Bistum Speyer

Sonntag, 23. August 2015

Bistum bereitet sich auf "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" vor

Am dritten Adventssonntag wird das Otto-Portal des Speyer Domes als „Heilige Pforte“ geöffnet - Diözesane Romwallfahrt vom 8. bis 15. Oktober 2016 geplant

Speyer (23.09.2015). Papst Franziskus hat offiziell ein Heiliges Jahr der katholischen Kirche ausgerufen. Das "außerordentliche Jubiläum der Barmherzigkeit" beginnt am 8. Dezember 2015 und endet am 20. November 2016. Es soll "helfen, das Zeugnis der Gläubigen stärker und wirkungsvoller zu machen", heißt es in der Verkündigungsbulle mit dem Titel „Antlitz der Barmherzigkeit“. Der Papst fordert die Kirche darin auf, verstärkt auf das Wesentliche zu schauen, das nach seinen Worten darin liegt, „Zeichen und Werkzeug von Gottes Barmherzigkeit“ sein. Der Papst hat den 8. Dezember als Eröffnungstermin gewählt, weil vor genau 50 Jahren das Zweite Vatikanische Konzil (1962-1965) zu Ende gegangen ist. Damals seien Mauern eingerissen worden, "die die Kirche allzu lange in einer privilegierten Festung eingeschlossen hatten". Die Gläubigen sollen im Heiligen Jahr verstärkt darüber nachdenken, wie sie die christliche Barmherzigkeit konkret leben könnten. Der Papst lädt die Gläubigen zu Pilgerfahrten nach Rom und zu anderen Wallfahrtsorten ein.

„Wir sehen das Heilige Jahr als Chance, grundlegende Glaubensfragen mit den Themen des menschlichen Lebens in Verbindung zu bringen. Dazu gehören zum Beispiel die Frage nach Gott und die Erfahrung seiner Barmherzigkeit genauso dazu wie der Umgang mit Verletzungen und deren Heilung, Vergebung und Versöhnung. Das schließt auch ein, dass wir die Barmherzigkeit Gottes im Sakrament der Versöhnung als Kraftquelle für die Erneuerung unseres Lebens neu bedenken“, berichtet Domkapitular Franz Vogelgesang, Leiter der Hauptabteilung Seelsorge, über die Vorbereitung des Bistums Speyer auf das Heilige Jahr.

Schon jetzt sind mehrere Maßnahmen geplant, zum Beispiel eine Fahrt von Jugendlichen zum Weltjugendtag nach Krakau im Juli 2016. Im Oktober werden eine diözesane Romwallfahrt mit Bussen und Flugzeug (vom 8. bis 15. Oktober) und zu Fuß von Assisi aus (vom 2. bis 11. Oktober) angeboten. Auch das Domweihfest am 2. Oktober 2016 soll durch das Heilige Jahr eine besondere Prägung erfahren. Geplant ist eine „Nacht der Barmherzigkeit“ vom 1. auf den 2. Oktober mit Taizégebet, eucharistischer Anbetung und der durchgängigen Möglichkeit zu Gespräch, Segnung und Beichte.

„Heiligen Pforten“ im Dom und an anderen Orten im Bistum

Zu Beginn eines Heiligen Jahres werden in Rom traditionell die Heiligen Pforten des Petersdoms und der drei weiteren päpstlichen Basiliken geöffnet. Diesem Vorbild folgend, wird am dritten Adventssonntag, dem 13. Dezember 2015, im Speyerer Dom das Otto-Portal im Südosten symbolisch als „Heilige Pforte“ aufgemacht. Am vierten Adventssonntag, dem 20. Dezember, werden in den Wallfahrtsorten Maria Rosenberg, Oggersheim und Blieskastel ebenfalls heilige Pforten geöffnet. Sie werden bis zum 13. November 2016 offen stehen und stellen eine Einladung dar, die Bedeutung der Barmherzigkeit Gottes im eigenen Leben konkret zu erfahren.

„Heilige Pforten der Barmherzigkeit gibt es auch an Orten, die von den sogenannten Werken der Barmherzigkeit Zeugnis geben: zum Beispiel an Beichtstühlen, in Krankenhäusern, Einrichtungen für Flüchtlinge oder Obdachlose oder Gefängnissen“, erklärt Domkapitular Franz Vogelgesang, der Leiter der Hauptabteilung Seelsorge des Bischöflichen Ordinariats, das Vorhaben, ein „Netzwerk der Barmherzigkeit“ über die gesamte Diözese auszubreiten. Eine entsprechende Arbeitshilfe des Bischöflichen Ordinariats zu diesem Thema wird gerade erstellt, ebenso ein spiritueller Begleiter und eine Arbeitshilfe speziell für Schulen und Einrichtungen der Erwachsenenbildung. Sie sollen helfen, das Heilige Jahr in den Pfarreien, Ordensgemeinschaften und kirchlichen Einrichtungen umzusetzen. „Wichtig ist uns, dass sich die Pfarreien und Einrichtungen auf wenige Maßnahmen verständigen, die sie neben all den anderen Aufgaben leisten können. Niemand sollte das Heilige Jahr als Last empfinden, sondern die Chancen nutzen, die darin stecken“, so Franz Vogelgesang.

Weitere Aktionen in Vorbereitung

Die polnischen Gemeinden in der Diözese bereiten eine Rundreise des Bildes vom Barmherzigen Jesus vor. Einen Druck der Ikone sollen alle Pfarreien im Bistum erhalten. Die Veranstaltung „24 Stunden für Gott“ am 4. und 5. März 2016 wird ebenfalls im Zeichen des Jahrs der Barmherzigkeit stehen. Darüber hinaus ist geplant, die Wallfahrtspfarrer von Maria Rosenberg, Oggersheim und Blieskastel und einen Priester für den Speyerer Dom als „Missionare der Barmherzigkeit“ besonders zu beauftragen.

Weitere Informationen:

http://www.iubilaeummisericordiae.va/content/gdm/de.html

Opens external link in new windowHeilige Pforte im Geistlichen Zentrum Maria Rosenberg

 

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

25.05.22
Bistum
Aktuelles 4

Qualitätsmanagement für Kitas ab sofort online

Digitale Lernmodule jederzeit abrufbar für die Kindertagesstätten auf dem internen...
25.05.22
Bistum
Aktuelles 2

Markus Magin wird als neuer Generalvikar eingeführt

Gottesdienst am 1. Juni um 10.30 Uhr im Speyerer Dom – Anschließend Begegnung mit...
23.05.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

„Einfach mal zwischendurch etwas Gutes tun“

Yoga entspannt Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung – Auch...
23.05.22
Kirchenmusik
Aktuelles 12

Aufführung des Musicals „The Messiah“

Veranstaltung am Pfingstsonntag in Ludwigshafen mit Stargast Nico Müller
23.05.22
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 11

Umsorgen und Begleiten am Lebensende

Im Letzte Hilfe-Kurs am 28. Mai in Ludwigshafen sind noch Plätze frei
23.05.22
Bistum
Aktuelles 10

Weihbischof Georgens feiert Gottesdienst in Schleithal

150. Jubiläum des Wiederaufbaus des Kirchenschiffs in der elsässischen Gemeinde
23.05.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

UNESCO-Welterbetag in Speyer

Führungen durch die Welterbestätten Dom und Judenhof
23.05.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Im Glauben an Jesus Christus geeint

Wallfahrt der muttersprachlichen Gemeinden zum Dom zu Speyer - Mehrsprachiges...
23.05.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Zum Tod von Wolf Spitzer

Speyerer Künstler stellte zweimal in der Krypta des Doms aus – Einweihung von...
23.05.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 9

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 29. Mai

Feier mit Pfarrer Asomugha in Landau
20.05.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Spanische Barockklänge und symphonische Bearbeitungen

Die spanische Organistin Loreto Aramendi gastiert im Rahmen des Internationalen...
20.05.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Warum Speyer kein Barockschloss hat

Bruchsal feiert 300 Jahre fürstbischöfliche Residenz – Messe mit Bischof Dr....
20.05.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

„Herzensanliegen“ im Kloster Neustadt

Pater Olav Hamelijnck erklärt Hintergrund der Veranstaltungen
20.05.22
Bistum
Ökumene
Aktuelles 6

Anregungen und Herausforderungen für den ökumenischen...

Veranstaltung im Friedrich-Spee-Haus mit Prof. Dr. Johanna Rahner,...
19.05.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

Pfingsten 22 auf Maria Rosenberg

Fest des Glaubens für Jugendliche und junge Erwachsene
19.05.22
Ökumene
Aktuelles 3

Wunsch nach einer „geschwisterlichen“ Kirche

Grußwort von Domkapitular Vogelgesang beim Auftakt der Landesynode der...
19.05.22
Bistum
Aktuelles 8

„Magenza“ – Jüdisches Leben in Mainz im Wandel der Zeit

Tagesfahrt nach Mainz – Angebot der Katholischen Erwachsenenbildung
19.05.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 7

Auf nach Assisi

Diözesanwallfahrt führt im Oktober zu den Wirkungsstätten der Heiligen Franziskus...
18.05.22
Bildung
Aktuelles 12

Kinder gelassener durch den Alltag begleiten

In der Familienbildung im Heinrich Pesch startet ein neuer Marte Meo-Kurs für Eltern
18.05.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 7

Lobpreisgottesdienst

Speyer. Am Sonntag, 22. Mai 2022 findet der nächste Lobpreisgottesdienst statt. Bei...
18.05.22
Bistum
Aktuelles 6

Familien ins Zentrum rücken

Familienbund der Katholiken traf sich zu Diözesanversammlung
18.05.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 9

Bittprozession und Bittmesse

Brauchtumspflege in Maria Rosenberg
18.05.22
Bistum
Aktuelles 2

„Offenheit und Staunen der Kinder berühren mich“

Diakon Paul Nowicki wechselt zum 1. August als Geschäftsführer zum Bundesverband...
18.05.22
Bistum
Aktuelles 1

Katholische Erwachsenenbildung mit neuem...

Interessenten erhalten einmal im Monat Hinweise auf ausgewählte Veranstaltungen
17.05.22
Bistum
Katechese
Aktuelles 4

„Wir sind nicht allein auf dieser Erde!“

Reger Online-Austausch mit Firmlingen und Bischof feiert Premiere
17.05.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 12

Neue Sprecherin der Katholischen Frauenverbände im...

Landesarbeitsgemeinschaft Katholischer Frauenverbände wählte Vorstand neu - Gertrud...
17.05.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 6

„Alles hat seine Zeit…“

Wochenende für Trauernde
17.05.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

Feierabendgespräch und Feierabendmesse

Veranstaltung in Maria Rosenberg
16.05.22
Schule
Aktuelles 7

„Sie brennen für den Unterricht, für gutes Schulleben“

St. Franziskus Gymnasium und Realschule mit QuEKS-Zertifikat ausgezeichnet
16.05.22
Bistum
Aktuelles 5

Bistum Speyer stellt seine Vision der Segensorte vor

Stand auf dem Katholikentag in Stuttgart – Veranstaltungen mit...
16.05.22
Aktuelles 9

Gleich zwei gute Gründe zum Feiern

KAB Maudach ehrt Jubilare und feiert das 45-jährige Bestehen des Ortsverbands
16.05.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 6

„Kirche soll der Sand im Getriebe sein“

Verhältnis Kirche und Staat im Zentrum des Willi-Graf-Empfangs des Katholischen...
16.05.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Wie geht Entscheiden?

Online-Veranstaltung der Akademie für Frauen im Heinrich Pesch Haus – 25. Mai 2022...
16.05.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

„Die Schöpfung ist uns anvertraut“

Vortrag mit Diskussion im Kloster Neustadt am 30. Mai
16.05.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 12

THEOVino startet wieder

Wein, Essen und Gespräche um Gott und die Welt - Pfarrei Heiliger Michael in...
16.05.22
Bistum
Aktuelles 3

Reaktionen auf Entscheidung von Andreas Sturm

Diözesanversammlung, Katholikenrat, BDKJ und andere Gruppierungen nehmen Stellung –...
14.05.22
Ökumene
Aktuelles 10

Erste ökumenische Nacht der offenen Kirchen

Veranstaltung in Ludwigshafen am Pfingstsonntag, 5. Juni
14.05.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 9

Waldbaden und kompetent erziehen

Zwei Angebote der Familienbildung im HPH für Erwachsene
13.05.22
Bistum
Aktuelles 4

„Treffpunkt Strategie“ am 16. Mai entfällt

Speyer. Aufgrund des Ausscheidens von Generalvikar Andreas Sturm aus dem Dienst des...
13.05.22
Bistum
Aktuelles 3

Andreas Sturm scheidet aus dem Dienst des Bistums aus

Bischof Wiesemann nimmt Rücktritt „mit großem Bedauern“ an – Regens Markus Magin...
Treffer 1 bis 40 von 6396