Bistum Speyer

Donnerstag, 30. Juni 2022

"Nicht Selbsterhalt der Institution, sondern Nähe zu den Menschen"

Gipfeltreffen des Bistums Speyer und der Evangelischen Kirche der Pfalz.

Gipfeltreffen des Bistums Speyer und der Evangelischen Kirche der Pfalz zum Thema „Corona und andere Krisen und ihre Bedeutung für uns als Kirche“

Speyer. Schon im Frühjahr 2020 wurde deutlich, dass die Corona-Krise in einem bisher unbekannten Ausmaß auch die Kirchen betrifft. Wie in einem Brennglas sind Schwächen und Defizite im kirchlichen Handeln deutlich geworden. Auch andere globale Krisen stellen in massiver Weise die Glaubwürdigkeit der christlichen Botschaft auf den Prüfstand.

Die Leitungsgremien von Bistum und Landeskirchen nahmen daher in ihrem diesjährigen Gipfeltreffen in den Blick, welche Lernerfahrungen diese Krisen für eine zukünftige Gestaltung kirchlichen Lebens bedeuten können.

Daniel Hörsch, sozialwissenschaftlicher Referent bei der Evangelischen Arbeitsstelle für missionarische Kirchenentwicklung und diakonische Profilbildung (midi) in Berlin, war Studienleiter und Mitherausgeber der im vergangenen Jahr mit großer Resonanz veröffentlichten Corona-Studie „Lebensgefühl Corona“. Hörsch nannte als Krisen der Gegenwart neben der Pandemie auch den Klimawandel und seine Folgen sowie den Krieg in der Ukraine. Alle Krisen verstärkten – auf unterschiedliche Weise – die Erfahrung von der Verletzlichkeit unseres Lebens, unserer einen Welt und unserer Werteordnung. Das Lebensgefühl vieler Menschen heute sei daher von Unsicherheit und Ohnmacht geprägt. Auch in einer Zeit, in der sich die Kirchen immer mehr in einem Abwärtstrend befinden, volkskirchliche Wirklichkeiten an ihr Ende gekommen sind und selbst eine religiöse Sozialisation nur noch bedingt mit lebensweltlicher Relevanz verbunden ist, zeigten doch empirische Untersuchungen, dass die Frage nach Gott für viele Menschen mit Werten wie Liebe, Geborgenheit und Kraft in Verbindung gebracht wird.

Nach Hörsch besteht aber gerade hier ein wichtiger Ansatzpunkt für die kirchliche Verkündigung: Menschen suchten in unsicheren Zeiten Halt, Orientierung und Begleitung in ihren Alltagsproblemen. Die Kommunikation des Evangeliums werde damit schlichter und praktischer und müsse die Nähe zu den Menschen suchen. Umso notwendiger sei das diakonische Engagement der Kirchen.


Dr. Tobias Kläden, Leiter des Referats Evangelisierung und Gesellschaft bei der Katholischen Arbeitsstelle Missionarische Pastoral (KAMP) in Erfurt, reflektierte in seinem Vortrag die Krisen des 21. Jahrhunderts im Licht der Theologie und der Sozial- und Religionswissenschaften und formulierte aus seiner Perspektive die Herausforderung für die Kirchen heute. Dabei machte er deutlich, wie angesichts der gegenwärtigen Krisen für viele Menschen durch den Verlust von Sicherheit und Kontrolle ein Grundvertrauen ins Leben brüchig geworden sei. Freiheit und Wohlstand werden nicht mehr als selbstverständlich hingenommen. Zudem würden bestehende Ungleichheiten sich noch einmal zusätzlich verschärfen. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, nannte Kläden als kleine Schritte, der Wachstumslogik unserer Zeit mit einer Kultur des Aufhörens zu begegnen und uns in die Endlichkeit unseres Lebens einzuüben. Gerade hier könne Kirche zu einem Lernort werden, an dem aus der Erfahrung „dass es so nicht mehr weitergeht“ ein neuer Lebensstil erwachsen könne, der von der österlichen Hoffnung getragen sei.

Am Ende der Veranstaltung ermutigte Kirchenpräsidentin Wüst, in unseren Kirchen nicht so sehr den Selbsterhalt der Institution im Blick zu haben, sondern – in Erinnerung an die Wüstenwanderung des Volkes Israel - mehr mit „leichtem Gepäck“ unterwegs zu sein. Bischof Wiesemann verstärkte diesen Gedanken, in dem er hervorhob, dass das Christentum ja nicht zuerst Lehre oder System, sondern ein Weg sei. Gerade daher sei die ökumenische Weg- und Lerngemeinschaft notwendig, damit wir als Kirchen angesichts der genannten Herausforderungen mehr Glaubwürdigkeit gewinnen.

Text: Susanne Laun/Foto: Klaus Landry

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

26.09.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

„Auf steige mein Gebet zu dir wie Weihrauch vor dein...

Meditativer Fürbitt-Gottesdienst am Sonntag, 2. Oktober, 20 Uhr
26.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Französischer Orgelvirtuose von Weltruf zu Gast im...

Konzert mit Daniel Roth am 30. September im Rahmen des Internationalen Orgelzyklus
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 9

“Caritas ist ein Türöffner“

Abschluss der „Woche der Caritas“ in Mariä Himmelfahrt in Otterbach
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 11

Auch der Bürgermeister zieht eine Niete

Caritas-Zentrum informiert auf dem Wochenmarkt über die angespannte Lage auf dem...
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

"Auswirkungen auf die Arbeit der Caritas sind enorm"

Caritasverbandsvorsitzender Karl-Ludwig Hundemer berichtet auf Vertreterversammlung...
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Selbstbestimmung: selbstbewusst und beziehungsreich

Hospizbegleitertag im Heinrich Pesch Haus
26.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 9

Frauengesundheit in Krisenzeiten

Nächster WebTalk in der Reihe Frauen und Gesundheit am 28. September zum Phänomen...
26.09.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Malteser bringen Schwung in den Stuhlkreis

Zertifizierter Kurs in Sitztanz-Leitung startet
23.09.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 12

Kirchen bei Mitbestimmungsmesse präsent

Veranstaltung für Betriebs- und Personalräte in Mainz
23.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Gottesdienst zum Domweihfest

961. Jahrestag der Weihe der romanischen Kathedrale in Speyer
23.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Familie – gesellschaftspolitisch unter die Lupe genommen

Online-Seminarreihe des Familienbundes der Katholiken rund um das Thema „FAMILIE“
22.09.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Domsakristei öffnet Tür für junge Besucher

Dom zu Speyer macht mit beim „Türöffner-Tag“ der Sendung mit der Maus am 3. Oktober
22.09.22
Ökumene
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Müllfrei(er) leben – Zero Waste für Einsteiger*innen

Im Unverpacktladen mehr über Müllvermeidung lernen
22.09.22
Bildung
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 5

„Prävention und Intervention gegen sexuelle Gewalt“

Online-Informationsveranstaltung unter dem Titel „Prävention und Intervention gegen...
22.09.22
Bildung
Aktuelles 12

„Kinderrechtler“-Wahl zum Weltkindertag

Aktion in der Neustadter Kindertagesstätte St. Pius
22.09.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

Lobpreisgottesdienst am 25. September

Eucharistiefeier mit Domkapitular Vogelgesang in der Kirche des Priesterseminars
22.09.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 4

Aktion Dreikönigssingen auch im zweiten Corona-Winter...

Sternsinger im Bistum Speyer sammeln rund 893 000 Euro
22.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 1

"Wir müssen zusammenhalten, solidarisch sein"

Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann besucht Begegnungscafé ukrainischer Geflüchteter –...
21.09.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 6

"Heimisch im Garten der Worte"

kfd-Literaturseminar für Frauen im Kloster Neustadt
21.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 10

Brezeln, Kuchen, Kaffee – und Werte

Caritas-Marktfrühstück lädt Gäste zum Austausch ein – Rund 80 Gäste sind gekommen –...
21.09.22
Bistum
Aktuelles 7

Firmlinge pilgern nach Speyer

Besondere Domführung und Jugendgottesdienst mit Weihbischof Otto Georgens am Tag...
21.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 5

Ums Hütchen rum mit 1,3 Promille

Suchtberatung und Selbsthilfe informieren über Risiken beim Alkoholkonsum
21.09.22
Kirchenmusik
Aktuelles 9

Konzert in der Landauer Marienkirche

Orgelimprovisation von Petr Eben mit Texte von JOHANN AMOS COMENIUS
21.09.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 8

Waldbaden, Kinderyoga und „MachPaar“

Familienbildung im Heinrich Pesch Haus lädt zu neuen Kursen ein
21.09.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 12

Arbeitswelt Kirche gemeinsam gestalten

Fortbildungsangebote für Dienstgeber im Heinrich Pesch Haus - Programm für 2022/23...
20.09.22
Bistum
Aktuelles 10

Besuch im Nachbarschaftsbüro der Malteser

Besuch von MdL und Ehrenamtspolitischem Sprecher Markus Kropfreiter - Gemeinsam das...
20.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 4

Caritas-Monster und Percussion-Eier

Neuer Quartierstreff in der Slevogtstraße stellt sich vor mit Bastel- und...
20.09.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Maria im Koran

Vortrag des Forums Katholische Akademie
20.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Von Solidarität bis Zuckerwatte

Caritas-Tourbus hält in der „Woche der Caritas“ an der Kirche Hl. Engelbert in der...
20.09.22
Bistum
Personalnotizen
Aktuelles 2

Trauer um Monsignore Erich Ramstetter

Ludwigshafen. Der frühere Ludwigshafener Dekan Monsignore Erich Ramstetter ist tot....
20.09.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 8

Workshop „Trauerbegleitung als kreative...

Veranstaltung des Bildungswerks Hospiz Elias
20.09.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Ehrenamtliche Sprachhelfer*innen gesucht

Neu im HPH: Vertiefungskurse für Deutsch, Mathematik und Englisch für junge...
19.09.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 12

Spirituelles Pilgern an der deutsch-französischen Grenze

Gemeinsam meditativ unterwegs
19.09.22
Krise 2

Livestream-Gottesdienste

An verschiedenen Orten im Bistum werden weiterhin Livestream-Gottesdienste...
19.09.22
Krise 9

Schutzmaßnahmen im Bistum

In Abstimmung mit den zuständigen Behörden und gemäß der Empfehlungen der Experten...
19.09.22
Krise 12

Gebet und Gottesdienst zuhause

Beten zuhause - Wie geht das?
19.09.22
Schule
Krisenmeldungen

Wir sind für Sie da

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger im Bistum Speyer sind gerade in der Corona-Krise...
19.09.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 6

Abenteuerland-Gottesdienst startet wieder

Der beliebte Familiengottesdienst in der Saarpfalz geht weiter
19.09.22
Bistum
Aktuelles 3

"Für mehr Synodalität!"

Der Katholikenrat im Bistum Speyer und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend...
19.09.22
Schule
Aktuelles 2

Religionsunterricht für die Zukunft gestalten

Klausurtagung der Leiterinnen und Leiter der Schulabteilungen in den Bistümern...
Treffer 1 bis 40 von 6752