Bistum Speyer

Montag, 27. Juni 2022

BDKJ Diözesanversammlung: Kirche braucht Veränderung!

Die Delegierten der BDKJ-Diözesanversammlung.

Thomas Heitz (links) und Andreas Rubel.

Positionspapier zur aktuellen Situation im Bistum Speyer | Nachhaltigkeitsantrag | Verabschiedung von Andreas Rubel

Bad Dürkheim. Am Wochenende tagte die Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer in Bad Dürkheim. Das höchste beschlussfassende Gremium des Dachverbands der katholischen Jugendverbände im Bistum Speyer tagte zum ersten Mal seit 2019 in Präsenz. Die rund 35 Delegierten aus den Jugend- und Regionalverbänden beschlossen in den drei Tagen neue inhaltliche Schwerpunkte und beschäftigten sich mit Zukunftsperspektiven des Verbandes und der Situation im Bistum, außerdem wurde der Geistliche Verbandsleiter Andreas Rubel aus seinem Amt verabschiedet.

Kirche braucht Veränderung!
Im Mittelpunkt der Versammlung standen die Reform- und Veränderungsprozesse, in denen sich die katholische Kirche und vorrangig das Bistum Speyer befinden. Der Rücktritt Andreas Sturms als Generalvikar des Bistums Speyer löste auch bei den Mitgliedern der Jugend- und Regionalverbände des BDKJ Speyer große Bestürzung aus. Als Reaktion darauf wurde ein Positionspapier „Unsere Kirche braucht Veränderung – Jetzt!“ diskutiert und einstimmig beschlossen.

Schwerpunkte hierbei waren zum einen das Thema der Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt. Der BDKJ fordert in seinem Positionspapier, dass die Kirche endlich aus den Fehlern der Vergangenheit Konsequenzen zieht und Strukturen, die einen Machtmissbrauch begünstigen, so schnell wie möglich verändert. Zum anderen fordert er eine weitere Demokratisierung der Kirche, beispielsweise mit einer Einführung einer Jugendversammlung und einer stärkeren demokratischen Arbeitsweise synodaler Gremien, wie etwa die Diözesanversammlung des Bistums, die auch Lai*innen Mitspracherecht einräumt. Des Weiteren fordert der BDKJ in dem Positionspapier, dass sich die katholische Kirche zur Diversität bekennt. Hierbei geht es unter anderem um die Debatte über die Rolle der Frau innerhalb der Kirche und weitere Themen wie Segnungsfeiern für gleichgeschlechtliche Paare. Zuletzt spricht sich der BDKJ für eine Änderung des kirchlichen Arbeitsrechtes aus, das die Loyalitätsobliegenheiten von kirchlichen Mitarbeitenden in den Blick nimmt und nicht länger private Lebensentscheidungen wie beispielsweise eine zivile Eheschließung zum Anlass für arbeitsrechtliche Konsequenzen nimmt.

„Das alles sind Punkte und Forderungen die wir im BDKJ schon lange vorbringen“, sagte Thomas Heitz, BDKJ-Diözesanvorsitzender. „Den Rücktritt von Andreas Sturm sehen wir als deutliches Warnzeichen hier einmal mehr laut zu werden und erneut unsere Vision von Kirche zu bekräftigen, es muss endlich Veränderung innerhalb der Kirche geben, bevor wir noch mehr engagierte und enttäuschte Mitglieder verlieren.“ Andreas Rubel, Geistliche Verbandsleitung des BDKJ Speyer bekräftigte, dass der Beschluss ein wichtiges Zeichen in der aktuellen Situation sei: „Im Hinblick auf den Wechsel in der Bistumsleitung ist es essentiell, dass der BDKJ sich jetzt erneut positioniert, unsere Themen werden immer weiter verschoben, es kann nicht sein, dass durch den Wechsel des Generalvikars unsere Forderungen wieder auf die lange Bank geschoben werden.“

Nachhaltigkeit im BDKJ
Ein weiteres Schwerpunkthema der Versammlung war der Beschluss zum Thema Nachhaltigkeit. Darin verpflichten sich die Jugendverbände im BDKJ Diözesanverband, und in seinen Jugend- und Regionalverbänden bis 2030 Veranstaltungen klimaneutral zu gestalten. „Wir erkennen an, dass die Klimakatastrophe die Lebensräume der jetzigen und kommende Generationen von Kindern und Jugendlichen gefährdet und wir dringend etwas tun müssen“, erklärt Thomas Heitz, BDKJ Diözesanvorsitzender. „Wir als Jugendverbände wollen Vorbild sein und unseren eigenen Beitrag zum Klimaschutz leisten, indem wir unsere eigenen Taten nachhaltiger gestalten und die Aufmerksamkeit von Menschen in und außerhalb des BDKJ stärker auf die Dringlichkeit von Klimaschutz lenken.“

In weiteren Beschlüssen wurde die 72-Stunden-Aktion 2024, sowie die politische Bildungsarbeit im BDKJ behandelt.

Verabschiedung von Andreas Rubel
Andreas Rubel wurde als Geistliche Verbandsleitung verabschiedet. Rubel, der das Amt der Geistlichen Verbandsleitung seit 2019 begleitete, blickt dankbar und begeistert auf seine Amtszeit zurück: „Wovon ich ganz besonders begeistert bin und großen Respekt habe: Das sind die vielen jungen Menschen, die Verantwortung übernehmen, die diskutieren und um den richtigen Weg ringen, die ihre Überzeugungen, Werte und ihren Glauben leben und die Kirche und Gesellschaft gestalten wollen. Die Diskussionen auf der Versammlung haben nochmal deutlich gemacht, dass wir uns in einer Reform- und Veränderungsphase befinden. Die berechtigten Anliegen von jungen Menschen für die notwendigen Reformen in der katholischen Kirche sind für mich ein Zeichen, dass der Heilige Geist spürbar ist und wirkt. Wo der Geist wirkt, gibt es auch Stürme und Begeisterung. Genau da ist der BDKJ an der richtigen Stelle!“

Eine hauptberufliche und die ehrenamtliche Stelle der Diözesanvorsitzenden sowie das Amt der Geistlichen Verbandsleitung bleiben vakant. Thomas Heitz ist damit alleiniger BDKJ-Diözesanvorsitzender und äußert sich zu dieser neuen Situation: „Dieses Amt alleine auszuführen ist eine große Herausforderung, doch die Zusage der Unterstützung und Solidarität der Diözesanversammlung stimmt mich zuversichtlich, dass der BDKJ seine Aufgabe als Dachverband der katholischen Jugendverbände weiterhin gut wahrnehmen kann.“

Text/Fotos: BDKJ-Diözesanverband Speyer

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

19.08.22
Bistum
Ökumene
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 6

Rendezvous ... mit Trendsettern und Weltrettern

KDFB lädt am 4. September zum Start der Mitmachaktion ein
19.08.22
Bistum
Aktuelles 8

„Pilgern für alle!“

Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung am 3. September
19.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 5

Begegnung, Austausch, Spiele und Beratung

Caritas-Familienbüro lädt Eltern kleiner Kinder zum Spielen und Erzählen ein
18.08.22
Bistum
Ökumene
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 1

Auftakt Trendsetter Weltretter

Bring was. Nimm was.
18.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

„Lamas küsst man auch nicht alle Tage“

Flauschige Gäste im Caritas-Altenzentrum St. Elisabeth – Lamas besuchen...
17.08.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 12

Tai Chi Chuan, Kindertanzen und Familienzeit

Familienbildung im Heinrich Pesch Haus startet ins zweite Halbjahr
17.08.22
Personalnotizen
Aktuelles 10

Gemeindereferentin i.R. Kreiselmaier verstorben

St. Martin. Am Samstag, 13. August 2022, verstarb Ingeborg Kreiselmaier,...
17.08.22
Bistum
Aktuelles 7

Wallfahrtsgottesdienst mit Bischof Wiesemann auf dem...

Abschluss der diesjährigen Wallfahrtssaison am 21. August
17.08.22
Liturgie
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 6

Neues Thema bei nachhaltig-predigen.de: „frei – fair –...

Corona, Ukraine-Krieg und Welthandel werden aus der Perspektive christlicher...
17.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

„Man geht hier liebevoll mit den alten Leuten um“

Caritas-Altenzentrum St. Anton freut sich über sechs neue Auszubildende für den...
16.08.22
Glaube, Bibel, Theologie
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Frauengottesdienst und Workshops zum Thema...

kfd lädt nach Fußgönheim und Pirmasens ein
16.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

„Maria kann für uns Türöffnerin sein“

Ordinariatsdirektorin Dr. Irina Kreusch predigt bei Marienfeier
15.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Magin und Müller gehören jetzt dem Domkapitel an

Offizielle Aufnahme von Generalvikar und Offizial im Anschluss an die...
15.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

„Marienfeste spiegeln die Stärke der Frauen in der...

Pontifikalamt mit Bischof Karl-Heinz Wiesemann zum Fest Mariä Himmelfahrt im Dom zu...
15.08.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 12

Kundschafterreise zu „frischen Ausdrucksformen von...

Gruppe des Priester- und Pastoralseminars war im Juli in England unterwegs
15.08.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

Meditative Spaziergänge durch die Mehlinger Heide

Angebot der kfd am 18. und am 24. August
15.08.22
Bistum
Aktuelles 5

Beauftragung für kirchliche Dienste

Weihbischof Georgens erteilt Auftrag zum Akolythen- und Lektorendienst
12.08.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 10

Von mystischen Highlands und dunklen Lochs

Kolping-Reisegruppe auf Studienreise durch Schottland – Schwerpunkt: Geschichte und...
11.08.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

500.000 Euro für Neubau am St. Marienkrankenhaus

Hector Stiftung fördert Klinik in Ludwigshafen - Spende wird für Bau und...
11.08.22
Bistum
Aktuelles 8

Abschluss der Wallfahrten zum Annaberg

Bischof Wiesemann hält am 16. August den letzten Wallfahrtsgottesdienst in diesem...
11.08.22
Bistum
Kunst, Kultur
Aktuelles 9

Benefizkonzert zugunsten der Malteser Demenzhilfe

Bergkapelle St. Ingbert spielt im Wallfahrtskloster Blieskastel
11.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 6

“Wir kommen immer wieder gerne“

Ehrenamtliche Mitarbeitende im Caritas-Altenzentrum St. Josefspflege gesucht, die...
10.08.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 4

Bibel im Weinberg

Bibeltexte mit dem Thema „Wein und Weinberg“ im Weinberg und mit Wein
10.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Angebot für Senioren mit Demenz

Caritas-Altenzentrum St. Josefspflege: Neuausrichtung der psychosozialen Arbeit zur...
10.08.22
Sakramente
Aktuelles 9

Ehe-TÜV im Pfarrgarten von St. Maria

Ehepaare der letzten zehn Jahre treffen sich am 4. September zum Rückblick am...
09.08.22
Personalnotizen
Aktuelles 9

Pfarrer i.R. Franz Krob verstorben

Jockgrim/Burrweiler. Am 5. August ist Pfarrer im Ruhestand Franz Krob im Alter von...
09.08.22
Bistum
Aktuelles 5

Mariä Himmelfahrt auf dem Rosenberg

Freiluft-Gottesdienste am 15. August
09.08.22
Ökumene
Aktuelles 10

Ökumenischer Gottesdienst in Homburg

Feier an Mariä Himmelfahrt auf dem Christian-Weber-Platz
08.08.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 12

Infotage für Interessierte am Freiwilligen Intern. Jahr

Angebots des Referates Freiwilligendienste im Bistum Speyer
08.08.22
Bistum
Aktuelles 6

Spende für Frauenzentrum Al Tufula in Nazareth

Frauenverbände kfd und KDFB stellen Geld zur Verfügung - Begegnung mit der Leiterin...
08.08.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Wanderungen für Singles

„Miteinander unterwegs ...“ – rund um Schönau
08.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Mariä Himmelfahrt: Patronatsfest von Dom und Bistum

Gottesdienste im Dom laden zur Mitfeier ein – Lichterprozession auf Grund der...
05.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

“Ohne Vorurteile ginge es uns allen besser“

Caritasverband bildet zwölf Mentoren für gesellschaftlichen Zusammenhalt aus
05.08.22
Bistum
Aktuelles 12

Malteser machen Allrounder in der Pflege fit

Qualifikation zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen mit...
05.08.22
Bistum
Aktuelles 6

Qualitätsbrief für die Kindertagesstätten der Pfarrei...

Landau. Dekan Axel Brecht: "Qualität bringt Licht in die Arbeit unserer...
05.08.22
Bistum
Aktuelles 10

Ehrenamtliche für Besuchs- und Begleitdienst gesucht

Infoabend für Helfende mit und ohne Hund am 18. August
05.08.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie

Online-Gebet für den Frieden in der Welt

Internationales Friedensgebet zum Todestag von Edith Stein
05.08.22
Bistum
Aktuelles 9

Lenkungskreises des Strategieprozesses tagt

Vorbereitung für die Beratung in der Diözesanversammlung in vollem Gange
04.08.22
Bistum
Aktuelles 4

80. Todestag der heiligen Edith Stein

Gottesdienst im Kloster St. Magdalena in Speyer
04.08.22
Bistum
Aktuelles 11

Deutschlands ausgezeichnete Krankenhäuser 2022/2023

St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus gehört zu den besten Kliniken in...
Treffer 1 bis 40 von 6632