Bistum Speyer

Sonntag, 13. September 2015

"Wer Liebe wagt, der gewinnt"

Tanzende Menschen vor dem Speyerer Dom

Der Walzer der Ehepaare zum Abschluss der Feier

550 Paare bei Feier der Ehejubiläen im Dom zu Speyer – Predigt von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann

Speyer. Die "Feier der Ehejubiläen" hat heute hunderte Menschen in den Speyerer Dom gezogen. Die Kirchenbänke wurden um zusätzliche Sitzgelegenheiten ergänzt, manch einer hatte sogar einen Klappstuhl mitgebracht. 550 Paare, die dieses Jahr ein Ehejubiläum feiern, waren mit ihren Angehörigen gekommen. Sie haben einen feierlichen Gottesdienst erlebt, bei dem sie ihr Eheversprechen erneuerten und sich segnen ließen. Zum Abschluss tanzten die Jubelpaare vor dem Dom. Bischof Karl-Heinz Wiesemann zelebrierte den Gottesdienst und mischte sich beim Sektempfang unter die Jubilare. 

Gabriele Keilhauer aus dem vorderpfälzischen Limburgerhof hat sich frühzeitig angemeldet. Sie wusste, wie beliebt die Feier ist. Mit ihrem Mann Udo ist sie 50 Jahre verheiratet und freute sich über den "sehr festlichen" Gottesdienst, wie sie sagte, und "die vielen netten Leute ringsherum". Das Interesse an der Feier überwog das Angebot an Sitzplätzen im Dom. Einigen Paaren mussten die Organisatoren leider absagen oder sie auf die Feier im nächsten Jahr verweisen. Das bedauerte auch Bischof Karl-Heinz Wiesemann, freute sich aber auch, dass der Dom "bis hinten hin gefüllt" ist. "Es ist jedes Mal ein überwältigender Anblick, wenn ich so viele Paare hier sehe, wenn so viel gelebte Treue hier zusammenkommt", sagte er zu Beginn seiner Predigt. Dies sei eine Ermutigung in unserer heutigen Zeit, ein Signal für junge Paare, die Ehe zu wagen - aber kein Vorwurf an jene, bei denen die Partnerschaft nicht gelungen ist, unterstrich er.

Wiesemann erinnerte daran, dass jedes Jubelpaar gute wie schlechte Zeiten durchlebt hat - Gott sei stets dabei gewesen. Liebe könne nur aufkommen, wenn man sich öffne, betonte der Bischof und meinte einen umfassenden Liebesbegriff. Er bezog sich auf die zuvor vorgetragene Stelle aus dem Markus-Evangelium, das vom Sich-Öffnen gegenüber Jesus und vom Vertrauen zu ihm handelt. "Wer sein Leben um des Evangeliums Willen wagt, wird es gewinnen", fasste Wiesemann zusammen. "Wer Liebe wagt, der gewinnt." Er spannte den Bogen zum aktuellen Flüchtlingsthema. "Die Offenheit für das Leben und für den anderen, diese Herzensgewandtheit, ist für die ganze Gesellschaft wichtig." Der Bischof rief dazu auf, eine "Kultur des offenen Herzens" zu leben, sich für die Not von anderen zu öffnen. "Dafür stehen wir als christliche Familie ein." Er verwies auf ein Projekt des Bistums, das sich um jugendliche Flüchtlinge kümmert, die ohne Angehörige hierher gekommen sind.

Zum Ende des Gottesdienstes erneuerten die Paare ihr Eheversprechen. Anschließend spendeten Bischof, Domkapitulare, Priester und Diakone jedem einzelnen Ehepaar den Segen und wechselten kurz persönliche Worte mit den Jubilaren.

"Der Gottesdienst war sehr ergreifend, auch wenn wir jünger sind als die anderen", sagte Viola Brand-Reichstätter aus dem südwestpfälzischen Hauenstein lachend. Mit ihrem Mann Rainer ist sie "erst" 25 Jahre verheiratet. Knapp die Hälfte der eingeladenen Paare feiert dieses Jahr Goldene Hochzeit. 23 Paare sind 55 Jahre verheiratet, 63 gaben sich vor 60 Jahren das Jawort. Lore und Raymund Rössler aus Ruppertsberg an der Südlichen Weinstraße gehören zu den zehn Paaren, die auf 65 gemeinsame Jahre zurückblicken. Bereits vor fünf Jahren feierten sie ihr 60-Jähriges, also die Diamantene Hochzeit, bei der "Feier der Ehejubiläen". Ludwig und Rita Eichberger aus Forst bei Bad Dürkheim sind auf Empfehlung eines Verwandten gekommen und begeistert von dem Fest. Es sei ein "sehr großes Erlebnis", sind sich beide einig, der Höhepunkt ihrer Goldenen Hochzeit, die sie bereits im Familienkreis gefeiert haben.

Zum Abschluss der Feier lockten Saxophon- und Klavierklänge die Gäste auf den Domvorplatz. Wie gewohnt endete das Fest mit dem Hochzeitswalzer der Ehejubilare rund um den Domnapf. 

Die Organisation der Feier lag in Händen der Ehe- und Familienseelsorge des Bistums. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernahmen der Mädchenchor am Dom zu Speyer und die Speyerer Domsingknaben unter Leitung von Domkapellmeister Markus Melchiori und Domkantor Joachim Weller. Die Orgel spielte Domorganist Markus Eichenlaub. Die Musik zum Abschluss spielten Miriam Ast (Saxophon und Gesang) und Walter Ast (Piano).

Text und Fotos: Yvette Wagner

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

03.10.22
Bistum
Aktuelles 1

„Segensorte“ gestalten – mit mehr Klimaschutz und...

Bistum Speyer in Strategie-Prozess: Einsparziele und Weichenstellungen für die...
02.10.22
Bistum
Aktuelles 3

Bischof Wiesemann verleiht Pirminius-Plakette

Auszeichnung für kirchliches und caritatives Engagement
02.10.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

„Gottes Tempel seid ihr“

Bischof Wiesemann predigt zum 961. Domweihfest – Feierlicher Gottesdienst mit...
Weihrauch wird verbrannt
02.10.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

„Auf steige mein Gebet zu dir wie Weihrauch vor dein...

Meditativer Fürbitt-Gottesdienst am Sonntag, 2. Oktober, 20 Uhr
30.09.22
Bistum
Aktuelles 2

Winter-Hilfen gegen Angst vor Eiseskälte und...

Sonderetat für von Krise und Armut besonders betroffene Menschen in Pfalz und...
30.09.22
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 8

"Very British"

Kathedralorganist Daniel Cook aus dem vereinigten Königreich zu Gast im Speyerer Dom
30.09.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 5

Gäste aus Kenia zu Besuch im Bistum Speyer

Veranstaltungen zum Monat der Weltmission
30.09.22
Bistum
Aktuelles 5

Junge Menschen mit Weihbischof Otto Georgens im Gespräch

Spiritueller Erlebnistag für Firmbewerber*innen im Speyerer Dom
30.09.22
Schule
Aktuelles 10

Missio-Vorbereitungstreffen in Esthal

Seminar für angehende Religionslehrerinnen und Religionslehrer
30.09.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Malteser Aktionswochen: Hausnotruf als zuverlässige...

Tag der älteren Menschen: Hausnotruf unterstützt selbstbestimmtes Leben daheim
29.09.22
Bistum
Aktuelles 7

Neues Fortbildungsheft: SEGENSORTE GESTALTEN

Hauptabteilung Seelsorge lädt zu Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2022 ein
29.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Gottesdienst zum Domweihfest

961. Jahrestag der Weihe der romanischen Kathedrale in Speyer
29.09.22
Bistum
Aktuelles 6

Brand in der Kapelle der Wallfahrtskirche in Oggersheim

Ursache des Feuers und Ausmaß der Schäden noch nicht klar
29.09.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

Von Wüstenvätern und -müttern inspiriert

Kontemplationskurs im Geistlichen Zentrum Maria Rosenberg
29.09.22
Bistum
Ökumene
Aktuelles 2

Für Menschen, die anderen Menschen helfen

„an-gesehen“: neuer ökumenischer Wegbegleiter
29.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Aktion: Die Pfalz wandert für den Dom

Auf Pfälzer Jakobswegen zwischen dem Dom zu Speyer und dem Kloster Hornbach
28.09.22
Bistum
Aktuelles 12

30 Jahre SKFM im Bistum Speyer

Zum Jubiläum: Festgottesdienst im Speyerer Dom und Ehrung der Ehrenamtlichen im...
28.09.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Wie prägt der Nationalsozialismus Familien?

Lesung und Gespräch mit Sophie von Bechtolsheim am 6. Oktober
28.09.22
Glaube, Bibel, Theologie
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 4

Meet the world!

2023 findet der Weltjugendtag in Lissabon statt
28.09.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 11

Gottesdienste „für Mensch und Tier“ auf dem Rosenberg

Waldfischbach-Burgalben. Der erste Sonntag im Oktober ist im Wallfahrtsort Maria...
28.09.22
Glaube, Bibel, Theologie
Ökumene
Aktuelles 7

Tiefer in Leben und Glaube einsteigen

Diözese Speyer und Evangelische Kirche der Pfalz starten einen neuen Online-Workshop
27.09.22
Bildung
Aktuelles 9

Chancen und Grenzen im Ehrenamt

Fortbildungsreihe für Engagierte in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit – Start...
27.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

„An Stolpersteinen wachsen“

Onlineseminar zum Umgang mit Streit
27.09.22
Bistum
Aktuelles 5

Bischof Wiesemann zu Besuch in Homburg

Visitation der Pfarrei Hl. Johannes XXIII. am 5./6. Oktober – Pontifikalamt und...
27.09.22
Bistum
Aktuelles 2

„Wir erproben die Energieversorgung von morgen“

Energie aus Wasserstoff für das Heinrich Pesch Haus und Hotel
27.09.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 10

„Menschen- und Frauenhandel bekämpfen!“

Katholischen Frauenverbände kfd und KDFB laden zu Veranstaltung mit Winnie Mutevu...
27.09.22
Bistum
Aktuelles 1

Kirche modernisieren - Klimaschutz verbessern -...

Diözesanversammlung im Bistum Speyer berät über Strategie und Ressourcen für Zukunft
27.09.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Frauen for Future? Nachhaltiges Verhalten in der Krise

Vorausschauend planen – einkaufen – wirtschaften – Online-Veranstaltung für Frauen...
26.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Französischer Orgelvirtuose von Weltruf zu Gast im...

Konzert mit Daniel Roth am 30. September im Rahmen des Internationalen Orgelzyklus
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 9

“Caritas ist ein Türöffner“

Abschluss der „Woche der Caritas“ in Mariä Himmelfahrt in Otterbach
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 11

Auch der Bürgermeister zieht eine Niete

Caritas-Zentrum informiert auf dem Wochenmarkt über die angespannte Lage auf dem...
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

"Auswirkungen auf die Arbeit der Caritas sind enorm"

Caritasverbandsvorsitzender Karl-Ludwig Hundemer berichtet auf Vertreterversammlung...
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Selbstbestimmung: selbstbewusst und beziehungsreich

Hospizbegleitertag im Heinrich Pesch Haus
26.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 9

Frauengesundheit in Krisenzeiten

Nächster WebTalk in der Reihe Frauen und Gesundheit am 28. September zum Phänomen...
26.09.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Malteser bringen Schwung in den Stuhlkreis

Zertifizierter Kurs in Sitztanz-Leitung startet
23.09.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 12

Kirchen bei Mitbestimmungsmesse präsent

Veranstaltung für Betriebs- und Personalräte in Mainz
23.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Familie – gesellschaftspolitisch unter die Lupe genommen

Online-Seminarreihe des Familienbundes der Katholiken rund um das Thema „FAMILIE“
22.09.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Domsakristei öffnet Tür für junge Besucher

Dom zu Speyer macht mit beim „Türöffner-Tag“ der Sendung mit der Maus am 3. Oktober
22.09.22
Ökumene
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Müllfrei(er) leben – Zero Waste für Einsteiger*innen

Im Unverpacktladen mehr über Müllvermeidung lernen
22.09.22
Bildung
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 5

„Prävention und Intervention gegen sexuelle Gewalt“

Online-Informationsveranstaltung unter dem Titel „Prävention und Intervention gegen...
Treffer 1 bis 40 von 6778