KEB

Donnerstag, 23. September 2021

2021/2022: Focusing - Einführungskurs in 4 Modulen

Das Heinrich Pesch Haus bietet ab Dezember 2021 einen Einführungskurs zum Thema "Focusing" an.

Wenn wir etwas in den Fokus stellen oder uns auf etwas fokussieren, konzentrieren wir uns auf eine Sache oder ein Thema. Nicht umsonst wählte der Philosoph, Psychologe und Psychotherapeut Eugene Gendlin für die von ihm entwickelte Methode den Begriff „Focusing“ – geht es doch vor allem darum, den Weg in die eigene Mitte zu finden, mit sich selbst verbunden zu sein und die Aufmerksamkeit im eigenen Körper zu halten. „Focusing [ist] ein Vehikel des Denkens und des Philosophierens, eine Möglichkeit der Selbsthilfe und eine Methode der Psychotherapie und Beratung, ein Werkzeug für Kreativität, der Entscheidungsfindung und ein Weg, um spirituelle Dimensionen zu erkunden."

Focusing ist sowohl im Selbstmanagement als auch in der Psychotherapie, Beratung, Seelsorge, Sozialarbeit, Lehre und in kreativen Berufen anwendbar. Focusing ist aus wissenschaftlich fundierter Forschung entstanden. Der Prozess ist auch erprobt bei psychosomatischen Symptomen und post-traumatischen Erfahrungen. Focusing verbindet meditative und spirituelle Ansätze für eine beziehungs- und lösungsorientierte Arbeit.

Ziele des Kurses: Kennenlernen der Basiskonzepte und Trainieren der Basismethoden; Anwenden von Focusing für sich selbst (Selbst-Focusing) und mit anderen: Transfer in persönliche und berufliche Situationen.

Weitere Informationen finden Sie im Informations-/Anmeldeflyer.

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Katholische Erwachsenenbildung
finden Sie auf folgender Internetseite: www.keb-speyer.de

Artikel teilen:

Bildungshaus Heilsbach
07.11.21

1. Heilsbach Waldweihnachten

Am 18. & 19. Dezember 2021 findet auf der Heilsbach die erste Waldweihnacht statt.
Bildungshaus Heilsbach
07.11.21

Was gilt im Corona-Herbst? (Stand: 05.11.2021)

Mit der 27. Corona-Bekämpfungsverordnung treten am 8. November 2021 neue Regelungen...
Dom zu Speyer
19.12.19

„Deutliche Fußspuren hinterlassen“

Dr. Georg Gölter aus dem Stiftungsvorstand verabschiedet
Dom zu Speyer
16.12.19

Gottesdienste zum Weihnachtfest im Dom zu Speyer

Speyer. Am Heiligen Abend, Dienstag, 24. Dezember, lädt das Domkapitel um 15 Uhr zu...
Dombauverein
25.03.22

"Gute Geister" für den Dom zum Schenken oder selbst...

Am 24. März stellte bei strahlendem Frühlingswetter der Speyerer Dombauverein seine...
Dombauverein
28.12.21

Neue Domsekt-Edition vorgestellt

Weinbiet Weinmanufaktur spendet 5 700 Euro
Katholikenrat
30.03.22

Katholikenrat tagt in Kaiserslautern

Zur Vollversammlung kommen die Mitglieder des Katholikenrates im Bistum Speyer am...
Katholikenrat
08.03.22

Wohnraum für geflüchtete Menschen

Der Vorsitzende des Familienbundes der Katholiken, Manfred Gräf, ruft dazu auf, im...
KEB
29.06.22

„Ich muss raus aus dieser Kirche – weil ich Mensch...

Gedanken zum Buch des ehemaligen Generalvikars Andreas Sturm
KEB
05.07.22

Talk im Kloster: Kann ein Krieg gerecht sein? Aspekte...

„Talk im Kloster“ heißt eine Veranstaltungsreihe des Klosters Neustadt, die sich am...
Hochschulgemeinden
14.09.22

KHG Gemeindeabend und Gottesdienst beginnen wieder

Am Mittwoch 14.09.2022 endet in der KHG Kaiserslautern die Sommerpause. Es finden...
Hochschulgemeinden
13.09.22

MentalStrategien

Klausuren, Hausarbeiten, Vorlesungen und Jobben. Gar nicht so leicht, bei dem...
Kirchenmusik
06.09.22

1. Ökumenischer Dekanatsmusiktag in der St....

am Samstag, 24.09.2022, um 18.00 Uhr
Kirchenmusik
25.08.22

Festgottesdienst zur Kirchweih in der St. Josefskirche...

Am Samstag, den 20. August 2022 feierte die katholische Kirchengemeinde Jägersburg...
Stiftung Mutter und Kind
01.02.19

Das christliche Menschenbild und der Lebensschutz

„Wie schützen wir den Lebensschutz?“ Das ist das Thema des Podiumsgesprächs der...
Stiftung Mutter und Kind
24.09.18

Gut aufgestellt für die nächsten 4 Jahre

Kerstin Ecker vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) in Landstuhl wird...
Treffer 15 bis 4 von 4