Bistum Speyer

Donnerstag, 29. September 2022

Für Menschen, die anderen Menschen helfen

„an-gesehen“: neuer ökumenischer Wegbegleiter

Speyer. Sehen, was zu tun ist und einfach da sein: für Kinder, Kranke oder Sterbende. Menschen, die für andere sorgen, genießen oft wenig Ansehen. Das Heft „an-gesehen“ nimmt sie liebevoll in den Blick.

Unter dem Titel „an-gesehen“ ist ein neuer ökumenisch-geistlicher Übungsweg erschienen. Das Heft verbindet spirituelle Texte mit meditativen und anregenden Bildern, außerdem gibt es Raum für Notizen und eigene Betrachtungen. „Ich habe selbst mit Gewinn die früheren Hefte studiert und meditiert“, erklärt Bischof Karl-Heinz Wiesemann. „Menschen finden hier gute Anregungen für ihr geistliches Leben, sie werden zum Gebet hingeführt und erleben, wie wichtig und tragend das Glaubensgespräch miteinander ist.“

Sehen, was mir guttut

Hauptzielgruppe sind Menschen, die in den Institutionen für Pflege und Betreuung arbeiten. Aber auch Menschen, die Angehörige zu Hause pflegen. Im Beruf, aus Berufung oder im ehrenamtlichen Engagement. In der Familie, in der Gemeinde, im Krankenhaus, im Pflegeheim, im Kindergarten, in der Schule oder im Hort.

„Unsere Gesellschaft lebt davon, dass Menschen für andere da sind. Wer mit Herzblut für andere sorgt, muss auch für sich selbst sorgen dürfen“, meint Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst. „Der geistliche Übungsweg lädt dazu ein, allein oder in Gemeinschaft die spirituellen Kraftquellen für die Seele zu erschließen und sich neu stärken zu lassen.“

Die spirituellen Übungen beschäftigen sich mit den Themen und Fragen, die care-Arbeit - also Sorgearbeit - mit sich bringt. Es geht um Ansehen und Respekt, Hingabe und Selbstschutz. "Das Anschauen der eigenen Situation in ihrer Last, Freude und Bedürftigkeit darf auch nicht zu kurz kommen, denn Gott umarmt uns durch die Wirklichkeit“, sagt einer der Autoren, Dr. Peter Hundertmark vom Bistum Speyer, Referat Spirituelle Bildung/Exerzitienwerk.

Spüren, wie Gott mich sieht

Das Heft enthält zehn mal zwei Übungen. Sie können zügig angegangen werden oder über einen Zeitraum von zehn Wochen. Um sich mit anderen Menschen auszutauschen, gibt es zehn Vorschläge für Übungen in Gemeinschaft. „Wenn ich durchblättere, schaue ich in Gesichter von ganz unterschiedlichen Menschen und diese schauen mich an. Ein menschliches Grundbedürfnis: Wir Menschen wünschen uns, gesehen zu werden, mitten im Alltag“, erläutert Daniela Körber den Titel. Die Referentin für Spiritualität beim Institut für kirchliche Fortbildung in Landau gehört ebenfalls zum Redaktionskreis.

HINTERGRUND
Die Reihe der ökumenisch-geistlichen Übungswege ist eine gemeinsame Initiative der ACK – Region Südwest, des Bistums Speyer und der Evangelischen Kirche der Pfalz. Sie wird vom Institut für kirchliche Fortbildung herausgegeben, mit Institutsleiter Dr. Steffen Schramm im Redaktionsteam. Das neue Heft „an-gesehen“ ist bereits das vierte der Reihe. 2015 erschien „Aufstehen zum Leben“, im Jahr 2017 „zusammen wachsen“. Ebenfalls 2017 wurde „erd-verbunden“ erarbeitet, gemeinsam mit missio und MISEREOR. Und im Zusammenspiel mit dem ökumenischen Prozess „Umkehr zum Leben – den Wandel gestalten“.

BESTELLUNG
Das 80-seitige Übungsheft ist für 10 Euro erhältlich.
www.institut-kirchliche-fortbildung.de

TERMINE
8.10.2022, Samstag, 10.00 – 16.00 Uhr
Einführung in den Übungsweg mit eigener Erprobung und Impulsen zur
Umsetzung in Gruppen und Einrichtungen
Dr. Peter Hundertmark und Daniela Körber
Diakonissenmutterhaus, Speyer, Hilgardstr.26.
Anmeldungen bis 05.10.2022 unter:
https://bit.ly/3RjWZbv

Weitere Termine – präsentisch und digital - auf der Website des Instituts.

Text: is/lk / Foto: Heft, S. 2, 10 Stocksy/Adobe Stock

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

06.12.22
Schule
Aktuelles 11

Vulnerabilität als Herausforderung

Bundesfachtagung Schulpastoral geht der Frage nach: "Verunsichert und überfordert -...
06.12.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 5

Mit dem Malteser-Dienst das soziale Netzwerk erweitern

Anmeldungen sind ab sofort möglich
06.12.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Gedenkveranstaltung für Betroffene von Missbrauch in...

Impulse und Gespräche, um Leid, Aufarbeitung und Prävention von sexuellem...
05.12.22
Bildung
Aktuelles 4

Beauftragung neuer Schulseelsorgerinnen

Drei Schulseelsorgerinnen absolvieren erfolgreich den "Weiterbildungskurs...
05.12.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 10

Weltgedenktag für verstorbene Kinder

Gedenkgottesdienst am 11. Dezember im St. Annastift in Ludwigshafen-Mundenheim
02.12.22
Bistum
Aktuelles 6

Wallfahrtsgottesdienst mit Bischof Wiesemann in...

Feier zum "Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria"...
02.12.22
Bistum
Aktuelles 7

Synodal Kirche sein: Weltweit im Dialog

Zoom-Konferenz mit internationalen Gästen am 14. Januar 2023
02.12.22
Personalnotizen
Aktuelles 11

Neue Ansprechpartnerin bei der Bundesfachtagung...

Dr. Irina Kreusch vertritt künftig die Konferenz der Leitungen der Schulabteilungen
02.12.22
Bistum
Aktuelles 8

Segensfeier für werdende Eltern

Veranstaltung für alle, die über das Wunder des Lebens staunen, am Montag, 12....
02.12.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 10

„Kunstnachmittage sind Tage mit Goldrand“

Künstlerin Ute Speyerer-Gauda malt mit den Bewohnern des Caritas-Altenzentrums St....
02.12.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 9

Katholisches Altenzentrum stellt Wunschbaum für...

Geschenke können bis 19. Dezember abgegeben werden
01.12.22
Bistum
Aktuelles 5

Neuer Service von Frauen für Frauen

Frauenseelsorge im Bistum Speyer informiert per Newsletter über Veranstaltungen und...
01.12.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Goldschmieden und Tipps zur Gesundheit

Zwei Angebote der Katholischen Familienbildungsstätte
01.12.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

“Wir greifen bedürftigen Müttern unter die Arme“

Spendenübergabe der kfd St. Maria Kaiserslautern an die Babykleiderkammer des...
01.12.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 9

31. Musikwerkstatt Neues Geistliches Lied

Workshop-Wochenende mit Pater Norbert Maria Becker
30.11.22
Kirchenmusik
Aktuelles 12

„Der Messias“ von Händel in der Version von Mozart

Gedenkkonzert für Monsignore Erich Ramstetter und Kantor Alfred Hirsch am 4....
30.11.22
Kirchenmusik
Aktuelles 11

Junge Musik an Junger Orgel

Orgelkonzert am 2. Advent in Hohenecken
30.11.22
Bistum
Aktuelles 6

Gefängnisseelsorger bitten um Geldspenden für...

Unterstützung für Bedürftige zum Weihnachtsfest
29.11.22
Bistum
Aktuelles 8

Bischof besucht St. Ingbert

Visitation der Pfarrei Hl. Ingobertus am 30. November/1. Dezember
29.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Gottesdienst im Dom – mal anders

Biblische Adventsgeschichten am 4. Dezember, 20 Uhr
29.11.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 9

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 4. Dezember

Feier mit Pfarrer Asomugha in Kaiserslautern
29.11.22
Kirchenmusik
Aktuelles 11

Weihnachtsoratorium von J. S. Bach

Benefizkonzert zugunsten der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus am 10.12.2022...
29.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

Elefanten, Blumen und Silberbesteck auf dem Zaubertisch

Dietmar-Hopp-Stiftung spendet Caritas-Altenzentrum St. Martha eine Tovertafel –...
29.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 6

Freude über Adventsmarkt mit vielen Besuchern

Nach zwei Jahren Corona-Pause waren zum Adventsmarkt im Caritas-Altenzentrum St....
28.11.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 10

"Bücherduft und Kerzenschimmer"

kfd lädt zum adventlichen Literaturnachmittag ein
28.11.22
Bistum
Aktuelles 4

Dr. Irina Kreusch verlässt SWR-Rundfunkrat

Vertreterin der rheinland-pfälzischen Bistümer in Gremien des Senders gibt Amt aus...
28.11.22
Bistum
Aktuelles 5

Kunterbunte Kirche

Konzept aus England macht Kirche für Familien durch Gemeinschaft erlebbar
28.11.22
Bistum
Aktuelles 7

Jugendverbände diskutieren über Strategieprozess

Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
28.11.22
Bistum
Aktuelles 9

11. Rosenberger Adventsmarkt

Am zweiten Adventssonntag romantische Atmosphäre im Wallfahrtshof
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

"Frieden beginnt mit dir!"

Aussendungsfeier zur Friedenslichtaktion im Dom zu Speyer am 11. Dezember
25.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Jahrestagung der Europäischen Stiftung Kaiserdom

Neue Mitglieder im Kuratorium und im Stiftungsrat – Investitionen 2022 – neue...
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Advent und Weihnachten am Dom zu Speyer im Jahr 2022

Raum für persönliche Andacht, Gottesdienste und Konzerte
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Dombauverein erzielt Rekordergebnis bei Bilderverkauf

9.400 Euro Verkaufserlös bei Kunstmarkt
25.11.22
Bistum
Aktuelles 9

„Respekt und Hochachtung für den Dienst“

Dankfeier für verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
25.11.22
Bistum
Aktuelles 6

Zu jedem Tag ein neues Türchen

Pastoralteam der Landauer Pfarrei Mariä Himmelfahrt gestaltet digitalen...
25.11.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

„So groß ist kein Mangel wie Gottes Ankunft“

Reflexionen zu Advent und Weihnachten angesichts der Not der Welt – Online-Vortrag...
25.11.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

Stille ist nichts für Feiglinge

Ein Wochenende Sitzen in Stille mit Niklaus Brantschen SJ vom 6. bis 8. Januar 2023
25.11.22
Bistum
Aktuelles 6

Bischof dankt Priesterjubilaren für ihren Dienst

Speyer. Auch in diesem Jahr lud Bischof Dr. Wiesemann alle Priesterjubilare in...
24.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Klingendes Klassenzimmer der Staatsphilharmonie zu...

Besondere Unterrichtsstunden im Caritas-Förderzentrum Landau
23.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 9

Ökumenisches Friedensgebet in Speyer

Andacht ab sofort jeden ersten Donnerstag um 18 Uhr
Treffer 1 bis 40 von 6975