Bistum Speyer

Donnerstag, 23. Juni 2022

„Daheim ist es schon fast langweilig“

Ulrike Leonhard (links), Mitarbeiterin der Tagespflege, und Roswitha Braun (2.v.r.), Leiterin der Tagespflege, freuen sich über den Besuch der beiden Gäste Helmut Lembert (2.v.l.) und Jürgen Wagner (r.)

Die Tagespflege des Caritas-Altenzentrums St. Barbara hat noch Plätze frei – Den Tag gestalten und Angehörige entlasten

St. Ingbert. 15 Plätze hat die Tagespflege des St. Ingberter Caritas-Altenzentrums St. Barbara. Die vom stationären Betrieb getrennte Einrichtung soll Senioren über Tag Anlaufstelle für deren Alltag sein und zudem Angehörige zu Hause entlasten. Aktuell sind Plätze frei, die St. Ingberter freuen sich über neue Gäste.

„Ich bin jedes Mal froh, wenn ich morgens da bin“, sagt Elfriede Berger überglücklich. Die 95-Jährige ist seit September 2019 feste Besucherin der Tagespflege, ihre regelmäßigen Besuche erlitten lediglich durch die Corona-Pandemie eine Zäsur. „Jeden Morgen“, so erzählt Berger, „gibt es frische Brötchen, Aufschnitt und einen guten Kaffee.“ Der perfekte Start in den Tag also. „Und es gibt viel Programm. Der Tag geht immer schnell vorbei“, fügt Berger hinzu.

Dass die St. Ingberterin das Betreuungsangebot über Tag wahrnehmen wird, entschied sich nach einem schweren Treppensturz in der Wohnung Bergers. Die Angehörigen suchten Entlastung, während sie tagsüber arbeiten. Und Berger? Für die 95-Jährige ist die Truppe der Tagespflege mittlerweile zu einer kleinen Familie geworden. „Wir spielen zusammen, es gibt gutes Mittagessen. Ganz ehrlich: Daheim ist es schon fast langweilig.“ Berger sagt die letzten Worte dieses Satzes mit einem Schmunzeln auf den Lippen.

Verantwortliche Fachkraft der Tagespflege ist Roswitha Braun. Sie bestätigt, dass das Kernziel der Einrichtung ist, den Senioren einen kurzweiligen Tag zu ermöglichen, gleichzeitig Angehörige zu entlasten und durch individuelle Betreuung die motorischen und geistigen Fähigkeiten so lange wie möglich zu erhalten und zu fördern. Zum Angebot gehören Gesprächsrunden, Rätselspiele, Kochen und Backen, Malen und Basteln, Singen und sogar Sport. Ebenfalls besonders wichtig ist die Biographiearbeit. Dabei sprechen die Betreuer mit den Tagespflege-Gästen über deren Lebensgeschichte, ehemalige Arbeit und Co. „Beim Programm der Tagespflege lassen wir aber auch oft die Gäste entscheiden, was sie machen wollen“, ergänzt Roswitha Braun.

Um Angehörigen eine weitere Entlastung in deren Alltag zu ermöglichen, kommen auch Ärzte sowie Therapeuten – etwa Logopädie oder Physiotherapie – zu Terminen in die Tagespflege. Und auch der Frisör, der zu regelmäßigen Zeiten die Frisuren der übrigen Heimbewohner verschönert, lädt die Gäste der Tagespflege zu sich ein. Ebenso gibt es das Angebot zum Besuch von Gottesdiensten sowie des Rosenkranzgebetes – hier zeigt sich die kirchliche Trägerschaft des gesamten Altenzentrums. Die Räume der Tagespflege bestehen aus einem größeren Gruppenraum, darin stehen Tische und Ruhesessel. Hinzu kommen ein Außenbereich, ein barrierefreies Badezimmer samt Dusche, ein Raum, der etwa für Gymnastik benutzt wird sowie zwei Pflegebetten, in denen bei Bedarf geschlafen werden kann.

„Die Tagespflege gibt es seit über zwanzig Jahren“, fügt Roswitha Braun an. Für einen dauerhaften Besuch der Tagespflege brauche es nur wenige Voraussetzungen: „Der Gast muss sitzend transportiert werden können und im Raum St. Ingbert wohnen. Bettlägerige Kunden können leider nicht betreut werden. Ebenso wird vor dem dauerhaften Besuch ein Probetag vorausgesetzt.“ Ziel sei, dass die Chemie zwischen dem Neuankömmling und den restlichen Tagespflege-Besuchern stimmt. Wie teuer der Platz in der Tagespflege ist, hängt laut Braun von dem jeweiligen Pflegegrad der SeniorInnen ab. Ebenso davon, ob der zu betreuende Mensch an allen Wochentagen oder nur an bestimmten Tagen die Tagespflege besuchen wird. Die Tagespflege ist von Montag bis Freitag geöffnet.

Anmeldung für die Tagespflege ist telefonisch möglich unter der 06894-9170 beim Caritas-Altenzentrum St. Barbara. Über die Zentrale wird man dann zum Bereich der Tagespflege weitergeleitet. Es folgen dann die ersten Gespräche und danach der Probetag. 

Text und Foto: Paul H. Kreiner für den Caritasverband für die Diözese Speyer

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

24.06.22
Caritas
Aktuelles 11

Mit einem 4:1 zum Bundesfinale nach Berlin

Caritas-Förderschule Herxheim: Fußballer holen Landessieg bei Jugend trainiert
24.06.22
Sakramente
Aktuelles 12

Himmelgrünes Familienpicknick am Kirchenpavillon

Segensgottesdienst für Täuflinge und ihre Familien im Wohnpark am Ebenberg in...
24.06.22
Bistum
Aktuelles 3

Impulse für zukunftsweisendes kirchliches Handeln

Vorstellung missionarische Projekte beim Dies pastoralis im Priester- und...
23.06.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

Intensive NaturAuszeit – einen Sommertag (er)leben

Waldfischbach-Burgalben. Das Geistliche Zentrum Maria Rosenberg bietet am...
22.06.22
Bistum
Aktuelles 7

„Gugge was geht“

Großer Diözesantag der DPSG Speyer
22.06.22
Bistum
Aktuelles 12

"Segenszeit für Familien"

Ein Tag auf Maria Rosenberg am 26. Juni
22.06.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

„Damit Glaube Geschmack gewinnt“

Praxisseminare im Freischwimmer Ludwigshafen am 2. Juli
21.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Peter und Paul im Dom zu Speyer

Am Mittwoch, den 29. Juni, wird in einem Kapitelsamt mit Vesper den Aposteln Petrus...
21.06.22
Personalnotizen
Aktuelles 11

Schwester M. Ortrud Gutfreund OP verstorben

Speyer. Schwester M. Ortrud Gutfreund OP ist am 18. Juni im Alter von 93 Jahren...
21.06.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 9

Lobpreisgottesdienst unter freiem Himmel

Gottesdienst mit Domkapitular Vogelgesang am 26. Juni auf der Wiese des...
21.06.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 5

Das Christentum und die Entstehung des modernen Europa

Lesung und Podiumsgespräch des Forum Katholische Akademie im Friedrich-Spee-Haus
20.06.22
Bildung
Aktuelles 7

Magenza – Jüdisches Leben in Mainz im Wandel der Zeit

Eindrücke von der Studienfahrt der Katholischen Erwachsenenbildung
20.06.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 6

Orgelspiel und Chorleitung lernen

Angebote des Bischöflichen Kirchenmusikalischen Institutes – „Livebesuch“ am 2....
20.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

509 Paare feiern ihr Ehejubiläum im Dom zu Speyer

Gottesdienste zur „Feier der Ehejubiläen“ am 25. und 26. Juni mit Domkapitular...
20.06.22
Bistum
Aktuelles 12

„Ich ticce zwar, aber ich bin nicht blöd!“

Veranstaltung im Herz Jesu Kloster zum Leben mit dem Tourette-Syndrom
20.06.22
Bistum
Aktuelles 2

Wallfahrten zum Annaberg starten am 21. Juni

Gottesdienst zur Eröffnung mit Kaplan Peter Heinke
20.06.22
Krisenmeldungen

Wir sind für Sie da

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger im Bistum Speyer sind gerade in der Corona-Krise...
20.06.22
Krise 9

Schutzmaßnahmen im Bistum

In Abstimmung mit den zuständigen Behörden und gemäß der Empfehlungen der Experten...
20.06.22
Krise 2

Livestream-Gottesdienste

An verschiedenen Orten im Bistum werden weiterhin Livestream-Gottesdienste...
20.06.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 8

Biblische Texte interpretieren per Bibliolog

Fortbildung für Ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter im Bistum Speyer - Aufbaukurs
20.06.22
Krise 12

Gebet und Gottesdienst zuhause

Beten zuhause - Wie geht das?
20.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Die Erschöpfung der Frauen: Wider die weibliche...

Vortrag und Gespräch mit Dr. Franziska Schutzbach am 4. Juli im HPH
20.06.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Wie wollen wir wohnen?

Eine Veranstaltung im Kontext der Heinrich-Pesch-Siedlung am 29. Juni um 18 Uhr
16.06.22
Bildung
Dom zu Speyer
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 1

„Hingabe und Demut“

Fronleichnamsfest in Speyer: Gottesdienst in St. Joseph, Prozession und Abschluss...
14.06.22
Bildung
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 4

Onlineseminar zu „Antiziganismus“

Gemeinsam gegen Ausgrenzung: Autor Gianni Jovanovic über Diskriminierungs- und...
14.06.22
Bistum
Aktuelles 12

Erfolgreicher kfd-Predigerinnentag

In sieben Gottesdiensten an verschiedenen Orten des Bistums predigten Frauen
14.06.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Aufenthalt und Zugang zum Arbeitsmarkt

Informationen für ukrainische Schutzsuchende und Diskussion mit Rechtsanwalt...
14.06.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 8

„Zwischen allen Steinen meiner Trauer“

Ein Tag für Trauernde am 9. Juli in Speyer
14.06.22
Bistum
Aktuelles 9

Abenteuer Mütter – Töchter

„Mädchen-Frauen-Tag“ für Mütter mit Töchtern von 10 bis 13 Jahren am 9. Juli
14.06.22
Bistum
Aktuelles 10

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 19. Juni

Feier mit Pfarrer Asomugha in Hagenbach
13.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Fronleichnamsfest in Speyer

Gottesdienst in St. Joseph, Prozession und Abschluss im Dom am 16. Juni
13.06.22
Bistum
Aktuelles 7

Päpstlicher Silvester-Orden für Hanna-Barbara...

Edith-Stein-Gesellschaft erinnert an Taufe und Firmung Edith Steins vor 100 Jahren
13.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Neues Nachbarschaftsbüro der Malteser

Beratung für Senioren und Ehrenamt. Vorstellung am „Tag des Ehrenamts“ in Hatzenbühl
13.06.22
Kirchenmusik
Aktuelles 10

„Kleinode der Orgelbaukunst im südlichen Niedersachsen“

Studienreise der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB)
13.06.22
Bistum
Aktuelles 6

Prof. Dr. Sylvia Schraut neues Kommissionsmitglied

Neues Mitglied der Unabhängigen Aufarbeitungskommission zur Untersuchung des...
13.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Was der Wald flüstert: Geschichten (er-)finden in der...

Erzählwerkstatt im HPH am 27. Juni
13.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Dombauverein Speyer wählt neuen Vorstand

Mitgliederversammlung bietet Einblick in die Arbeit und Angebote des Vereins – Neu:...
13.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

3.800 Besucher am Dom bei Speyerer Kul(o)urnacht

Vier vollbesetzte Orgelkonzerte und durchgehend Warteschlagen am Eingang zum Turm
12.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Autoimmunerkrankungen bei Frauen

WebTalk in der Reihe „Frauen und Gesundheit“ am 20. Juni
11.06.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 11

Jahreszeitentag zum Beginn des Sommers

Veranstaltung im Kloster Neustadt
Treffer 1 bis 40 von 6480