Dombauverein

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Sektverkauf bringt dem Dombauverein 6500 Euro

Winzergenossenschaft Weinbiet verkauft 2017 4200 Flaschen Domsekt

Seit Dezember 2016 ist die Winzergenossenschaft Weinbiet Lieferant des Domsekts. Bis Ende November 2017 hat die Winzergenossenschaft 4200 Flaschen Domsekt verkauft. Sie war im vergangenen Jahr als Sieger aus einem Wettbewerb hervorgegangen, den die Pfalzwein e. V. Gebietsweinwerbung durchgeführt hatte. Der Geschäftsführende Vorstand Bastian Klohr überreichte nun einen Scheck in Höhe von 6500 Euro an den Vorstand des Dombauvereins, den die Winzergenossenschaft aus dem Verkaufserlös dem Dombauverein spendet.

Mitte Januar wird der neue Jahrgangssekt auf dem Markt sein. Die Flaschen ziert dann auch ein neues Etikett, das wieder der Speyerer Künstler Johannes Doerr hergestellt hat.

Anliegen des Dombauvereins ist es, den Käufern nicht nur einen guten Sekt zu bieten, sondern als Mehrwert eine Flasche, die mit einem künstlerischen Motiv versehen ist. Pro verkaufter Flasche geht 1,50 Euro an den Dombauverein.

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Dombauverein
finden Sie auf folgender Internetseite: www.dombauverein-speyer.de

Artikel teilen:

Bildungshaus Heilsbach
05.03.22

Corona: Was gilt ab dem 04. März ?

ab heute, Freitag den 4. März 2022, tritt die neue, mittlerweile 31....
Bildungshaus Heilsbach
14.01.22

Diese Corona-Regeln gelten in Rheinland-Pfalz

Seit dem 23. Dezember gelten in Rheinland-Pfalz verschiedene Änderungen in der...
Dom zu Speyer
10.03.20

Mitgliederversammlung im 25. Jahr des Bestehens

Dombauverein blickt zurück und informiert über Aktivitäten im Jubiläumsjahr
Dom zu Speyer
Dombauverein
28.12.21

Neue Domsekt-Edition vorgestellt

Weinbiet Weinmanufaktur spendet 5 700 Euro
Dombauverein
01.12.21

Ein "Herz für den Dom" in Sterlingsilber, Gold oder...

Dombauverein bietet hochwertige Dom-Anhänger an
Katholikenrat
11.04.22

Frohe Ostern!

"Wer Ostern kennt, kann nicht verzweifeln." (Dietrich Bonhoeffer) In diesem Sinne...
Katholikenrat
11.04.22

Historische Absage Wintereinbruch verhindert...

Die heftigen Schneefälle in der Nacht vom 08. auf den 09.04. im südlichen...
KEB
10.06.22

Onlineseminar zu „Antiziganismus“ bzw. Gadjé-Rassismus

Im Gespräch mit Gianni Jovanovic am 29. Juni 2022: Auch wenn bekannt sein dürfte,...
KEB
25.05.22

Altkatholisch – kurz erklärt!

Der Wechsel Andreas Sturms zur altkatholischen Kirche hat in den letzten Tagen die...
Hochschulgemeinden
16.05.22

Klangreise

Mi., 22.6.2022, 20.00 Uhr, Kirche St. Martin: Entspannung für Körper und Seele mit...
Hochschulgemeinden
17.05.22

Gesundes Essen

Mi., 15.6.2022, 20.00 Uhr KHG: Gesprächsabend mit Ökotrophologin Maria Caesar
Kirchenmusik
14.04.22

Pueri Cantores-Fortbildung 2022 in Ludwigshafen

In Kooperation mit dem AMJ; 17.–19. Juni 2022; Katholische Akademie Rhein-Neckar...
Kirchenmusik
11.04.22

Ukrainisch-Deutsche Andacht mit Begegnung

Herzliche Einladung zu einer Ukrainisch-Deutschen Andacht und Begegnung mit...
Stiftung Mutter und Kind
27.10.20

Bischöfliche Stiftung für Mutter und Kind freut sich...

Zahlreiche Spenden zum Tod von Bischof Schlembach / Auch 60. Geburtstag von Bischof...
Stiftung Mutter und Kind
Treffer 7 bis 4 von 4