KEB

Donnerstag, 23. September 2021

2021/2022: Focusing - Einführungskurs in 4 Modulen

Das Heinrich Pesch Haus bietet ab Dezember 2021 einen Einführungskurs zum Thema "Focusing" an.

Wenn wir etwas in den Fokus stellen oder uns auf etwas fokussieren, konzentrieren wir uns auf eine Sache oder ein Thema. Nicht umsonst wählte der Philosoph, Psychologe und Psychotherapeut Eugene Gendlin für die von ihm entwickelte Methode den Begriff „Focusing“ – geht es doch vor allem darum, den Weg in die eigene Mitte zu finden, mit sich selbst verbunden zu sein und die Aufmerksamkeit im eigenen Körper zu halten. „Focusing [ist] ein Vehikel des Denkens und des Philosophierens, eine Möglichkeit der Selbsthilfe und eine Methode der Psychotherapie und Beratung, ein Werkzeug für Kreativität, der Entscheidungsfindung und ein Weg, um spirituelle Dimensionen zu erkunden."

Focusing ist sowohl im Selbstmanagement als auch in der Psychotherapie, Beratung, Seelsorge, Sozialarbeit, Lehre und in kreativen Berufen anwendbar. Focusing ist aus wissenschaftlich fundierter Forschung entstanden. Der Prozess ist auch erprobt bei psychosomatischen Symptomen und post-traumatischen Erfahrungen. Focusing verbindet meditative und spirituelle Ansätze für eine beziehungs- und lösungsorientierte Arbeit.

Ziele des Kurses: Kennenlernen der Basiskonzepte und Trainieren der Basismethoden; Anwenden von Focusing für sich selbst (Selbst-Focusing) und mit anderen: Transfer in persönliche und berufliche Situationen.

Weitere Informationen finden Sie im Informations-/Anmeldeflyer.

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Katholische Erwachsenenbildung
finden Sie auf folgender Internetseite: www.keb-speyer.de

Artikel teilen:

Bildungshaus Heilsbach
04.04.22

Maskenpflicht bleibt im medizinischen Bereich, in...

Ab dem 3. April 2022 entfallen die meisten verpflichtenden Corona-Regeln in...
Bildungshaus Heilsbach
23.03.22

Was gilt ab dem 18. März 2022

Im Rahmen des Perspektivplans für Rheinland-Pfalz erfolgen zum 18. März 2022...
Dom zu Speyer
12.05.20

Der Dom, wie Künstler ihn sehen

Galerie Kulturraum zeigt bis 30. August Werke von 16 Künstlerinnen und Künstlern
Dom zu Speyer
11.03.20

Der Speyerer Dom zum Anfassen

Feierliche Einweihung des Blindentastmodells am Speyerer Dom
Dombauverein
19.04.22

Domwein-Edition 2022 wurde vorgestellt

Weingut Werner Anselmann spendet 10 000 Euro und Winzerverein Deidesheim 9 000 Euro...
Dombauverein
25.03.22

"Gute Geister" für den Dom zum Schenken oder selbst...

Am 24. März stellte bei strahlendem Frühlingswetter der Speyerer Dombauverein seine...
Katholikenrat
13.05.22

Demokratie in Kirche stärken! Stellungnahme des...

Für mehr Demokratie in kirchlichen Gremien und Leitungen hat sich der Katholikenrat...
Katholikenrat
12.04.22

Digitale Vollversammlung am 04.05.

Zu einer digitalen Vollversammlung treffen sich die Mitglieder des Katholikenrates...
KEB
12.06.22

Das Christentum und die Entstehung des modernen Europas

Am Mittwoch, 29. Juni 2022, findet in Speyer eine Lesung und Podiumsgspräch mit dem...
KEB
20.06.22

Kleinode der Orgelbaukunst im südlichen Niedersachsen

Ziel unserer diesjährigen Orgelkundereise vom 25. - 29. Juli 2022 ist die Region...
Hochschulgemeinden
27.05.22

Klettern

im Fun Forest Kandel
Hochschulgemeinden
15.06.22

Jüdisches Speyer

Führung durch das SCHUM-Weltkulturerbe
Kirchenmusik
11.05.22

Orgelkonzert für Kinder und Erwachsene

Am 15. Mai 2022 wird um 16.30 Uhr in der Kath. Kirche Rheinzabern in einem ca....
Kirchenmusik
06.05.22

Fortbildungstage für Kirchenmusik 22.-24.7.2022

Nach 2-jähriger Pause möchten wir Sie herzlich zu den Fortbildungstagen für...
Stiftung Mutter und Kind
09.02.21

Bischöfliche Stiftung für Mutter und Kind und...

Seit Dezember hat das Kolpingwerk Diözesanverband Speyer mit Harald Reisel (Dahn)...
Stiftung Mutter und Kind
14.12.20

Gesegnete Weihnachten!

Es wird Weihnachten. Am Sonntag haben wir den Dritten Advent gefeiert. „Gaudete!“ –...
Treffer 5 bis 4 von 4