KEB

Donnerstag, 23. September 2021

2021/2022: Focusing - Einführungskurs in 4 Modulen

Das Heinrich Pesch Haus bietet ab Dezember 2021 einen Einführungskurs zum Thema "Focusing" an.

Wenn wir etwas in den Fokus stellen oder uns auf etwas fokussieren, konzentrieren wir uns auf eine Sache oder ein Thema. Nicht umsonst wählte der Philosoph, Psychologe und Psychotherapeut Eugene Gendlin für die von ihm entwickelte Methode den Begriff „Focusing“ – geht es doch vor allem darum, den Weg in die eigene Mitte zu finden, mit sich selbst verbunden zu sein und die Aufmerksamkeit im eigenen Körper zu halten. „Focusing [ist] ein Vehikel des Denkens und des Philosophierens, eine Möglichkeit der Selbsthilfe und eine Methode der Psychotherapie und Beratung, ein Werkzeug für Kreativität, der Entscheidungsfindung und ein Weg, um spirituelle Dimensionen zu erkunden."

Focusing ist sowohl im Selbstmanagement als auch in der Psychotherapie, Beratung, Seelsorge, Sozialarbeit, Lehre und in kreativen Berufen anwendbar. Focusing ist aus wissenschaftlich fundierter Forschung entstanden. Der Prozess ist auch erprobt bei psychosomatischen Symptomen und post-traumatischen Erfahrungen. Focusing verbindet meditative und spirituelle Ansätze für eine beziehungs- und lösungsorientierte Arbeit.

Ziele des Kurses: Kennenlernen der Basiskonzepte und Trainieren der Basismethoden; Anwenden von Focusing für sich selbst (Selbst-Focusing) und mit anderen: Transfer in persönliche und berufliche Situationen.

Weitere Informationen finden Sie im Informations-/Anmeldeflyer.

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Katholische Erwachsenenbildung
finden Sie auf folgender Internetseite: www.keb-speyer.de

Artikel teilen:

Bildungshaus Heilsbach
11.07.21

Tickets für das RockXn´ Konzert über pfalzshow.de

Zusätzlich können Sie Ihre Tickets jetzt auch bei pfalzshow.de bestellen
Bildungshaus Heilsbach
01.07.21

24. Corona Bekämpfungsverordnung

Ab dem 2. Juli 2021 tritt in Rheinland-Pfalz die 24. Corona-Bekämpfungsverordnung...
Dom zu Speyer
29.11.19

Die Vorhalle des Doms wird nach Sanierung zum Kleinod

Domkapitel informiert zum Abschluss der Arbeiten
Dom zu Speyer
Dombauverein
09.11.20

"Abendmahl für einen Mörder" - ein Krimi als...

Mit seinem zweiten Buch "Abendmahl für einen Mörder" hat der Speyerer Autor Uwe...
Dombauverein
09.11.20

Domsekt, Domwein, Domgeist und Domschokolade -...

Das Corona-Virus verändert unser Leben. Treffen Menschen zusammen, ist in...
Katholikenrat
31.08.21

Trendsetter-Weltretter: Natürlich vielfältig

Start der Aktion am 04. September
Katholikenrat
30.08.21

Katholikenrat tagt in Waldfischbach-Burgalben

Nach einem Jahr der virtuellen Treffen kommt der Katholikenrat im Bistum Speyer...
KEB
29.03.22

Juden und Christen - eine Unheilsgeschichte

Zu einem Vortrag mit Prof. Herbert Jochum lädt am Dienstag, 26. April 2022, 19:30...
KEB
25.03.22

Lessings Parabel von den drei Ringen

Eine bleibende Herausforderung der Religionen
Hochschulgemeinden
Hochschulgemeinden
25.04.22

„Vive la liberté“

Exkursion nach Paris, 1.-3.10.  2022
Kirchenmusik
02.12.21

J. S. Bach: Große Orgelmesse - Neue CD aus Blieskastel

Als J. S. Bach sein erstes gedrucktes Orgelwerk 1739 veröffentliche, war er bereits...
Kirchenmusik
01.12.21

Stellenausschreibung - Dekanat Pirmasens

Die Diözese Speyer sucht für das Dekanat Pirmasens zum 1. April 2022 eine/n...
Stiftung Mutter und Kind
04.09.17

Deutscher Ethikrat: Diskussion über Eizellspende in...

Die Bischöfliche Stiftung möchte auch zur Bewusstseinsbildung beitragen und eine...
Stiftung Mutter und Kind
31.08.17

Wertschätzende Sexualerziehung: MFM-Zentrale jetzt auch...

„wertvoll aufgeklärt“ ist ein sexualpädagogisches Angebot der Bischöflichen...
Treffer 21 bis 4 von 4