Bistum Speyer

Freitag, 05. August 2022

Qualitätsbrief für die Kindertagesstätten der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Landau

Landau. Dekan Axel Brecht: "Qualität bringt Licht in die Arbeit unserer Kindertagesstätten. Die vier KiTas der Landauer Pfarrei Mariä Himmelfahrt haben zum zweiten Mal den Qualitätsbrief des Bundesverbandes Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) erworben, der sich an der internationalen Norm für Qualitätsmanagementsysteme DIN EN ISO 9001:2015 orientiert."

Qualitätsentwicklung / -sicherung
Seit April 2012 beteiligen sich die Kindertagesstätten der Pfarrei Mariä Himmelfahrt (KiTa St Albert, KiTa St. Maria, KiTa St. Martin in Mörlheim und der KiTa Mariä Himmelfahrt in Queichheim) am Speyerer Qualitätsmanagement für katholische Kindertageseinrichtungen. Das Qualitätsmanagement wird gesteuert durch die Leitung der jeweiligen Einrichtung sowie einer Qualitätsbeauftragten. In den Gruppen arbeiten qualifizierte pädagogische Mitarbeiter laut Fachkräfteverordnung des Landes Rheinland-Pfalz.
Die Qualitätsstandards sind in einem Praxishandbuch festgeschrieben. Die im Handbuch freigegebenen Dokumente, Prozesse, Verfahrensanweisungen, Qualitätsziele, Stellenbeschreibungen etc. sind mit allen Mitarbeitenden und dem Trägervertreter abgestimmt und für das ganze Team verbindlich. Zur Qualitätssicherung gehören auch interne und externe Evaluationen.
Alle Kindertageseinrichtungen der Pfarrei sind seit Oktober 2017 mit dem Qualitätsbrief des Verbandes Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) ausgezeichnet, der alle fünf Jahre neu erworben wird. Die Qualität der Arbeit in den Kindertageseinrichtungen wird auf der Grundlage des KTK-Gütesiegel Bundesrahmenhandbuchs gesichert und entwickelt. Das KTK-Gütesiegel wendet die internationale Norm für Qualitätsmanagementsysteme DIN EN ISO 9001:2015 auf das Arbeitsfeld der Kindertagesbetreuung an.

Wir können Qualität - erfolgreiche Reevaluation für alle vier KiTas
Eva-Maria Will, KiTa-Leiterin St. Albert
Es ist geschafft.
Unsere vier Kitas der Pfarrei Mariä Himmelfahrt wurden in den letzten Wochen jeweils re-evaluiert und haben die Überprüfung und Bewertung der Evaluatorin Daniela Gerards bestanden.
Das bedeutet für uns, wir erhalten erneut den Qualitätsbrief des Bundesverbandes Katholischer Kindertageseinrichtungen, kurz KTK. Unseren vier Kitas ist es wieder gelungen, die in den jeweiligen Praxishandbüchern beschriebenen Arbeitsprozesse auch im Arbeitsalltag, also in der Kita-Realität, zu leben.

Speyerer Qualitätsmanagement SpeQM
Das Speyrer Qualitätsmanagement wurde vor ca. 10 Jahren ins Leben gerufen und hat mittlerweile in allen Kitas der Diözese Einzug gehalten.
Ziel des SpeQM ist, dass alle kath. Kindertageseinrichtungen ihre Arbeit nach dem KTK-Bundesrahmenhandbuch hinterfragen, planen, durchführen, überprüfen und anpassen, also stetig verbessern und nach dem christlichen Wertebild ausrichten. Dabei werden nicht alle Kitas über einen Kamm geschert. Es geht vielmehr darum, dass jede Einrichtung ihr Profil herausarbeitet. Im Mittelpunkt stehen die Kinder und ihre Familien. Sie wollen wir mit unserem Tun bestmöglich fördern, fordern und unterstützen um ihnen ein gutes Rüstzeug fürs Leben mitzugeben.

Qualitätsbrief
So ein Qualitätsbrief kommt nicht einfach angeflogen. Nach dem christlichen Wertebild zu leben, jedes Kind in seiner Art anzunehmen, ihm auf Augenhöhe zu begegnen ist uns in Fleisch und Blut übergegangen. Doch es ist ein großes Stück Arbeit für alle pädagogischen Fachkräfte, sprich die Erzieherinnen, im stressigen Kita-Alltag die Schreibarbeit und Dokumentationen zu erledigen um die Qualitätsstandards zu halten. Gerade in der Zeit, die einerseits ganz stark durch die Pandemie belastet war und andererseits durch die Umsetzung des neuen Kita-Gesetzes, welches den Kita-Alltag sehr verändert hat, war das oft ein Kraftakt. Daher gebührt ein ganz großer Dank allen Erzieherinnen, die irgendwo zwischen all dem Alltags-Wahnsinn am Ball geblieben sind und nicht den Mut und das Ziel vor Augen verloren haben.
WIR KÖNNEN QUALITÄT!!!
GOTT SEI DANK – WIR HABEN ES WIEDER GESCHAFFT

Glückwunsch von Ursula Wendel - Qualitätsbeauftragte - ZertSozial
Die Pastoralreferentin Ursula Wendel ist Pastorale Begleitung für Kindertagesstätten im Bistum Speyer. Sie unterstützte unsere KiTa-Teams und die Pfarreiverantwortlichen bei der Erstellung des Leitbilds und den ersten Schritten im Speyerer Qualitätsmanagement.
Guten Tag an Sie - an Euch alle,
der Zufall hat mir ein Geschenk gemacht. Ich habe vom Gottesdienst erfahren, den Sie/Ihr alle miteinander gefeiert habt zur Re-Evaluation.
Und ich habe ihn gerade auf YouTube angeschaut.
Das ist kein Windhauch, sondern eine stabile Größe, die ihr geschafft habt-
Ich habe mich beim anschauen und anhören an manchen Stolperstein erinnert, der auf dem Weg lag.
Und ich finde es echt klasse, wie souverän ihr euren Erfolg jetzt wieder feiert.
Die Arbeit, die dahinter steckt, ist groß. Großartig finde ich, wie ihr daran gewachsen seid.
Ich gratuliere Euch ganz herzlich!
Liebe Grüße
Uschi Wendel

Gratulation durch Dekan Axel Brecht im Dankgottesdienst
Am Sonntag, 31. Juli, konnte Dekan Axel Brecht im Gottesdienst in der Landauer Marienkirche den Leiterinnen, den Qualitätsbeauftragten und den Teams seiner Kindertagesstätten zur Wiedererlangung des Qualitätsbriefes gratulieren. Er dankte für die tagtäglich gelebte Qualität: „Licht ist dann, wenn Sie das was Sie tun, aus einer inneren Motivation heraus und von Herzen tun.“
Der Gottesdienst ist auf dem Youtube-Kanal der Pfarrei aufgezeichnet: www.youtube.com/marienkirchelandau

Erste Auszeichnung im Jahr 2017
Alle vier katholischen Kindertagesstätten der Pfarrei Mariä Himmelfahrt hatten erfolgreich am Pilotprojekt „SpeQM – Speyerer Qualitätsmanagement“ teilgenommen. Die Einrichtungen wurden am 19. Oktober 2017 mit dem Qualitätsbrief des Verbandes Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) ausgezeichnet.
Bundesweit zählten die vier Landauer KiTas zu den ersten zwanzig Einrichtungen, die den Qualitätsbrief erhalten hatten.

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

11.08.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

500.000 Euro für Neubau am St. Marienkrankenhaus

Hector Stiftung fördert Klinik in Ludwigshafen - Spende wird für Bau und...
11.08.22
Bistum
Aktuelles 3

Abschluss der Wallfahrten zum Annaberg

Bischof Wiesemann hält am 16. August den letzten Wallfahrtsgottesdienst in diesem...
11.08.22
Bistum
Kunst, Kultur
Aktuelles 9

Benefizkonzert zugunsten der Malteser Demenzhilfe

Bergkapelle St. Ingbert spielt im Wallfahrtskloster Blieskastel
11.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 6

“Wir kommen immer wieder gerne“

Ehrenamtliche Mitarbeitende im Caritas-Altenzentrum St. Josefspflege gesucht, die...
10.08.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 4

Bibel im Weinberg

Bibeltexte mit dem Thema „Wein und Weinberg“ im Weinberg und mit Wein
10.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Angebot für Senioren mit Demenz

Caritas-Altenzentrum St. Josefspflege: Neuausrichtung der psychosozialen Arbeit zur...
10.08.22
Sakramente
Aktuelles 9

Ehe-TÜV im Pfarrgarten von St. Maria

Ehepaare der letzten zehn Jahre treffen sich am 4. September zum Rückblick am...
09.08.22
Personalnotizen
Aktuelles 9

Pfarrer i.R. Franz Krob verstorben

Jockgrim/Burrweiler. Am 5. August ist Pfarrer im Ruhestand Franz Krob im Alter von...
09.08.22
Bistum
Aktuelles 5

Mariä Himmelfahrt auf dem Rosenberg

Freiluft-Gottesdienste am 15. August
09.08.22
Ökumene
Aktuelles 10

Ökumenischer Gottesdienst in Homburg

Feier an Mariä Himmelfahrt auf dem Christian-Weber-Platz
08.08.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 12

Infotage für Interessierte am Freiwilligen Intern. Jahr

Angebots des Referates Freiwilligendienste im Bistum Speyer
08.08.22
Bistum
Aktuelles 6

Spende für Frauenzentrum Al Tufula in Nazareth

Frauenverbände kfd und KDFB stellen Geld zur Verfügung - Begegnung mit der Leiterin...
08.08.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Wanderungen für Singles

„Miteinander unterwegs ...“ – rund um Schönau
08.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Mariä Himmelfahrt: Patronatsfest von Dom und Bistum

Gottesdienste im Dom laden zur Mitfeier ein – Lichterprozession auf Grund der...
05.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

“Ohne Vorurteile ginge es uns allen besser“

Caritasverband bildet zwölf Mentoren für gesellschaftlichen Zusammenhalt aus
05.08.22
Bistum
Aktuelles 12

Malteser machen Allrounder in der Pflege fit

Qualifikation zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen mit...
05.08.22
Bistum
Aktuelles 10

Ehrenamtliche für Besuchs- und Begleitdienst gesucht

Infoabend für Helfende mit und ohne Hund am 18. August
05.08.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie

Online-Gebet für den Frieden in der Welt

Internationales Friedensgebet zum Todestag von Edith Stein
05.08.22
Bistum
Aktuelles 9

Lenkungskreises des Strategieprozesses tagt

Vorbereitung für die Beratung in der Diözesanversammlung in vollem Gange
04.08.22
Bistum
Aktuelles 4

80. Todestag der heiligen Edith Stein

Gottesdienst im Kloster St. Magdalena in Speyer
04.08.22
Bistum
Aktuelles 11

Deutschlands ausgezeichnete Krankenhäuser 2022/2023

St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus gehört zu den besten Kliniken in...
04.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 4

Glückliche Kindergesichter

Caritas-Zentrum Ludwigshafen spendete 28 Schulranzen an Erstklässler*innen
04.08.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 2

Die Welt retten heißt „zusammen leben“

Ökumenische Aktion „Trendsetter Weltretter“ startet im September
02.08.22
Bistum
Aktuelles 12

Musikwerkstatt „Advent & Weihnachten Spezial“

Speyer/Bad Dürkheim. Der Arbeitskreis Neues Geistliches Lied des BDKJ Speyer lädt...
02.08.22
Glaube, Bibel, Theologie
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 6

THEOVino unterwegs

Gespräche um „Wein, Gott und die Welt“
02.08.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 5

Gemeinsam unterwegs

Als Paar zum Kloster Esthal wandern und sich besser kennenlernen
02.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 8

Von den süßen Ketten der Liebe

Internationaler Orgelzyklus präsentiert tschechische und slowakische Musik
29.07.22
Bistum
Aktuelles 10

Über den Tellerrand hinaus

Neues Angebot der Malteser Wohnungswerkstatt: Vielfalt schmeckt
29.07.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

In Stille im Dom

Gottesdienst mit meditativem Charakter am ersten Sonntagabend im Monat
28.07.22
Bistum
Aktuelles 11

Startschuss im Nachbarschaftsbüro der Malteser

Vielfältiges Programm für das soziale Miteinander im Landkreis Germersheim
28.07.22
Bistum
Aktuelles 4

Messdienerinnen und Messdiener pilgern auf den Annaberg

Burrweiler. Am 19. Juli fand die diesjährige Ministrantenwallfahrt auf den Annaberg...
28.07.22
Bistum
Personalnotizen
Aktuelles 2

Von der Kauffrau zur digitalen Datenmanagerin

Archivarin Tanja Ueltzhöffer begann im Bischöflichen Ordinariat als Auszubildende...
28.07.22
Bistum
Aktuelles 8

Wie Kirchen und Kommunen gemeinsam dem Leerstand trotzen

Bauminister und Kirchenvertreter stellen Leitfaden zur Umnutzung kirchlicher...
28.07.22
Bistum
Aktuelles 12

Miteinander wohnen und leben

Investorenwettbewerb für die Heinrich-Pesch-Siedlung in Ludwigshafen am Rhein...
28.07.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Gottesdienst zum Gedenken an Kaiser Heinrich IV.

Saliergesellschaft lädt zum Privilegienfest am 6. August in den Dom ein –...
28.07.22
Bistum
Aktuelles 9

Gegen Rechts – Für Respekt

Tagung für Fachkräfte der politischen Arbeit, Jugendarbeit und Interessierte am 30....
28.07.22
Bistum
Aktuelles 5

Fahrrad-Pilgern für den guten Zweck

Hildegard und Ansgar Schreiner sammeln Spenden für den Förderverein Hospiz und...
25.07.22
Ökumene
Aktuelles 6

„Christen aus der Ukraine“

Deutsche Bischofskonferenz veröffentlicht Orientierungshilfe „Christen aus der...
25.07.22
Ökumene
Aktuelles 4

„Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt“

Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Karlsruhe von 31. August bis...
25.07.22
Bildung
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 2

„Ja“ sagen zu Glaube und Kirche

Willkommenstag von erwachsenen Täuflingen, Firmlingen, Konvertierten...
Treffer 1 bis 40 von 6614