Stiftung Mutter und Kind

Montag, 04. September 2017

Deutscher Ethikrat: Diskussion über Eizellspende in anderen Ländern

Die Bischöfliche Stiftung möchte auch zur Bewusstseinsbildung beitragen und eine gesellschaftliche Diskussion über aktuelle Entwicklungen anregen. Reproduktionstechnologien sind inzwischen ein globales Phänomen. Da die Gesetzgebung in Deutschland restriktiver ist, reisen  Paare in Ländern mit liberaleren Regelungen, um sich ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Das führt zu rechtlichen, sozialen und ethischen Problemen.

Hier können Sie sich informieren.

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Stiftung Mutter & Kind
finden Sie auf folgender Internetseite: www.fuer-mutter-und-kind.de

Artikel teilen:

Bildungshaus Heilsbach
Bildungshaus Heilsbach
Treffer 123 bis 48 von 48
Treffer 123 bis 90 von 90
Katholikenrat
19.12.17

Frohe und gesegnete Weihnachten

Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren und versuchen, es das ganze Jahr...
Katholikenrat
08.12.17

Speyer war Vorreiter bei der Verankerung von Räten

Zum 50jährigen Bestehen: Viel Lob und Anerkennung für den Diözesan-Katholikenrat
KEB
17.12.20

Immanuel

Für mich ist Weihnachten mit den frühsten Erinnerungen verbunden, die ich an meine...
KEB
01.12.20

Hoffnung mRNA-Impfstoff

Seit rund neun Monaten gibt es nur ein Thema, die Corona-Pandemie. Nun ist die...
Hochschulgemeinden
09.04.20

Zimmer-Andachten für die Osterfeiertage

Andachten für Gründonnerstag, Karfreitag, Ostern
Hochschulgemeinden
Kirchenmusik
Kirchenmusik
19.06.17

Dekanatsmusiktag 2017

Am Samstag, 24. Juni, dem traditionellen Johannistag, findet in der Landauer...
Kirchenmusik
Kirchenmusik
19.05.17

Informationsveranstaltungen

Für Interessenten an einer kirchenmusikalischen Ausbildung am Bischöfl....
Treffer 123 bis 26 von 26
Treffer 123 bis 4 von 4