Bistum Speyer

Montag, 19. September 2022

„C-Haus, unser Haus!“

Gottesdienst zum Jubiläum des Christophorus Hauses.

Das Jugendhaus St. Christophorus in Bad Dürkheim feiert 75-jähriges Jubiläum.

Bad Dürkheim. Ewig jungbleiben, Gemeinschaft erleben, das Leben feiern – das und noch vieles mehr verbinden Gäste des Jugendhauses St. Christophorus mit diesem Ort. Das liebevoll genannte „C-Haus“ ist für viele Menschen, egal ob jung oder alt, zu einem wichtigen Lernort und zugleich zweitem Zuhause geworden. Es liegt daher auf der Hand, dass der 75. Geburtstag dieses Hauses ein Grund zum Feiern ist. Anlässlich des Jubiläums gingen in den vergangenen Wochen viele Grußworte von Freundinnen und Freunden ein, in denen deutlich wurde, dass die Begegnungen, die das Jugendhaus in seinen acht Jahrzehnten ermöglichte, für viele bis heute prägend sind. Der Leiter des Jugendhauses, Martin Jochem, teilt viele dieser Geschichten: „Seit ich 14 Jahre alt war, bin ich regelmäßig durch die Christliche Arbeiterjugend (CAJ) ins C-Haus gekommen, habe später Verantwortung als Bezirksleiter, Diözesanleiter und Hauptamtlicher bei der CAJ getragen und habe ähnliche gute Erfahrungen gemacht, wie diejenigen, die uns die Grußworte geschickt haben.“

Wirft man einen Blick in die Vergangenheit, reichen die Wurzeln des Christophorushauses jedoch zunächst in die düstere Zeit des Nationalsozialismus zurück. Vor mehr als 80 Jahren erbaute der „Reichsverband für deutsche Jugendherbergen“ das Haus und übergab es anschließend der Hitlerjugend, die das Haus als Gebietsführerschule nutze. Nach dem zweiten Weltkrieg bewarben sich viele Jugendorganisationen um das Haus. Eine davon war der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), welcher 1947 die Erlaubnis zur Pacht erhielt. Seitdem fanden dort zahlreiche Tagungen, Fortbildungen und Freizeiten statt und das Haus wurde zur Heimat katholischer Kinder- und Jugendverbandsarbeit.

Dies lies den Wunsch immer größer werden, das C-Haus nicht nur pachten, sondern besitzen zu dürfen. Nach langen Verhandlungen und Gesprächen übertrug die rheinland-pfälzische Landesregierung das Haus im Mai 1957 letztendlich dem Bistum Speyer für die Verbandsarbeit. Seitdem stieg die Belegungszahl stetig, sodass es in den folgenden Jahrzehnten immer wieder erweitert wurde. Als Bildungshaus und Schulungsstätte wird das C-Haus nach wie vor am häufigsten vom BDKJ und seinen Mitgliedsverbänden der Diözese Speyer genutzt, doch die Tür des Christophorushauses steht auch nicht-katholischen Gruppen stets offen. Ulrike Weber, stellvertretende Leiterin des Hauses, stellt diesbezüglich klar: „Wir sind, auch wenn wir bewusst und gerne ein kirchliches Haus sind, offen für alle, die uns besuchen kommen. Wir beherbergen internationale Gäste und Gäste aller Glaubensrichtungen.“

Kurz vor dem 70-jährigen Jubiläum im Jahr 2017 erhielten die Mitarbeitenden des C-Hauses die schockierende Nachricht, dass das Bistum über den Verkauf des Jugendhauses nachdenke. Unter keinen Umständen sollte diese Entscheidung akzeptiert werden, weshalb der BDKJ die Aktion #c_hausunserhaus ins Leben rief. „Es ist wichtig, dass die Jugend Räume hat, die sie für sich nutzen, nach ihren Wünschen und Träumen gestalten und an ihre Bedürfnisse anpassen kann und in denen sie begleitet werden in ihrer Lebenswelt“, argumentiert Ulrike Weber. Mit zahlreichen Leserbriefen, Demonstrationen und einer Social-Media-Kampagne setzten sich der katholische Dachverband mit seinen Jugendverbänden, Stammgäste des C-Hauses sowie Pfarrei- und Messdienergruppen erfolgreich für den Erhalt des Jugendhauses ein, sodass das Haus in seiner Funktion erhalten bleiben konnte.

Als Jugendhaus des BDKJ ist es dem Team ein wichtiges Anliegen, die Werte und Beschlüsse des Dachverbandes zu unterstützen und in der alltäglichen Arbeit umzusetzen. Vor allem im Hinblick auf das Thema Nachhaltigkeit entwickelte sich das C-Haus stetig weiter und führte 2013 ein Umweltmanagement ein. Dieses zielt auf eine umwelt- und klimafreundlichere Umgestaltung der Arbeit vor Ort. Dabei werden Umweltschwerpunkte, die zu einem schöpfungsfreundlichen und nachhaltigen Lebensstil beitragen, unter anderem in der Bildungsarbeit oder bei Anschaffungen umgesetzt. Vergangene Woche wurde das Umweltmanagement des Christophorushauses nach den Kriterien des „Grünen Gockels“ auditiert und erstzertifiziert. Erwähnenswert für die Entwicklung zu einem nachhaltigeren C-Haus ist beispielsweise die ausschließlich vegetarische Verpflegung bei Veranstaltungen des BDKJ.

Anlässlich des Jubiläums fand am Donnerstag, den 15. September auf der Wiese des C-Hauses ein Abendgebet statt. Unter bunt beleuchteten Bäumen stand die Statue des Heiligen Christophorus, welcher seit Beginn an Namenspatron des Hauses ist und Schutz für die Reisenden bieten soll, im Mittelpunkt. Im Rahmen des Abendgebetes waren die Anwesenden eingeladen, zu berichten, was das C-Haus für sie bedeutet und wofür sie dankbar sind. Durch die musikalische Untermalung und das gemeinsame Singen wurde das Gefühl von Gemeinschaft und Verbundenheit deutlich spürbar und trug zu einer heimischen Atmosphäre bei. An das Abendgebet schloss ein gemeinsames Essen an. Das Team des C-Hauses zauberte ein großes vegetarisches Grillbuffet und in geselliger Runde fand der Abend einen gemütlichen Ausklang.

Ein besonderer Dank gebührte an diesem Jubiläumsabend den Mitarbeitenden des Jugendhauses. Immer wieder wurde deutlich, welche Herzensangelegenheit hinter der Arbeit steckt und Ulrike Weber bestätigt, wie schön es sei, an diesem Ort Leitung zu sein: „Diese wunderbare Arbeit, die dieses Haus schon 75 Jahre getragen hat, fortzuführen und neue Impulse zu setzen und zu zeigen, dass so ein Haus auch heute noch ein ganz wichtiger Raum ist, liegt uns sehr am Herzen. Es ist wichtig, Kindern und Jugendlichen zu zeigen, dass Kirche auch anders kann und ein Ort für alle ist.“ Auch der BDKJ Vorstand und die Geschäftsführung der Abteilung Jugendseelsorge richteten wertschätzende Dankesworte an die Hauswirtschafterinnen und an die Hausleitung.

Mit Blick auf die Zukunft erhoffen sich Ulrike Weber und Hausleiter Martin Jochem weiterhin eine solch großartige Nachfrage, zufriedene Gäste und viele weitere bereichernde Begegnungen. Hinsichtlich der Frage nach neuen Visionen erwähnt Martin Jochem den Wunsch nach der Installation einer Photovoltaikanlage: „Gerade jetzt bei den explodierenden Energiepreisen ist das umso wichtiger und ein sichtbares Zeichen für unsere nachhaltige Arbeit“. Der BDKJ und die Abteilung Jugendseelsorge sind gespannt, was die Zukunft für das Jugendhaus bereithält und gratulieren mit einem lautstarken „C-Haus, unser Haus“ zu 75 Jahren Jugendhaus St. Christophorus.

Text/Foto: BDKJ

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

09.12.22
Bistum
Caritas
Energiekrise2
Aktuelles 2

Bistum stellt für Winterhilfe 1,5 Millionen Euro zur...

Ab Januar 2023 können Anträge in den Caritas-Zentren gestellt werden – Pfarreien...
08.12.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 4

Jugendhaus mit dem Grünen Gockel zertifiziert

Auszeichnung für Etablierung eines Umweltmanagementsystems
08.12.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

„Licht in das Dunkle bringen“

Gedenkveranstaltung erinnerte in der Domvorhalle an die Betroffenen sexuellen...
07.12.22
Bistum
Aktuelles 12

Lobpreisgottesdienst in der Kirche des Priesterseminars

Eucharistiefeier mit Domkapitular Franz Vogelgesang
07.12.22
Bildung
Aktuelles 11

Katholische Hochschule Mainz feiert 50jähriges Jubiläum

Seit 1972 bildet die Katholische Hochschule Mainz Fachkräfte für das Gesundheits-...
07.12.22
Caritas
Aktuelles 6

“Automatismus, der die Mittel sichert, wird es nicht...

Mitglied des Bundestags, Armin Grau, besucht die Migrationsberatungsdienste der...
07.12.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 2

Aufruf zur Unterstützung der Adveniat-Weihnachtsaktion

Bitten um großzügige Spende für das Lateinamerika-Hilfswerk - Motto in diesem Jahr:...
07.12.22
Bildung
Aktuelles 9

Zwischen „blind date“ und Klimawandel

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm des Klosters Neustadt
06.12.22
Schule
Aktuelles 11

Vulnerabilität als Herausforderung

Bundesfachtagung Schulpastoral geht der Frage nach: "Verunsichert und überfordert -...
06.12.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 5

Mit dem Malteser-Dienst das soziale Netzwerk erweitern

Anmeldungen sind ab sofort möglich
06.12.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Gedenkveranstaltung für Betroffene von Missbrauch in...

Impulse und Gespräche, um Leid, Aufarbeitung und Prävention von sexuellem...
05.12.22
Bildung
Aktuelles 4

Beauftragung neuer Schulseelsorgerinnen

Drei Schulseelsorgerinnen absolvieren erfolgreich den "Weiterbildungskurs...
05.12.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 10

Weltgedenktag für verstorbene Kinder

Gedenkgottesdienst am 11. Dezember im St. Annastift in Ludwigshafen-Mundenheim
02.12.22
Bistum
Aktuelles 6

Wallfahrtsgottesdienst mit Bischof Wiesemann in...

Feier zum "Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria"...
02.12.22
Bistum
Aktuelles 7

Synodal Kirche sein: Weltweit im Dialog

Zoom-Konferenz mit internationalen Gästen am 14. Januar 2023
02.12.22
Personalnotizen
Aktuelles 11

Neue Ansprechpartnerin bei der Bundesfachtagung...

Dr. Irina Kreusch vertritt künftig die Konferenz der Leitungen der Schulabteilungen
02.12.22
Bistum
Aktuelles 8

Segensfeier für werdende Eltern

Veranstaltung für alle, die über das Wunder des Lebens staunen, am Montag, 12....
02.12.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 10

„Kunstnachmittage sind Tage mit Goldrand“

Künstlerin Ute Speyerer-Gauda malt mit den Bewohnern des Caritas-Altenzentrums St....
02.12.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 9

Katholisches Altenzentrum stellt Wunschbaum für...

Geschenke können bis 19. Dezember abgegeben werden
01.12.22
Bistum
Aktuelles 5

Neuer Service von Frauen für Frauen

Frauenseelsorge im Bistum Speyer informiert per Newsletter über Veranstaltungen und...
01.12.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Goldschmieden und Tipps zur Gesundheit

Zwei Angebote der Katholischen Familienbildungsstätte
01.12.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

“Wir greifen bedürftigen Müttern unter die Arme“

Spendenübergabe der kfd St. Maria Kaiserslautern an die Babykleiderkammer des...
01.12.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 9

31. Musikwerkstatt Neues Geistliches Lied

Workshop-Wochenende mit Pater Norbert Maria Becker
30.11.22
Kirchenmusik
Aktuelles 12

„Der Messias“ von Händel in der Version von Mozart

Gedenkkonzert für Monsignore Erich Ramstetter und Kantor Alfred Hirsch am 4....
30.11.22
Kirchenmusik
Aktuelles 11

Junge Musik an Junger Orgel

Orgelkonzert am 2. Advent in Hohenecken
30.11.22
Bistum
Aktuelles 6

Gefängnisseelsorger bitten um Geldspenden für...

Unterstützung für Bedürftige zum Weihnachtsfest
29.11.22
Bistum
Aktuelles 8

Bischof besucht St. Ingbert

Visitation der Pfarrei Hl. Ingobertus am 30. November/1. Dezember
29.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Gottesdienst im Dom – mal anders

Biblische Adventsgeschichten am 4. Dezember, 20 Uhr
29.11.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 9

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 4. Dezember

Feier mit Pfarrer Asomugha in Kaiserslautern
29.11.22
Kirchenmusik
Aktuelles 11

Weihnachtsoratorium von J. S. Bach

Benefizkonzert zugunsten der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus am 10.12.2022...
29.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

Elefanten, Blumen und Silberbesteck auf dem Zaubertisch

Dietmar-Hopp-Stiftung spendet Caritas-Altenzentrum St. Martha eine Tovertafel –...
29.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 6

Freude über Adventsmarkt mit vielen Besuchern

Nach zwei Jahren Corona-Pause waren zum Adventsmarkt im Caritas-Altenzentrum St....
28.11.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 10

"Bücherduft und Kerzenschimmer"

kfd lädt zum adventlichen Literaturnachmittag ein
28.11.22
Bistum
Aktuelles 4

Dr. Irina Kreusch verlässt SWR-Rundfunkrat

Vertreterin der rheinland-pfälzischen Bistümer in Gremien des Senders gibt Amt aus...
28.11.22
Bistum
Aktuelles 5

Kunterbunte Kirche

Konzept aus England macht Kirche für Familien durch Gemeinschaft erlebbar
28.11.22
Bistum
Aktuelles 7

Jugendverbände diskutieren über Strategieprozess

Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
28.11.22
Bistum
Aktuelles 9

11. Rosenberger Adventsmarkt

Am zweiten Adventssonntag romantische Atmosphäre im Wallfahrtshof
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

"Frieden beginnt mit dir!"

Aussendungsfeier zur Friedenslichtaktion im Dom zu Speyer am 11. Dezember
25.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Jahrestagung der Europäischen Stiftung Kaiserdom

Neue Mitglieder im Kuratorium und im Stiftungsrat – Investitionen 2022 – neue...
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Advent und Weihnachten am Dom zu Speyer im Jahr 2022

Raum für persönliche Andacht, Gottesdienste und Konzerte
Treffer 1 bis 40 von 6983