Dombauverein

Samstag, 01. April 2017

Der neue Domsekt!

Winzergenossenschaft Weinbiet, Riesling-Sekt, Jahrgang 2015

Wer ein besonderes Geschenk sucht oder sich selbst eine Freude machen möchte, ist mit dem Domsekt des Dombauvereins bestens bedient. 

Als Sieger einer von Pfalzwein e.V. durchgeführten pfalzweiten Ausschreibung hat sich die Winzergenossenschaft Weinbiet EG aus Neustadt-Mussbach in ihrem in traditioneller Flaschengärung ausgebauten Riesling-Sekt (brut) aus dem Jahrgang 2015 unter sieben Kandidaten durchgesetzt.

Der neue Domsekt ist für 8,90 Euro in der Geschäftsstelle des Dombauvereins (Edith-Stein-Platz 8) sowie im Dom-Besucherzentrum (Domplatz) erhältlich. Er wird darüber hinaus in vielen Einkaufsmärkten angeboten und ist natürlich auch direkt bei der Winzergenossenschaft Weinbiet zu beziehen.

Mit dem Kauf jedes Dombausteins - ob Domsekt, den ebenfalls sehr gefragte Domweinen der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg oder den anderen beliebten Produkten - leisten Sie einen Beitrag zur Erhaltung des Kaiser- und Mariendoms zu Speyer.

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Dombauverein
finden Sie auf folgender Internetseite: www.dombauverein-speyer.de

Artikel teilen:

Bildungshaus Heilsbach
16.07.21

Pressekonferenz vom 16.07.2021

Die HEILSBACH – Zukunft gestalten Tagungshaus „Heilsbach“ wird als gemeinnützige...
Bildungshaus Heilsbach
11.07.21

Tickets für das RockXn´ Konzert über pfalzshow.de

Zusätzlich können Sie Ihre Tickets jetzt auch bei pfalzshow.de bestellen
Dom zu Speyer
29.11.19

Die Vorhalle des Doms wird nach Sanierung zum Kleinod

Domkapitel informiert zum Abschluss der Arbeiten
Dom zu Speyer
Dombauverein
21.05.21

Speyer und seine Heiligen im Mittelalter

Wissenschaftliches Forum des Dombauvereins
Dombauverein
29.03.21

Weingüter geben 10 000 Euro für den Erhalt des Speyerer...

Domwein-Edition 2021 wird zum Verkaufsschlager
Katholikenrat
09.11.21

Vollversammlung am 16.11. abgesagt!

Der Vorstand hat beschlossen, die für den 16.11. geplante Vollversammlung des...
Katholikenrat
Allianz gegen Altersarmut
15.10.21

Wie muss eine solidarische Altersrente aussehen?

Die Allianz gegen Altersarmut lädt ein zu Vortrag und Diskussion mit Lucia...
KEB
06.07.22

Kleinode der Orgelbaukunst im südlichen Niedersachsen

Ziel unserer diesjährigen Orgelkundereise vom 25. - 29. Juli 2022 ist die Region...
KEB
10.06.22

Onlineseminar zu „Antiziganismus“ bzw. Gadjé-Rassismus

Im Gespräch mit Gianni Jovanovic am 29. Juni 2022: Auch wenn bekannt sein dürfte,...
Hochschulgemeinden
16.05.22

Klangreise

Mi., 22.6.2022, 20.00 Uhr, Kirche St. Martin: Entspannung für Körper und Seele mit...
Hochschulgemeinden
17.05.22

Gesundes Essen

Mi., 15.6.2022, 20.00 Uhr KHG: Gesprächsabend mit Ökotrophologin Maria Caesar
Kirchenmusik
06.05.22

Fortbildungstage für Kirchenmusik 22.-24.7.2022

Nach 2-jähriger Pause möchten wir Sie herzlich zu den Fortbildungstagen für...
Kirchenmusik
14.04.22

Pueri Cantores-Fortbildung 2022 in Ludwigshafen

In Kooperation mit dem AMJ; 17.–19. Juni 2022; Katholische Akademie Rhein-Neckar...
Stiftung Mutter und Kind
04.09.17

Deutscher Ethikrat: Diskussion über Eizellspende in...

Die Bischöfliche Stiftung möchte auch zur Bewusstseinsbildung beitragen und eine...
Stiftung Mutter und Kind
31.08.17

Wertschätzende Sexualerziehung: MFM-Zentrale jetzt auch...

„wertvoll aufgeklärt“ ist ein sexualpädagogisches Angebot der Bischöflichen...
Treffer 21 bis 4 von 4