Kirchenmusik
Kirchenmusik

Mittwoch, 08. Juni 2016

"Coro Piccolo con grande voce“

Kammerchor des Dekanates Ludwigshafen singt in der St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin

Der Coro Piccolo, Kammerchor des Dekanates Ludwigshafen, hat schon in vielen Domen und Bischofskirchen gesungen, auch schon einmal in der St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin. Also alles Routine, wenn 2016 dort wieder musiziert wurde? Natürlich nicht; denn erstens ist jeder Auftritt immer etwas Einmaliges, zum andern gibt es ja auch jedes Mal ein völlig anderes Programm.

„Berlin darf es nach eineinhalb Jahrzehnten ruhig mal wieder sein“, hatte Chorleiter Georg Treuheit gemeint und Verbindung zum Berliner Domkapellmeister, seinem alten Studienkollegen, geknüpft.
Der erste Tag stand ganz im Zeichen des Konzerts in der Magdalenenkirche in Berlin-Neukölln. Neben  à-capella-Stücken u. a. von Bach, Mendelssohn und  Brahms  konnte das Konzertpublikum auch Georg Treuheit  als Solo-Organist erleben.

Am darauffolgenden Sonntag gestaltete der Chor dann in der Hedwigs-Kathedrale musikalisch das Hochamt. Schon beim Kyrie horchten die Gottesdienstbesucher auf, denn dass ein 14-köpfiges Ensemble eine achtstimmige Hassler-Messe singt und dabei auch noch mühelos akustisch diesen großen Kirchenraum füllt, schien doch für viele bemerkenswert zu sein. In zahlreichen Einzelgesprächen nach dem Gottesdienst bedankte man sich denn auch für die ergreifende Musik – auch der Domorganist.

An einem der freien Abende bestand dann die einmalige Gelegenheit zum Konzertbesuch der Berliner Philharmoniker – auf VIP-Plätzen direkt hinter dem Orchester. Ein unvergessliches Erlebnis!
„Eine rundum gelungene Reise“, war denn auch die einhellige Meinung aller Beteiligten. Gerne erinnerte man sich auf der Rückreise an das Lob des zelebrierenden Domkapitulars vor dem Schlusssegen in St. Hedwig: „Der Chor nennt sich Coro Piccolo; richtigerweise müsste er heißen Coro Piccolo con grande voce!“

Text/Foto: Franz Josef Wittkampf

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Kirchenmusik im Bistum Speyer
finden Sie auf folgender Internetseite: www.kirchenmusik-bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Bildungshaus Heilsbach
05.06.20

Haus A hat nun einen Namen

... zu Ehren unseres Gründers.
Bildungshaus Heilsbach
24.05.20

Wir sind bald wieder da !

... und freuen uns auf Ihren Besuch !!
Dom zu Speyer
29.03.18

Näher am Himmel geht nicht

Der Südwestturm des Speyerer Doms ist ab dem 1. April wieder geöffnet
Dom zu Speyer
08.06.17

Veränderte Dom-Öffnungszeiten

Restaurierung der Afrakapelle wirkt sich auf die Öffnungszeit des Doms aus
Dombauverein
11.05.18

Ausflug des Dombauvereins auf den Spuren der Hildegard...

Am 23. Juni fand der diesjährige Ausflug des Dombauvereins statt. Wir besuchten die...
Katholikenrat
27.05.20

Neuer Termin für 1. Treffen des Katholikenrates

Die Corona-Krise mit ihren gesellschaftlichen und kirchlichen Einschränkungen hat...
Katholikenrat
04.05.20

Konstituierende Sitzung verschoben

Aufgrund der derzeitigen Einschränkungen durch die Corona-Krise wird die...
KEB
10.11.20

Impuls, der

Substantiv, maskulin Bedeutung: Anstoß, Anregung (von lat. impellere‚...
KEB
10.11.20

Gott und die Corona-Krise

Die Corona-Krise hält im Moment jeden auf die eine oder andere Weise in Atem....
Hochschulgemeinden
11.11.20

Semester in Landau eröffnet

Sich nicht zurückdrängen zu lassen in die privaten Räume!
Hochschulgemeinden
30.10.20

Offener Raum | Abendgebet in schwierigen Zeiten

Was tun in einer Zeit, in der Nähe notwendig und schwierig zugleich ist? Die...
Kirchenmusik
12.09.19

Pueri-Cantores-Chortag 2019

findet am Samstag, 21.09.2019, in Herxheim statt.
Kirchenmusik
02.07.19

Maximilian Rajczyk - seit 1. Juli neuer Dekanatskantor

Die Kaiserslauterer Pfarrei St. Maria und das Dekanat Kaiserslautern freuen sich...
Treffer 45 bis 23 von 23
Treffer 45 bis 8 von 8