Kirchenmusik
Kirchenmusik

Mittwoch, 08. Juni 2016

"Coro Piccolo con grande voce“

Kammerchor des Dekanates Ludwigshafen singt in der St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin

Der Coro Piccolo, Kammerchor des Dekanates Ludwigshafen, hat schon in vielen Domen und Bischofskirchen gesungen, auch schon einmal in der St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin. Also alles Routine, wenn 2016 dort wieder musiziert wurde? Natürlich nicht; denn erstens ist jeder Auftritt immer etwas Einmaliges, zum andern gibt es ja auch jedes Mal ein völlig anderes Programm.

„Berlin darf es nach eineinhalb Jahrzehnten ruhig mal wieder sein“, hatte Chorleiter Georg Treuheit gemeint und Verbindung zum Berliner Domkapellmeister, seinem alten Studienkollegen, geknüpft.
Der erste Tag stand ganz im Zeichen des Konzerts in der Magdalenenkirche in Berlin-Neukölln. Neben  à-capella-Stücken u. a. von Bach, Mendelssohn und  Brahms  konnte das Konzertpublikum auch Georg Treuheit  als Solo-Organist erleben.

Am darauffolgenden Sonntag gestaltete der Chor dann in der Hedwigs-Kathedrale musikalisch das Hochamt. Schon beim Kyrie horchten die Gottesdienstbesucher auf, denn dass ein 14-köpfiges Ensemble eine achtstimmige Hassler-Messe singt und dabei auch noch mühelos akustisch diesen großen Kirchenraum füllt, schien doch für viele bemerkenswert zu sein. In zahlreichen Einzelgesprächen nach dem Gottesdienst bedankte man sich denn auch für die ergreifende Musik – auch der Domorganist.

An einem der freien Abende bestand dann die einmalige Gelegenheit zum Konzertbesuch der Berliner Philharmoniker – auf VIP-Plätzen direkt hinter dem Orchester. Ein unvergessliches Erlebnis!
„Eine rundum gelungene Reise“, war denn auch die einhellige Meinung aller Beteiligten. Gerne erinnerte man sich auf der Rückreise an das Lob des zelebrierenden Domkapitulars vor dem Schlusssegen in St. Hedwig: „Der Chor nennt sich Coro Piccolo; richtigerweise müsste er heißen Coro Piccolo con grande voce!“

Text/Foto: Franz Josef Wittkampf

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Kirchenmusik im Bistum Speyer
finden Sie auf folgender Internetseite: www.kirchenmusik-bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Bildungshaus Heilsbach
12.08.21

Neue Stornierungszeiten

gültig ab 01.09.2021
Bildungshaus Heilsbach
04.08.21

Gottesdient am 08.08.2021

Am kommenden Sonntag, den 08.08.2021 um 10Uhr findet der Gottesdienst in unserer...
Dom zu Speyer
04.06.20

Spende aus Taschenverkauf an Dombauverein übergeben

Taschen mit Dommotiv fanden reißenden Absatz und brachten Erlös von 5.900 Euro für...
Dom zu Speyer
12.05.20

Der Dom, wie Künstler ihn sehen

Galerie Kulturraum zeigt bis 30. August Werke von 16 Künstlerinnen und Künstlern
Dombauverein
27.05.21

Erfolgreiche neue Initiativen für den Domerhalt

Verkaufsstand anlässlich 40 Jahre Weltkulturerbe Kaiser- und Mariendom zu Speyer
Dombauverein
21.05.21

Speyer und seine Heiligen im Mittelalter

Wissenschaftliches Forum des Dombauvereins
Katholikenrat
18.08.21

Das Bistum trauert um Walter Süß

Von 1994 bis 1992 Vorsitzender des Katholikenrats
Katholikenrat
KEB
13.09.21

"Jugend ohne Gott"

In der nächsten Folge des Podcasts "Literatur am Gartenzaun" geht es um Ödön von...
KEB
31.08.21

„…werden doch die Wähler veräppelt“

#BTW2021 – in loser Folge erscheinen bis zur Bundestagswahl Impulse zu zentralen...
Hochschulgemeinden
23.07.21

LU | Semester-Eröffnungs-Gottesdienst

Wir feiern in der Aula der Ernst-Boehe-Str.
Hochschulgemeinden
21.07.21

Weinprobe der Hochschulseelsorge

Willkommen zur legendären Pfälzer Weinprobe...
Kirchenmusik
01.07.21

Junge Kantorei St. Maria Kaiserslautern gewinnt...

Pressemitteilung der Deutschen Chorjugend e.V., Berlin
Kirchenmusik
20.05.21

Mörlheimer Orgel wird vom Bund gefördert

Dank der Gemeinde an Bundestagsabgeordneten Dr.Thomas Gebhart und...
Stiftung Mutter und Kind
27.10.20

Bischöfliche Stiftung für Mutter und Kind freut sich...

Zahlreiche Spenden zum Tod von Bischof Schlembach / Auch 60. Geburtstag von Bischof...
Stiftung Mutter und Kind
Trendsetter - Weltretter
10.09.21

Wildnis entdecken!

Themenschwerpunkt der zweiten Woche vom 12.09. bis 19.09.
Trendsetter - Weltretter
10.09.21

Naturerfahrung - Lasst uns staunen!

Themenschwerpunkt der ersten Woche vom 05.09. bis 12.09.