Kirchenmusik
Kirchenmusik

Mittwoch, 08. Juni 2016

"Coro Piccolo con grande voce“

Kammerchor des Dekanates Ludwigshafen singt in der St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin

Der Coro Piccolo, Kammerchor des Dekanates Ludwigshafen, hat schon in vielen Domen und Bischofskirchen gesungen, auch schon einmal in der St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin. Also alles Routine, wenn 2016 dort wieder musiziert wurde? Natürlich nicht; denn erstens ist jeder Auftritt immer etwas Einmaliges, zum andern gibt es ja auch jedes Mal ein völlig anderes Programm.

„Berlin darf es nach eineinhalb Jahrzehnten ruhig mal wieder sein“, hatte Chorleiter Georg Treuheit gemeint und Verbindung zum Berliner Domkapellmeister, seinem alten Studienkollegen, geknüpft.
Der erste Tag stand ganz im Zeichen des Konzerts in der Magdalenenkirche in Berlin-Neukölln. Neben  à-capella-Stücken u. a. von Bach, Mendelssohn und  Brahms  konnte das Konzertpublikum auch Georg Treuheit  als Solo-Organist erleben.

Am darauffolgenden Sonntag gestaltete der Chor dann in der Hedwigs-Kathedrale musikalisch das Hochamt. Schon beim Kyrie horchten die Gottesdienstbesucher auf, denn dass ein 14-köpfiges Ensemble eine achtstimmige Hassler-Messe singt und dabei auch noch mühelos akustisch diesen großen Kirchenraum füllt, schien doch für viele bemerkenswert zu sein. In zahlreichen Einzelgesprächen nach dem Gottesdienst bedankte man sich denn auch für die ergreifende Musik – auch der Domorganist.

An einem der freien Abende bestand dann die einmalige Gelegenheit zum Konzertbesuch der Berliner Philharmoniker – auf VIP-Plätzen direkt hinter dem Orchester. Ein unvergessliches Erlebnis!
„Eine rundum gelungene Reise“, war denn auch die einhellige Meinung aller Beteiligten. Gerne erinnerte man sich auf der Rückreise an das Lob des zelebrierenden Domkapitulars vor dem Schlusssegen in St. Hedwig: „Der Chor nennt sich Coro Piccolo; richtigerweise müsste er heißen Coro Piccolo con grande voce!“

Text/Foto: Franz Josef Wittkampf

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Kirchenmusik im Bistum Speyer
finden Sie auf folgender Internetseite: www.kirchenmusik-bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Bildungshaus Heilsbach
14.01.19

Feier der Kar- und Ostertage vom 16. - 23. April 2019

Gemeinsam wollen wir die Karwoche und das Osterfest begehen. Die Feier der Liturgie...
Bildungshaus Heilsbach
15.01.19

Pilates und fitte Faszien: Ein starkes Team" vom 12. -...

Leitung: Ilse Breininger Pilates Kursleiterin DTB, Übungsleiterin, Sport in...
Treffer 63 bis 47 von 47
Dombauverein
11.06.17

Dombauverein: Neue Mitglieder beim Bistumsjubiläum

Der Dombauverein begleitete am Pfingstmontag mit einem Info-Stand am...
Dombauverein
07.06.17

Domweinedition 2017 wurde vorgestellt

Am 27. April um 19 Uhr war es wieder so weit: Der Dombauverein stellte im Beisein...
Katholikenrat
29.08.19

Wo geht die Kirche hin? Wo wollen wir in der Kirche hin?

Der Katholikenrat zum Gespräch an besonderen Orten
Katholikenrat
21.08.19

Kinder, Jugendliche, schutz- und hilfsbedürftige...

Katholikenrat trifft sich zur Präventionsschulung
Treffer 63 bis 48 von 48
Hochschulgemeinden
17.05.21

Ökumenisches Abendgebet und Programmplanung

Di, 18.5. 2021, Online um19.30 Uhr Ökumenisches Abendgebet um 20.00 Uhr...
Hochschulgemeinden
Kirchenmusik
26.09.18

Stellenausschreibung - Dekanat Kaiserslautern

Die Diözese Speyer sucht für das Dekanat Kaiserslautern möglichst zum 1. Juli 2019...
Kirchenmusik
13.09.18

Nachlese: Internationales Orgeltriduum in St. Ingbert

Schon länger suchte der Förderverein für Kirchenmusik St. Hildegard nach einer...
Treffer 63 bis 23 von 23
Treffer 63 bis 8 von 8