Bistum Speyer

Mittwoch, 29. Juni 2022

“Ich will Menschen in schwierigen Situationen helfen“

Rosa Gosbee führt bei gutem Wetter Besprechungen und Beratungsgespräche auch schon mal im Hof der „Glockestubb“.

Rosa Gosbee ist die neue Mitarbeiterin des Caritas-Förderzentrums St. Christophorus in der ambulanten Fachberatung in der „Glockestubb“

Kaiserslautern. Sorgen, Fragen, Nöte – Rosa Gosbee hat ein offenes Ohr für die Menschen. Seit Mai ist sie neue Mitarbeiterin des Caritas-Förderzentrums St. Christophorus Kaiserslautern. Ihr Büro hat sie in der städtischen „Glockestubb“, mit der St. Christophorus seit 2015 eine fruchtbare Kooperation pflegt. Beides sind langjährig bewährte Einrichtungen in der Stadt und kümmern sich um Menschen, die wohnungslos oder von Obdachlosigkeit bedroht, oft arbeitslos und in finanziellen Schwierigkeiten sind. Für sie ist die sozialraum-orientierte ambulante Fachberatung in der Tagesstätte „Glockestubb“ ein zusätzliches Angebot zu anderen Beratungsstellen der Stadt und der Caritas.

„Ich bin jeden Tag hier in meinem Büro, meine Tür steht allen offen, die alleine nicht weiter wissen“, sagt Rosa Gosbee. Die Anliegen der Menschen, die sie aufsuchen, sind so unterschiedlich wie die Aufgaben der Sozialarbeiterin.  „Die einen haben Miet- oder Energieschulden und Angst, ihre Wohnung zu verlieren. Andere sind bereits ohne Obdach und auf der verzweifelten Suche nach neuen Räumlichkeiten. Dazu kommt, dass viele Vermieter nicht die Person sehen, sondern nur ihre missliche Situation. Sie wollen niemanden, der ohne Job ist und Sozialleistungen bezieht oder in einem prekär bezahlten Arbeitsverhältnis steht.“  Den Betroffenen versucht sie zu helfen und eine möglichst schnelle, unbürokratische Lösung zu finden. „Allerdings ist Wohnraum, den sich meine Kunden leisten können, rar, und ich bin ja keine Maklerin, die Wohnungen in der Hinterhand hat. Aber ich tue, was ich kann, denn hinter jedem Menschen steht ja ein Schicksal“, sagt die 30-Jährige und erzählt von einer dreifachen Mutter, die nach der Trennung von ihrem Mann für sich und ihre Kinder eine Wohnung sucht. Obwohl sie in Lohn und Brot sei, habe sie noch keine bezahlbare gefunden.

Darüber hinaus leistet Rosa Gosbee reichlich Aufklärungsarbeit und allgemeine Sozialberatung. „Viele, die Leistungen vom Jobcenter beziehen, wissen nicht, dass sie dort ein Darlehen für die Mietkaution oder noch andere Unterstützung bekommen können. Ich helfe auch bei Anträgen für Behörden oder für die Rentenversicherung, begleite schon mal zu Vorstellungsgesprächen. Und wenn nötig, vermittle ich zu anderen Hilfestellen weiter, etwa zur Sucht- oder Schuldnerberatung. Denn viele drücken die Schulden, das bringt Probleme mit sich, die ihnen irgendwann über den Kopf wachsen.“ Ziel des niedrigschwelligen Beratungsangebots sei es, den Menschen wieder einen festen Wohnsitz zu beschaffen und sie ins gesellschaftliche Leben zu integrieren. „Bis Ende Juni hatte ich 29 Kunden zwischen 26 und 65 Jahren und insgesamt schon knapp 80 Beratungen durchgeführt, einige davon telefonisch.“

Etliche, die sie aufsuchen, sind Kunden der „Glockestubb“, eine Anlaufstelle für Menschen mit schmalem Budget. „Hier bekommen sie Frühstück und Mittagessen für je einen Euro, sie können duschen, ihre Wäsche waschen und sich in der Kleiderkammer mit dem eindecken, was sie gerade brauchen“, erklärt Claudia Lenhardt. Sie ist Leiterin der städtischen Tagesstätte, hat sie 2001 mit aufgebaut und kennt jeden der Besucher. „An manchen Tagen haben wir 25 oder 30 Kunden. Gegen Ende des Monats, wenn das Geld knapp wird, sind es weniger. Während der Corona-Lockdowns sind die Zahlen nach oben geschnellt, da hatten wir 80 bis 100 Frühstücke durchs Fenster herausgegeben und 60 bis 70 Mittagessen, zu der Zeit alles kostenlos.“  Das ambulante Beratungsangebot des Caritas-Förderzentrums St. Christophorus sieht Lenhardt als wertvolle Ergänzung zur Tagesstätte. „Das hat sich in den vergangenen sieben Jahren gezeigt.“

Noch ist Rosa Gosbee dabei, Kontakte zu anderen Institutionen und Hilfestellen zu knüpfen und sich mit der Stadt vertraut zu machen. Denn vorher war sie in Landau, wo sie 2021 nach Abschluss ihres Studiums der Sozialen Arbeit in Ludwigshafen eine Stelle in der Wohnungslosenhilfe des Caritas-Zentrums angetreten hat. „Allerdings hatte mich eine Hospitation im Caritas-Förderzentrum St. Christophorus schon mal nach Kaiserslautern geführt. Da habe ich auch die „Glockestubb“ kennengelernt. Sie hat mir gleich gefallen, und ich konnte mir auf Anhieb vorstellen, hier zu arbeiten.“  Als sie aus privaten Gründen nach Kaiserslautern umsiedelt, ist das Glück auf ihrer Seite: Die Stelle, die sie nun bekleidet, war frei geworden. „Und ich habe sie bekommen. Das freut mich sehr, denn mir ist es ein Anliegen, den Menschen, die sich in einer schwierigen Situation befinden, zu helfen.“

Unterstützen könnte sie dabei „ein Umdenken in der Gesellschaft, weg von der Stigmatisierung wohnungsloser Menschen. Statt ihnen ohne Unterschied die Schuld an ihrer Situation zuzuweisen, sollten die strukturellen Ursachen in den Blick genommen werden. Das wünsche ich mir.“

Text und Foto: Friederike Jung für den Caritasverband für die Diözese Speyer

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

08.12.22
Bistum
Aktuelles 1

„Licht in das Dunkle bringen“

Gedenkveranstaltung erinnerte in der Domvorhalle an die Betroffenen sexuellen...
07.12.22
Bistum
Aktuelles 12

Lobpreisgottesdienst in der Kirche des Priesterseminars

Eucharistiefeier mit Domkapitular Franz Vogelgesang
07.12.22
Bildung
Aktuelles 11

Katholische Hochschule Mainz feiert 50jähriges Jubiläum

Seit 1972 bildet die Katholische Hochschule Mainz Fachkräfte für das Gesundheits-...
07.12.22
Caritas
Aktuelles 6

“Automatismus, der die Mittel sichert, wird es nicht...

Mitglied des Bundestags, Armin Grau, besucht die Migrationsberatungsdienste der...
07.12.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 2

Aufruf zur Unterstützung der Adveniat-Weihnachtsaktion

Bitten um großzügige Spende für das Lateinamerika-Hilfswerk - Motto in diesem Jahr:...
07.12.22
Bildung
Aktuelles 9

Zwischen „blind date“ und Klimawandel

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm des Klosters Neustadt
06.12.22
Schule
Aktuelles 11

Vulnerabilität als Herausforderung

Bundesfachtagung Schulpastoral geht der Frage nach: "Verunsichert und überfordert -...
06.12.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 5

Mit dem Malteser-Dienst das soziale Netzwerk erweitern

Anmeldungen sind ab sofort möglich
06.12.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Gedenkveranstaltung für Betroffene von Missbrauch in...

Impulse und Gespräche, um Leid, Aufarbeitung und Prävention von sexuellem...
05.12.22
Bildung
Aktuelles 4

Beauftragung neuer Schulseelsorgerinnen

Drei Schulseelsorgerinnen absolvieren erfolgreich den "Weiterbildungskurs...
05.12.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 10

Weltgedenktag für verstorbene Kinder

Gedenkgottesdienst am 11. Dezember im St. Annastift in Ludwigshafen-Mundenheim
02.12.22
Bistum
Aktuelles 6

Wallfahrtsgottesdienst mit Bischof Wiesemann in...

Feier zum "Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria"...
02.12.22
Bistum
Aktuelles 7

Synodal Kirche sein: Weltweit im Dialog

Zoom-Konferenz mit internationalen Gästen am 14. Januar 2023
02.12.22
Personalnotizen
Aktuelles 11

Neue Ansprechpartnerin bei der Bundesfachtagung...

Dr. Irina Kreusch vertritt künftig die Konferenz der Leitungen der Schulabteilungen
02.12.22
Bistum
Aktuelles 8

Segensfeier für werdende Eltern

Veranstaltung für alle, die über das Wunder des Lebens staunen, am Montag, 12....
02.12.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 10

„Kunstnachmittage sind Tage mit Goldrand“

Künstlerin Ute Speyerer-Gauda malt mit den Bewohnern des Caritas-Altenzentrums St....
02.12.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 9

Katholisches Altenzentrum stellt Wunschbaum für...

Geschenke können bis 19. Dezember abgegeben werden
01.12.22
Bistum
Aktuelles 5

Neuer Service von Frauen für Frauen

Frauenseelsorge im Bistum Speyer informiert per Newsletter über Veranstaltungen und...
01.12.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Goldschmieden und Tipps zur Gesundheit

Zwei Angebote der Katholischen Familienbildungsstätte
01.12.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

“Wir greifen bedürftigen Müttern unter die Arme“

Spendenübergabe der kfd St. Maria Kaiserslautern an die Babykleiderkammer des...
01.12.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 9

31. Musikwerkstatt Neues Geistliches Lied

Workshop-Wochenende mit Pater Norbert Maria Becker
30.11.22
Kirchenmusik
Aktuelles 12

„Der Messias“ von Händel in der Version von Mozart

Gedenkkonzert für Monsignore Erich Ramstetter und Kantor Alfred Hirsch am 4....
30.11.22
Kirchenmusik
Aktuelles 11

Junge Musik an Junger Orgel

Orgelkonzert am 2. Advent in Hohenecken
30.11.22
Bistum
Aktuelles 6

Gefängnisseelsorger bitten um Geldspenden für...

Unterstützung für Bedürftige zum Weihnachtsfest
29.11.22
Bistum
Aktuelles 8

Bischof besucht St. Ingbert

Visitation der Pfarrei Hl. Ingobertus am 30. November/1. Dezember
29.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Gottesdienst im Dom – mal anders

Biblische Adventsgeschichten am 4. Dezember, 20 Uhr
29.11.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 9

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 4. Dezember

Feier mit Pfarrer Asomugha in Kaiserslautern
29.11.22
Kirchenmusik
Aktuelles 11

Weihnachtsoratorium von J. S. Bach

Benefizkonzert zugunsten der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus am 10.12.2022...
29.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

Elefanten, Blumen und Silberbesteck auf dem Zaubertisch

Dietmar-Hopp-Stiftung spendet Caritas-Altenzentrum St. Martha eine Tovertafel –...
29.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 6

Freude über Adventsmarkt mit vielen Besuchern

Nach zwei Jahren Corona-Pause waren zum Adventsmarkt im Caritas-Altenzentrum St....
28.11.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 10

"Bücherduft und Kerzenschimmer"

kfd lädt zum adventlichen Literaturnachmittag ein
28.11.22
Bistum
Aktuelles 4

Dr. Irina Kreusch verlässt SWR-Rundfunkrat

Vertreterin der rheinland-pfälzischen Bistümer in Gremien des Senders gibt Amt aus...
28.11.22
Bistum
Aktuelles 5

Kunterbunte Kirche

Konzept aus England macht Kirche für Familien durch Gemeinschaft erlebbar
28.11.22
Bistum
Aktuelles 7

Jugendverbände diskutieren über Strategieprozess

Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
28.11.22
Bistum
Aktuelles 9

11. Rosenberger Adventsmarkt

Am zweiten Adventssonntag romantische Atmosphäre im Wallfahrtshof
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

"Frieden beginnt mit dir!"

Aussendungsfeier zur Friedenslichtaktion im Dom zu Speyer am 11. Dezember
25.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Jahrestagung der Europäischen Stiftung Kaiserdom

Neue Mitglieder im Kuratorium und im Stiftungsrat – Investitionen 2022 – neue...
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Advent und Weihnachten am Dom zu Speyer im Jahr 2022

Raum für persönliche Andacht, Gottesdienste und Konzerte
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Dombauverein erzielt Rekordergebnis bei Bilderverkauf

9.400 Euro Verkaufserlös bei Kunstmarkt
25.11.22
Bistum
Aktuelles 9

„Respekt und Hochachtung für den Dienst“

Dankfeier für verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Treffer 1 bis 40 von 6981