unbekannte Ort und Routen, Geschichten und Zusammenhängemit allen Sinnen erfahren...
29.06.22
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 6

Veranstaltung: „Hoffnung und Schmerz – Trauer im...

Fortbildung am 15. Juli in der Reihe „Trösten und Begleiten“
28.06.22
Bistum
Personalnotizen
Aktuelles 1

„Wir haben als Christen die schönste Botschaft für die...

Bischof Wiesemann sendet am 3. Juli einen jungen Mann zum Dienst im Bistum Speyer...
28.06.22
Bistum
Aktuelles 11

„In der Rosenberger Chronik geblättert““

Veranstaltung am 3. Juli im Geistlichen Zentrum Maria Rosenberg
28.06.22
Bistum
Aktuelles 2

Diözesanversammlung tagt am 5. Juli

Stand des Strategieprozesses und Bildung von Ausschüssen stehen bei Beratungen im...
28.06.22
Bistum
Aktuelles 7

Diözesaner Ordenstag in Kaiserslautern

Veranstaltung am 2. Juli in Maria Schutz mit Weihbischof Georgens
27.06.22
Bistum
Aktuelles 3

Bistum Speyer veröffentlicht Statistik für das Jahr 2021

Weiterhin hohe Zahl von Kirchenaustritten - Zahl der Taufen, Erstkommunionen und...
27.06.22
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 5

Schlusskonzert des Musikfests: Herzlichkeit

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und der Speyerer Domchor musizieren...
27.06.22
Bistum
Aktuelles 12

„…. Wenn einer mich sucht und findet“

Gottesdienst im Kloster Neustadt zum Herz-Jesu-Fest
27.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 10

Gottesdienst im Dom – mal anders

„Messe intensiv“ am Sonntag, 3. Juli, 20 Uhr
27.06.22
Kirchenmusik
Aktuelles 11

Gregorianik im Gottesdienst

Kirchenmusik in Herz Jesu, Ludwigshafen, gestaltet Gottesdienst am 10. Juli – Neue...
27.06.22
Bistum
Aktuelles 10

Frauenbegegnungstag im Kloster Neustadt

Frauenverbände laden zu Veranstaltung am 9. Juli ein
27.06.22
Bistum
Aktuelles 8

Bischof Wiesemann zu Besuch in Bexbach

Austausch und Pontifikalamt bei Visitation der Pfarrei Heiliger Nikolaus am 29./30....
27.06.22
Bildung
Aktuelles 10

Komm mit ins Land der Honigbienen

Entdeckersamstag im Heinrich Pesch Haus am 9. Juli
27.06.22
Bistum
Aktuelles 7

BDKJ Diözesanversammlung: Kirche braucht Veränderung!

Positionspapier zur aktuellen Situation im Bistum Speyer | Nachhaltigkeitsantrag |...
27.06.22
Personalnotizen
Aktuelles 12

Pater Hans Ollertz MSC verstorben

Homburg. Am 8. Juni ist Pater Hans Ollertz MSC im Alter von 92 Jahren verstorben....
27.06.22
Bistum
Aktuelles 6

Gerl-Falkovitz mit päpstlichen Orden ausgezeichnet

Generalvikar Magin verleiht Auszeichnung im Kaisersaal des hohen Doms zu Speyer
26.06.22
Bistum
Aktuelles 9

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 3. Juli

Feier mit Pfarrer Asomugha in Kaiserslautern
26.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

„Die Ehe ist ein Segensort“

In zwei Gottesdiensten im Speyerer Dom feierten rund 500 Ehepaare ihr Ehejubiläum
24.06.22
Caritas
Aktuelles 11

Mit einem 4:1 zum Bundesfinale nach Berlin

Caritas-Förderschule Herxheim: Fußballer holen Landessieg bei Jugend trainiert
24.06.22
Sakramente
Aktuelles 12

Himmelgrünes Familienpicknick am Kirchenpavillon

Segensgottesdienst für Täuflinge und ihre Familien im Wohnpark am Ebenberg in...
24.06.22
Bistum
Aktuelles 3

Impulse für zukunftsweisendes kirchliches Handeln

Vorstellung missionarische Projekte beim Dies pastoralis im Priester- und...
23.06.22
Caritas
Aktuelles 6

„Daheim ist es schon fast langweilig“

Die Tagespflege des Caritas-Altenzentrums St. Barbara hat noch Plätze frei – Den...
23.06.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

Intensive NaturAuszeit – einen Sommertag (er)leben

Waldfischbach-Burgalben. Das Geistliche Zentrum Maria Rosenberg bietet am...
22.06.22
Bistum
Aktuelles 7

„Gugge was geht“

Großer Diözesantag der DPSG Speyer
22.06.22
Bistum
Aktuelles 12

"Segenszeit für Familien"

Ein Tag auf Maria Rosenberg am 26. Juni
22.06.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

„Damit Glaube Geschmack gewinnt“

Praxisseminare im Freischwimmer Ludwigshafen am 2. Juli
21.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Peter und Paul im Dom zu Speyer

Am Mittwoch, den 29. Juni, wird in einem Kapitelsamt mit Vesper den Aposteln Petrus...
21.06.22
Personalnotizen
Aktuelles 11

Schwester M. Ortrud Gutfreund OP verstorben

Speyer. Schwester M. Ortrud Gutfreund OP ist am 18. Juni im Alter von 93 Jahren...
21.06.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 9

Lobpreisgottesdienst unter freiem Himmel

Gottesdienst mit Domkapitular Vogelgesang am 26. Juni auf der Wiese des...
21.06.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 5

Das Christentum und die Entstehung des modernen Europa

Lesung und Podiumsgespräch des Forum Katholische Akademie im Friedrich-Spee-Haus
20.06.22
Bildung
Aktuelles 7

Magenza – Jüdisches Leben in Mainz im Wandel der Zeit

Eindrücke von der Studienfahrt der Katholischen Erwachsenenbildung
20.06.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 6

Orgelspiel und Chorleitung lernen

Angebote des Bischöflichen Kirchenmusikalischen Institutes – „Livebesuch“ am 2....
20.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

509 Paare feiern ihr Ehejubiläum im Dom zu Speyer

Gottesdienste zur „Feier der Ehejubiläen“ am 25. und 26. Juni mit Domkapitular...
20.06.22
Bistum
Aktuelles 12

„Ich ticce zwar, aber ich bin nicht blöd!“

Veranstaltung im Herz Jesu Kloster zum Leben mit dem Tourette-Syndrom
Treffer 1 bis 40 von 6504