Bistum Speyer

Donnerstag, 11. Mai 2023

"Der Pilger" feiert Jubiläum

Anlässlich seines erstmaligen Erscheinens blickt „der pilger“ auf eine umfangreiche Geschichte zurück. Die enge „Leser-Blatt-Bindung“ verbindet die Erstausgabe vom 1. Januar 1848 mit der heutigen Pilger-Community.

Seit 1848 ein Chronist im Bistum Speyer und darüber hinaus - Anlässlich des 175-jährigen Bestehens feiert die älteste Bistumszeitung Deutschlands ein Jubiläumsjahr mit vielfältigen Angeboten

Speyer. Anlässlich seines erstmaligen Erscheinens – vor 175 Jahren – feiert „der pilger“ ein Jubiläumsjahr mit vielfältigen Angeboten. Gegründet als „Der christliche Pilger“ erschien die erste Ausgabe im Revolutionsjahr 1848 – und damit 13 Jahre vor der Vatikan-Zeitung „Osservatore Romano“. Die älteste Bistumszeitung Deutschlands erscheint seither wöchentlich zum Sonntag. Auf Basis der langen Tradition hat „der pilger“ immer wieder publizistisch innovative Wege in die Zukunft gesucht - und gefunden.

Publizistisches Angebot ist heute breiter und multimedialer aufgefächert
Markus Magin, der als Generalvikar des Bistums auch Herausgeber der Bistumszeitung ist, erklärt: „Seit seiner Gründung ist ,der pilger’ verlässlicher Begleiter der Kirche im Bistum Speyer. Gerade in Zeiten mit besonderen Herausforderungen hat er sich bewährt. Und auch aktuell ist unsere Bistumszeitung ein zentraler, unverzichtbarer Baustein im Medien- und Kommunikationsmix der Diözese.“

Gleichnamiges Magazin „der pilger“ fungiert als „Reichweitenverstärker“
Generalvikar Magin verweist außerdem auf das gleichnamige Magazin „der pilger“, das im gesamten deutschsprachigen Raum erscheint. Im Bistum Speyer gibt es eine regionalisierte Ausgabe, die sowohl im Abo als auch – als „Reichweitenverstärker“ – über den Lesezirkel verbreitet wird. Die durchschnittliche Reichweite liegt, inklusive Mehrfachkontakte, bei mehr als einer Million Lesern pro Ausgabe. Damit würden, so Magin, auch viele Menschen erreicht, die man ansonsten über traditionelle Kanäle nicht erreichen könnte. Das „Magazin für die Reise durchs Leben“ nehme deswegen eine wichtige „Brückenbauer-Aufgabe wahr“, unterstreicht der Generalvikar.

Festveranstaltung im Speyerer Dom als Höhepunkt des Jubiläumsjahres
Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist eine Festveranstaltung am Sonntag, 17. September, im Speyerer Dom. Im Mittelpunkt dieses offiziellen pilger-Geburtstages stehen ein Gottesdienst mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann sowie Generalvikar Magin. Als Ehrengast hält der aus der Pfalz stammende Misereor-Hauptgeschäftsführer, Monsignore Pirmin Spiegel, die Festansprache. Weitere Programmpunkte des Tages bilden ein Empfang für Freunde und Wegbegleiter sowie Führungen durch den Dom und den Verlag beim Kloster St. Magdalena.

Jubiläumsausgabe der Bistumszeitung erscheint zum 17. September
Zur Festveranstaltung im September wird eine Jubiläumsausgabe der Bistumszeitung erscheinen. Diese beinhaltet unter anderem Beiträge und Glückwünsche von langjährigen Begleitern aus dem kirchlich-gesellschaftlichen Bereich. Darüber hinaus wird die publizistische Rolle der Bistumszeitung - an gesellschaftlichen und kirchlichen Wendepunkten - bis in die Gegenwart hinein beleuchtet.

Sonderausgabe „Jakobswege“ des überregionalen Magazins steht für Pilger-Tradition und zeigt die heutige Relevanz spiritueller Leseangebote
Im Kontext des Jubiläums erscheint auch die 148 Seiten umfassende Sonderausgabe des überregionalen Magazins. Der Titel „Jakobswege“ verdeutlicht die heutige Relevanz: Aus der Pilgertradition, die vor 175 Jahren bei der Namensgebung der Bistumszeitung Pate stand, ist eine stetig wachsende spirituelle Bewegung geworden, die sich sehr stark aus der christlichen Tradition speist. Ein Beleg für die Bindung dieser Pilger-Community sind die Social-Media-Aktivitäten des Magazins „der pilger“, dem beispielsweise via Facebook über 35.000 Pilgerbegeisterte folgen.

Von der Erstausgabe 1848 zur Webfamilie und Pilger-Community 2023
„Seit der Erstausgabe am 1. Januar 1848 ist ,Der christliche Pilger‘ immer mehr als ein Chronist seiner Zeit gewesen. Als publizistischer Wegbereiter begleiten wir aktiv den Wandel und geben dem Bistum Speyer damit eine Stimme, die in Zukunft auch weiterhin Gehör findet,“ sagt Hubert Mathes, Chefredakteur von „der pilger“. Die Bistumszeitung wird bei Peregrinus GmbH verlegt, unter deren Dach die unterschiedlichen publizistischen Angebote gebündelt sind. Einen wichtigen Baustein für die aktuelle und zukünftige Kommunikation bildet der hybride Strategieprozess von Peregrinus, der die Bereiche Print und Online effizient miteinander vereint.

Pilger-Community profitiert ebenfalls von journalistischer Kompetenz
Seit 2021 konzentriert www.pilger-speyer.de bistumsweit alle Nachrichten, Veranstaltungen, Gottesdienste und Termine und ist – nach dem offiziellen Start der Webseiten-Familie 2014 – ein weiterer Meilenstein für die strategische Ausrichtung der Online-Kommunikation im Bistum Speyer. Inhaltlich profitieren Online-Informationsplattform und Pilger-Community von der Expertise und journalistischen Kompetenz der Pilger-Redaktion. Die Zugriffszahlen für die Webfamilie lagen für 2022 bei rund drei Millionen Besuchen und mehr als 21 Millionen Seitenzugriffen.

Über das weitere Jubiläumsjahr: Schwerpunktthemen, Leserfahrten …
Im gesamten Jubiläumsjahr beleuchten Redaktion und Verlag in einer 45 Beiträgen umfassenden Artikelreihe Schwerpunkte, Wendepunkte und Herausforderungen in der Geschichte der Zeitung. Als Jubiläums-Geschenk für Interessierte bietet „der pilger“ unter Telefon: 06232 3183-0 eine kostenlose und unverbindliche Leseprobe des Magazins und der Bistumszeitung. Außerdem werden im Zusammenhang mit dem Zeitungsjubiläum zwei Tagesstudienfahrten für Leserinnen und Leser im Juni und September angeboten.

Hintergrundinformation zu Peregrinus und dem Magazin „der pilger“:
Peregrinus ist der Verlag mit Sitz in Speyer, in dem die Bistumszeitung „der pilger“ und das christliche Magazin „der pilger“ erscheinen. Mit der „Aktion Silbermöwe“ zählt zur Speyerer Bistumszeitung seit 1960 ein Leserhilfswerk, über das jährliche Spenden an Missionare und Entwicklungsprojekte in Länder des Südens fließen.

Als Dienstleister für Medien und Kommunikation umfasst die Peregrinus GmbH auch den Pilgerverlag. Aktuell wird hier der jährlich erscheinende Jahresbegleiter/Pilger-Kalender „Unsere Heimat“ verlegt. Zum weiteren Verlagsprogramm zählen alle Ausgaben des Gebet- und Gesangbuchs „Gotteslob“ des Bistums Speyer und weitere Bücher und Schriften aus den Themenbereichen Pilgern, Seelsorge, Theologie, Geschichte, die ebenfalls einen engen Bezug zum christlichen Leben im Bistum haben.

Text/Foto: Peregrinus GmbH/Pilger

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

02.10.23
Bistum
Aktuelles 3

Online-Wahlen für die Pfarrgremien noch bis 4. Oktober...

Erstmals kann digital abgestimmt werden – bis zum 4. Oktober ist das „digitale...
02.10.23
Bistum
Caritas
Aktuelles 12

Einfach mal die Seele baumeln lassen

Über 120 Senior*innen machen mit bei „Ein Tag Urlaub in LU“
02.10.23
Bistum
Caritas
Aktuelles 9

“Die Resonanz übertrifft unsere Erwartungen“

Erstes Stadtteilfest in Kaiserslautern West nach Corona lockt viele Gäste an –...
02.10.23
Bistum
Caritas
Aktuelles 5

„Das Caritas-Zentrum steht vor Herausforderungen“

Frank Kiehl als neuer Leiter des Caritas-Zentrums Pirmasens offiziell ins Amt...
02.10.23
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 6

Mit allen Sinnen wahrnehmen

SINN-BOX zum Einsatz in Senioren- und Hospizarbeit
02.10.23
Bistum
Aktuelles 10

FrauenGEBETzeit in der Marienkirche

Abendgottesdienst am 8. Oktober
01.10.23
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

„Häuser der Stille im Getriebe der Welt“

Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann predigt zum 962. Jahrestag der Weihe der...
01.10.23
Bistum
Aktuelles 11

Tiersegnung auf dem Rosenberg

Waldfischbach-Burgalben. Am Tag der deutschen Einheit, Dienstag, 03. Oktober 2023,...
29.09.23
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

Türen öffnen, um der Einsamkeit zu begegnen

Caritas-Zentrum, Haus der Diakonie, Stiftskirchengemeinde, Pfarrei Mariä...
29.09.23
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

Hilfe zu Betreuungen, Vorsorgevollmacht und...

SKFM für den Landkreis Kaiserslautern als neue Beratungsstelle anerkannt
29.09.23
Bistum
Aktuelles 7

60 Jahre Malteser in der Diözese Speyer

Save-the-date: Jubiläumsfeier am 07. Oktober
29.09.23
Bildung
Schule
Aktuelles 9

MFM-Zentrale Speyer dankbar für Unterstützung

Viele Schulen im Bistum erhalten zur Durchführung der werteorientierten...
29.09.23
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 1

Bistum Speyer erwartet Gäste aus Syrien, Libanon und...

Veranstaltungen zum Monat der Weltmission im Oktober
28.09.23
Glaube, Bibel, Theologie
Ökumene
Aktuelles 5

Lobpreis-Event mit Lightshow

United Praise: Ökumenisch Gott loben
28.09.23
Bistum
Aktuelles 11

Rosenkranzmonat auf dem Rosenberg

Waldfischbach-Burgalben. Der Monat Oktober, in der katholischen Kirche auch...
27.09.23
Bistum
Aktuelles 7

Blick nach vorne

Die Pfarrei Heilig Kreuz Winnweiler trennt sich von zwei Kirchen
27.09.23
Bildung
Aktuelles 9

Für die Anerkennung der Rechte von Kindern

Aktion zum Weltkindertag in der kath. Kita St. Pius in Hambach
27.09.23
Bistum
Caritas
Aktuelles 10

Im Kulturherbst ist viel Musik drin

Caritas-Altenzentrum lädt ein zu Konzerten und Oktoberfest
27.09.23
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 12

Gottesdienst In französischer Sprache

Ludwigshafen. Am Sonntag, 1. Oktober, um 15 Uhr, findet in der Kirche St. Ludwig...
26.09.23
Caritas
Aktuelles 11

Erntedank mit Spendenaktion für die Ukraine

Kloster Neustadt bittet um Unterstützung für eine weitere Spendenfahrt
26.09.23
Kunst, Kultur
Aktuelles 8

„Weltuntergang fällt aus“

Lesungen mit Jan Hegenberg am 11. Oktober um 19.30 Uhr im Johanneum in Homburg und...
26.09.23
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Domsakristei öffnet Tür für junge Besucher

Dom zu Speyer macht mit beim „Türöffner-Tag“ der Sendung mit der Maus am 3. Oktober
26.09.23
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Frauen und Gesundheit

WebTalk-Reihe im Heinrich Pesch Haus wird fortgesetzt – 1. Vortrag am 12. Oktober...
26.09.23
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Abschluss der Aktion „Die Pfalz wandert für den Dom“

Speyer. Mit einem Fest im Garten hinter dem Haus am Dom in Speyer ist die...
25.09.23
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Zehnter Todestag von Weihbischof em. Ernst Gutting

Sein Einsatz galt besonders der Frauenseelsorge und einer gerechten Arbeitswelt –...
25.09.23
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Kolpingwerk Rheinland-Pfalz wählt Vorstand

Landeskonferenz berät über Rentensystem und rentenpolitische Neupositionierung des...
25.09.23
Kunst, Kultur
Aktuelles 10

Jugendevent „Donnerwetter“ in Göllheim

Graffitis, Live-Bands und Kirche auf dem Gelände der katholischen Kirchengemeinde
25.09.23
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Abendliche Psalmenmeditation

Gottesdienst im Dom – mal anders am ersten Sonntag im Oktober
25.09.23
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

“In Frankenthal als ,Frau Caritas‘ bekannt“

Leiterin des Caritas-Zentrums Speyer, Claudia Wetzler, in den Ruhestand...
25.09.23
Bildung
Aktuelles 11

Basteln, forschen und spielen rund um Natur

Entdecker-Samstag am 7. Oktober im Park des HPH
25.09.23
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Chancen und Grenzen im Ehrenamt

Fortbildungsreihe für Engagierte in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit wird...
25.09.23
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 12

Mein Selbst lieben - Empowerment für Frauen

Akademie für Frauen im HPH lädt zu zweiteiligem Online-Seminar für Frauen am 4. und...
25.09.23
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 10

Basiswissen Palliative Geriatrie

Workshop am 13. Oktober 2023 im Heinrich Pesch Haus
22.09.23
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Gottesdienst zum Domweihfest

962. Jahrestag der Weihe der romanischen Kathedrale in Speyer – Gedenken an...
22.09.23
Caritas
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

“Es drohen massive Personalkürzungen“

Migrationsberaterinnen von Caritas und Arbeiterwohlfahrt warnen vor Rückschritten...
21.09.23
Bistum
Bildung
Aktuelles 7

SpeQM-Kongress in Ramstein

Forum zum fachlichen Austausch und zur Vernetzung von Mitarbeitenden in...
21.09.23
Bildung
Aktuelles 11

Schulungsreihe für Präventionskräfte gestartet

Betrachtung der „Kultur der Achtsamkeit“ wichtiger Teil der Fortbildung
21.09.23
Bistum
Aktuelles 6

45.000 Euro für ein Kirchendenkmal

Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützt Dachsanierung der Kirche St. Bonifaz in...
20.09.23
Bistum
Bildung
Glaube, Bibel, Theologie
Katechese
Aktuelles 5

„Die Kita als Segensort in aller Vielfalt stärken“

Die neuen Gesichter im Referat Seelsorge in Kitas, Jutta Schwarzmüller und Marion...
20.09.23
Bistum
Kunst, Kultur
Aktuelles 8

Ein wahres Feuerwerk an Geschichten

10. Internationales Erzählfest beendet - Erzählkünstlerinnen und –künstler...
Treffer 1 bis 40 von 7774