Edenkoben
Pfarrei Hl. Anna

Dienstag, 01. Februar 2022

Brief unseres Bischofs an alle Gläubigen

zur aktuellen Situation

 

Liebe Schwestern und Brüder im Bistum Speyer,


von 3. bis 5. Februar treffen sich in Frankfurt die Mitglieder des Synodalen Weges zu ihrer Dritten
Synodalversammlung. Diese Zusammenkunft steht auch unter dem Eindruck des Missbrauchsgut-
achtens des Erzbistums München und Freising, in dem das unermessliche Leid hunderter Kinder und
Jugendlicher, die grausamen Taten so vieler Priester und kirchlicher Mitarbeiter sowie das eklatante
Versagen von Leitungsverantwortlichen beschrieben werden. Fast zeitgleich sind im Rahmen der Ini-
tiative #OutInChurch mehr als 100 queere Gläubige an die Öffentlichkeit gegangen und haben in
bewegender Weise geschildert, welche leidvollen Erfahrungen sie mit der Kirche gemacht haben und
nach wie vor machen. Aus vielen Gesprächen mit Haupt- und Ehrenamtlichen, die ich in den vergan-
genen Tagen geführt habe, weiß ich, wie fassungslos viele von Ihnen sind, aber auch, wie sehr Sie an
Ihrer Kirche leiden und mit Ihrer Kirche hadern. Auch an mir geht das alles nicht spurlos vorbei. Im
Gegenteil. Es erschüttert mich zutiefst, diese Kirche, der ich so viel von Kindheit an verdanke und in
der ich großartige Menschen, Laien wie auch Amtsträger, kennen lernen durfte, als tief verstrickten
Ort verbrecherischer Taten, unsäglichen Leids und unerklärlichen Versagens erleben zu müssen. Und
es lastet auf meinem Gewissen die nicht einfache Frage, inwieweit ich, der ich mit so viel Begeiste-
rung und Leidenschaft Priester in dieser Kirche geworden bin, durch falsch verstandenen Gehorsam,
durch Wegschauen und Verdrängen, durch fehlende Anteilnahme und Einfühlung mitschuldig an so
manchem Leid geworden bin. Mir ist bewusst, wie sehr das Vertrauen in die Kirche und auch insbe-
sondere in das Bischofsamt, einschließlich des Petrusdienstes, erschüttert ist. Dieser Glaubwürdig-
keitsverlust geht über die Institution Kirche hinaus bis in den Glauben hinein, den wir verkünden.

All das zeigt mir, in welcher existenziellen Krise sich die katholische Kirche befindet. Sie zeigt sich
vor allem im eklatanten Widerspruch von christlicher Botschaft und kirchlicher Realität. Als Kirche
sind wir berufen, Zeichen des Heils zu sein – und doch ist in unserer Mitte so viel Gewalt und Unheil
geschehen, vor allem von Menschen, die durch ihre Weihe in besonderer Weise für den göttlichen
Ursprung und die Heiligkeit der Institution einstehen sollten. Wir folgen Jesus Christus nach, der sich
besonders um Kinder und Schwache gesorgt hat – und unsere erste Sorge galt nicht den Betroffenen
sexualisierter Gewalt, sondern dem Ansehen der Kirche. Wir rufen im Namen Jesu zu Umkehr und
Versöhnung auf – und doch fällt es uns selbst, und das gilt insbesondere für uns Bischöfe, sichtbar
schwer, Verantwortung zu übernehmen, eigenes Versagen einzugestehen und um Vergebung zu bitten.
Wir verkünden, dass Gott alle Menschen bedingungslos liebt – und doch haben so viele Menschen in
der Kirche tiefgreifende Verletzungen vielfältiger und noch weit über den sexuellen Missbrauch rei-
chender Art erlitten und Ausgrenzung erfahren – bis heute.

Mir wird deshalb immer klarer, dass die Kirche einer radikalen Umkehr und Erneuerung bedarf – und
zwar um des Evangeliums Jesu Christi willen. Das hat nichts mit Anpassung an einen „Zeitgeist“ zu
tun. Vor allem auch die vielen Gespräche mit Missbrauchsbetroffenen, die ich in den vergangenen
Jahren geführt habe, haben in mir einen Lernprozess ausgelöst. Sie haben mir gezeigt, dass ein fun-
damentaler Perspektivwechsel notwendig ist, weg von der Institution hin zum Blickwinkel der Be-
troffenen, den ich mit aller Kraft vorantreiben möchte. Dazu gehört, dass wir das schreckliche Un-
recht, das in der Kirche geschehen ist, konsequent und schonungslos aufarbeiten. Dies schließt aus-
drücklich auch mein eigenes Leitungshandeln und mögliches persönliches Versagen in den vergan-
genen 14 Jahren mit ein. Für unser Bistum hat diese wichtige Aufgabe die unabhängige Aufarbei-
tungskommission übernommen. Zugleich muss es uns darum gehen, die Kirche noch mehr zu einem
sicheren Ort umzugestalten, an dem sexueller Missbrauch nicht mehr stattfinden kann. Hierfür leistet
der Betroffenenbeirat einen wesentlichen Beitrag, dessen Mitgliedern ich aufrichtig danke. Ihre Er-
fahrungen helfen uns, unser Selbstverständnis kritisch zu hinterfragen und geeignete Schutzkonzepte
und Interventionsmechanismen zu entwickeln.

Zur notwendigen radikalen Erneuerung der Kirche gehört für mich aber auch, dass wir uns offen und
ehrlich den systemischen Faktoren stellen, die sexuellen Missbrauch in der Kirche begünstigt haben
und immer noch begünstigen. Deshalb habe ich mich nach dem Erscheinen der MHG-Studie inner-
halb der Deutschen Bischofskonferenz mit Nachdruck für den Synodalen Weg eingesetzt: Einen Weg,
den die Bischöfe und alle Gläubigen in gemeinsamer Verantwortung gehen, auf dem es keine Denk-
verbote und Tabuisierungen geben darf, und an dessen Ende verbindliche Ergebnisse und echte Re-
formen stehen müssen. Was wir deshalb brauchen, ist ein anderer Umgang mit Macht und Gewalt,
eine Reform der priesterlichen Lebensform, eine viel stärker an der Lebenswirklichkeit der Menschen
und den Erkenntnissen der Humanwissenschaften orientierte Sexuallehre, einschließlich einer Neu-
bewertung der Homosexualität, und ein gerechteres Miteinander von Männern und Frauen in der Kir-
che auf allen ihren Ebenen. All das mit sichtbaren Konsequenzen für die Lehre und Struktur der Kir-
che, für ihre Verkündigung und Liturgie, für ihre Personalpolitik und ihr Arbeitsrecht usw. Für eine
solche Kirche, in der Anspruch und Wirklichkeit möglichst übereinstimmen, setze ich mich aus tiefs-
ter Überzeugung ein.

Als Ihr Bischof bitte ich Sie, diesen Weg der Erneuerung der Kirche, der sich am Maßstab des Evan-
geliums und den in diesem Licht erkannten Zeichen der Zeit orientiert, mitzugehen und mitzutragen.
Er ist verbunden mit dem großen, weltweiten synodalen Prozess, den unser Papst Franziskus für die
ganze Kirche vorantreiben will. Wäre die Kirche nur Menschenwerk, hätte sie keinen Bestand. Ich
bin aber gewiss, dass Gott die Kirche als die große Gemeinschaft aller, die zu Christus gehören, nicht
allein lässt. Das bedeutet aber, dass wir uns mit ganzer Offenheit und dem uneingeschränkten Willen
zu mutigen, verändernden Schritten seinem Geist öffnen müssen. Deshalb ist das Gebet so wichtig
und die Erfahrung der großen Gebetsgemeinschaft keine Flucht aus der Realität, sondern ganz im
Gegenteil der Beginn einer neuen Wirklichkeit. Begleiten Sie bitte die 230 Synodalen, die von 3. bis
5. Februar in Frankfurt zusammenkommen, mit ihrem Gebet. Melden Sie mir in aller Offenheit zu-
rück, wie Sie Kirche erleben und welche Veränderungen Sie sich – auch von mir! – erhoffen, um mich
in meiner Leitungsverantwortung zu unterstützen. Sprechen Sie untereinander, gerade auch in den
Gremien über die notwendigen Reformen. Und nicht zuletzt: Helfen Sie mit Ihrem konkreten Einsatz
vor Ort mit, unserer Kirche ein christusförmigeres und menschenfreundlicheres Antlitz zurückzuge-
ben.

Ich weiß, dass es vielen in der aktuellen Situation schwer fällt, sich in der Kirche und für sie zu
engagieren. Ich weiß auch, dass ihnen der Glaube und auch die Gemeinschaft in der Kirche sehr viel
bedeuten – und sie gerade deshalb so leiden. Ich bin unendlich dankbar für Sie alle, denen es nicht
gleichgültig ist, was mit unserer Kirche geschieht. Dieser wunderbare Schatz des Glaubens, der sich
in Ihrem Engagement und in Ihrem Ringen widerspiegelt, ist aller Anstrengung wert. Mit Gottes Hilfe
und Ihrer Unterstützung will ich meine Verantwortung so wahrzunehmen, dass die Vision, die wir für
unser Bistum formuliert haben, sich verwirklichen kann und wir „berührt und bewegt von der Men-
schenfreundlichkeit unseres Gottes Segensort in der Welt“ sind, und Menschen erfahren, dass Jesus
Christus, der die Armen und Ausgegrenzten in den Mittelpunkt gestellt hat, „der Maßstab unseres
Handelns“ ist. Und dass wir im Vertrauen auf die alles erneuernde Kraft des Geistes Gottes „als sy-
nodale Kirche gemeinsam auf dem Weg“ sind, mutig in unserem Engagement für Gerechtigkeit und
Frieden, „für unser gemeinsames Haus Erde und für die gleiche Würde und die gleichen Rechte aller
Menschen“ (Vision der Diözese Speyer). Dafür lohnt es sich zu kämpfen.

Mit herzlichen Grüßen bin ich
Ihr  + Dr. Karl-Heinz Wiesemann
Bischof von Speyer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Pfarrei Hl. Anna
finden Sie auf folgender Internetseite: www.pfarrei-edenkoben.de

Artikel teilen:

Bexbach
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
Pfarrei Hl. Nikolaus
07.12.22

Weihnachten für Alleinstehende

Herzliche Einladung für Heiligabend
Bexbach
Pfarrei Hl. Nikolaus
06.12.22

Dreierlei zu feiern!

Einladung zur Messe am Samstag, 10.12. - 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin
Treffer 1 bis 2 von 159
Blieskastel
Pfarrei Heilige Familie
07.12.22

Kinder stärken - Kinder schützen

So lautet das Motto der 65. Aktion Dreikönigssingen, das Beispielland ist...
Blieskastel
Pfarrei Heilige Familie
02.12.22

Wie Jesus zur Welt kam

Einladung zur Buchbesprechung: „Wie Jesus zur Welt kam“ von Reinhard Körner. Ein...
Treffer 1 bis 2 von 226
Blieskastel
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
06.12.22

Sternsingeraktion 2023

Anfang des Jahres möchten wir wieder mit Sternsingergruppen durch die Pfarrei...
Blieskastel
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
02.12.22

Patrozinium St. Barbara Blickweiler

Herzliche Einladung zum Barbarafest nach Blickweiler! 10.12.2022, 18 Uhr,...
Treffer 1 bis 2 von 510
Bobenheim-Roxheim
Pfarrei Hl. Petrus
06.12.22

kfd Bobenheim und Roxheim informieren

Termine im Monat Dezember 2022
Bobenheim-Roxheim
Pfarrei Hl. Petrus
Treffer 1 bis 2 von 860
Deidesheim
Pfarrei Hl. Michael
03.12.22

Adventssingen

Herzliche Einladung zum Adventssingen der Meckenheimer Chöre am Sonntag 11.12.2022...
Deidesheim
Pfarrei Hl. Michael
03.12.22

Adventskonzert der Ruppertsberger Blaskapelle

Herzliche Einladung an alle Interessierten am Sonntag 11.12.2022 um 17:00 Uhr in...
Treffer 1 bis 2 von 374
Dudenhofen
Pfarrei Hl. Hildegard
03.12.22

Krippe in Dudenhofen wieder aufgebaut

In diesem Jahr wurde die Krippe in Dudenhofen zum ersten Mal wieder aufgestellt....
Dudenhofen
Pfarrei Hl. Hildegard
07.11.22

H A N D Y - S A M M E L A K T I O N von missio

… da wollen wir als Pfarrei mit dabei sein und gehen diese Aktion erneut an! Mehr...
Treffer 1 bis 2 von 28
Edenkoben
Pfarrei Hl. Anna
24.10.22

Edesheimer Kirche - 25 Jahre Wiedereinweihung

25 Jahre Wiedereinweihung der Edesheimer Kirche nach dem Brand! Das wollen wir...
Edenkoben
Pfarrei Hl. Anna
02.06.22

Anna-Wallfahrt 2022

Wallfahrt auf den Annaberg - jeden Dienstag vom 21. Juni bis 16. August 2022
Treffer 1 bis 2 von 34
Feilbingert
Pfarrei Hl. Disibod
30.11.22

Weihnachtsgottesdienste in der Pfarrei Hl. Disibod

Heiligabend - Samstag, 24.12. 16.00 Uhr Oberndorf ökum. Familiengottesdienst mit...
Feilbingert
Pfarrei Hl. Disibod
29.11.22

Ruhe.Punkt in Ebernburg

Herzliche Einladung zur besinnlichen Andacht zum Advent am Freitag, 9. Dezember...
Treffer 1 bis 2 von 262
Frankenthal
Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit
23.11.22

Die Pfadfinder laden ein

Singabend mit Ehemaligen und Interessierten
Frankenthal
Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit
16.11.22

Caritas-sammlung für digitale Tools

in der Altenhilfe des Caritasverbandes für die Diözese Speyer von 26. November bis...
Treffer 1 bis 2 von 332
Germersheim
Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini
05.12.22

Adventsfenster

in Sondernheim und Schwegenheim
Germersheim
Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini
06.12.22

1Minute- Adventsbegleiter

kleine Reels/Videos hier und über Social Media
Treffer 1 bis 2 von 391
Gersheim
Pfarrei Heilig Kreuz
28.11.22

Sterne statt Lichter...

...Zeichen der Zuversicht in dunkler Zeit.
Gersheim
Pfarrei Heilig Kreuz
Treffer 1 bis 2 von 113
Göllheim
Pfarrei Hl. Philipp der Einsiedler
17.11.22

Advent, Advent...........

Nein, der beginnt erst am Wochenende nächster Woche. Aber wir haben uns heute in...
Göllheim
Pfarrei Hl. Philipp der Einsiedler
17.11.22

Weitersweiler teilt wieder!

Auch in diesem Jahr machen wir wieder die Weihnachtsaktion zugunsten der...
Treffer 1 bis 2 von 79
Grünstadt
Pfarrei Hl. Elisabeth
06.12.22

Gottesdienst zum Patronatsfest St. Nikolaus

Am Sonntag, dem 04. Dezember wurde in Neuleiningen in der St. Nikolauskirche ein...
Grünstadt
Pfarrei Hl. Elisabeth
29.11.22

Messdiener Aktionen in der Adventszeit

Am Samstag, den 03.12.22 treffen wir uns um 15 Uhr mit den Messdienern, aber...
Treffer 1 bis 2 von 278
Hauenstein
Pfarrei Hl. Katharina von Alexandrien
01.12.22

Taizé-Gebet der KJG

Am 23.12. um 20.00 Uhr in der St. Bartholomäus-Kirche
Hauenstein
Pfarrei Hl. Katharina von Alexandrien
01.12.22

Adventsfenster in unserer Pfarrei

Am 8.12 und 19.12 in unserer Pfarrei
Treffer 1 bis 2 von 154
Haßloch
Pfarrei Hl. Klara von Assisi
07.12.22

KESS erziehen

Der Elternkurs „Kess erziehen - weniger Stress, mehr Freude“ vermittelt keine...
Haßloch
Pfarrei Hl. Klara von Assisi
17.11.22

Sternsinger 2023

Im Januar machen sich in unserer Pfarrei die Sternsinger auf den Weg. Du willst...
Treffer 1 bis 2 von 219
Herxheim
Pfarrei Hl. Laurentius
24.11.22

Weihnachtliche Klänge mit Skye

am Sonntag 18. Dezember in der Pfarrkirche Herxheim
Herxheim
Pfarrei Hl. Laurentius
29.11.22

Musikalischer Adventsabend des St. Martins-Chor aus Bad...

am 17. Dezember um 19:45 Uhr in der Pfarrkirche Herxheim
Treffer 1 bis 2 von 69
Homburg
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
07.12.22

Wir warten auf's Christkind

Donnerstag, 22. Dezember 18.00 Uhr
Homburg
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
07.12.22

Weihnachten und Silvester

Alle Gottesdienste in der Pfarrei Heiliger Johannes XXIII.
Treffer 1 bis 2 von 469
Homburg
Pfarrei Heilig Kreuz
06.12.22

Das Friedenslicht aus Bethlehem kommt nach Homburg

Friedenslichtfeier auf dem Weihnachtsdorf
Homburg
Pfarrei Heilig Kreuz
01.12.22

Wärmestube der Malteser

an den Adventssamstagen
Treffer 1 bis 2 von 29
Kandel
Pfarrei Hll. Vierzehn Nothelfer
28.11.22

Benefiz-Konzert am 2. Advent 4.12. um 17 Uhr

SCHAIDT, Katholische Kirche: Mit Musik aus aller Welt einstimmen auf die...
Kandel
Pfarrei Hll. Vierzehn Nothelfer
22.11.22

Advent und Weihnachten für Familien mit Kindern

Kindergottesdienste, Krippenspiel und mehr. Das KiGo-Team lädt euch ein, gemeinsam...
Treffer 1 bis 2 von 4
<< Erste< zurück1-23-4vor >Letzte >>
Kirchheimbolanden
Pfarrei Hl. Anna
25.11.22

Sternsingeraktion 2023 -Einladung zum...

Sternsinger der Pfarrei Hl. Anna Kirchheimbolanden brauchen Unterstützung
Kirchheimbolanden
Pfarrei Hl. Anna
24.10.22

Kindergottesdienst am 20.11.2022

im katholischen Pfarrheim Heilige Anna in Kirchheimbolanden
Treffer 1 bis 2 von 70
Klingenmünster
Pfarrei Hl. Maria Magdalena
07.12.22

Weihnachten und Neujahr in der Pfarrei Hl. Maria...

Heilig Abend: 24.12.2022 Ranschbach: 16.00 Uhr Geburtsfeier Jesu -...
Klingenmünster
Pfarrei Hl. Maria Magdalena
29.11.22

Weihnachtsgruß des Pfarrers und der...

Liebe Pfarreifamilie, zum Ausklang des Jahres 2022 möchten wir wie gewohnt...
Treffer 1 bis 2 von 230
Kusel
Pfarrei Hl. Remigius
22.11.22

Die Kraft der Stille

Der neue Remigiusbote ist da!
Kusel
Pfarrei Hl. Remigius
13.03.20

Keine Gottesdienste bis Ende März

Alle Gottesdienste und weitere kirchliche Veranstaltungen bis Ende März sind...
Treffer 1 bis 2 von 39
Lambrecht
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
07.12.22

Kinder stärken, Kinder schützen

Aktion Dreikönigssingen 2023 in der Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
Lambrecht
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
19.11.22

Vorweihnachtlicher Markt der kfd Esthal

Die Frauen der kfd Esthal konnten am Samstag, 19. November 2022, zu ihrem...
Treffer 1 bis 2 von 229
Landau
Pfarrei Mariä Himmelfahrt
06.12.22

Kontrapunkt zur WM | Adventskonzert des Vokalensembles...

Sonntag, 18. Dezember, 17.00 Uhr Marienkirche Landau
Landau
Pfarrei Mariä Himmelfahrt
06.12.22

Frühschicht

In der Maria Ward Kapelle
Treffer 1 bis 2 von 409
Lauterecken
Pfarrei Hl. Franz Xaver
11.11.22

FIRMUNG 2023

(Anmeldung am Ende des Textes zum Herunterladen!)
Lauterecken
Pfarrei Hl. Franz Xaver
26.08.22

Der Caritasverband für die Diözese Speyer zeichnet die...

Den Jüngsten der Gesellschaft ein gemeinschaftliches Erlebnis zu bieten, hat sich...
Treffer 1 bis 2 von 47
Ludwigshafen
Dekanat Ludwigshafen
01.12.22

Weihnachten ohne den geliebten Menschen … wie soll das...

Am Dienstag, 13. Dezember 2022, lädt das Hospiz Elias zu einer Veranstaltung für...
Ludwigshafen
Dekanat Ludwigshafen
01.12.22

Segensfeier für werdende Eltern

Das katholische und evangelische Seelsorgeteam im St. Marienkrankenhaus lädt...
Treffer 1 bis 2 von 1395
Ludwigshafen
Pfarrei Hll. Petrus und Paulus
04.12.22

Adventsnachmittag in Hl. Geist

Am 03.12.2022 fand im Pfarrheim Hl. Geist ein Adventsnachmittag statt. Erfreulich...
Ludwigshafen
Pfarrei Hll. Petrus und Paulus
04.12.22

56. Klinge-Sammlung in Herz Jesu am 1. Adventswochenende

Der Tradition folgend, die Herr Jorek weit über 50 Jahre aufrecht erhalten hat,...
Treffer 1 bis 2 von 40
Ludwigshafen
Pfarrei Hl. Katharina von Siena
14.12.22

kfd

Aktionen im Advend in den Gemeinden St. Bonifaz/St. Hedwig, St. Michael, St....
Ludwigshafen
Pfarrei Hl. Katharina von Siena
11.12.22

Spenden- und Sammelaktionen

  Sammelaktion für Wohnsitzlose im Haus St. Martin! In den Kirchen St....
Treffer 1 bis 2 von 199
Ludwigshafen
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
07.12.22

Neues aus der KöB Oggersheim

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel!
Ludwigshafen
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
22.11.22

A U S B I L D U N G S A N G E B O T E

Auszubildende zum Kaufmann/zur Kauffrau für Büromanagement (m/w/d) Auszubildende...
Treffer 1 bis 2 von 350
Maikammer
Pfarrei Maria, Mutter der Kirche
28.11.22

Adventfenster in Venningen

Es ist wieder soweit: Adventfensterzeit Jeden Abend wird es In Venningen ein wenig...
Maikammer
Pfarrei Maria, Mutter der Kirche
23.11.22

St. Martin in Kirrweiler

Am 11.11.2022 war es endlich soweit, die Kindergartenkinder der Kita St. Elisabeth...
Treffer 1 bis 2 von 654
Martinshöhe
Pfarrei Hl. Bruder Konrad
17.11.22

Krabbelgottesdienst

Am 04. Dezember wird um 11:45 Uhr der nächste Krabbelgottesdienst gefeiert.
Martinshöhe
Pfarrei Hl. Bruder Konrad
17.11.22

Orgelrenovierung Martinshöhe

Unterstützer gesucht!
Treffer 1 bis 2 von 159
Maxdorf
Pfarrei Hl. Antonius von Padua
01.12.22

"Zeit für Gott und Zeit für mich"

Besinnungszeiten im Advent | jeweils donnerstags 18:30 Uhr
Maxdorf
Pfarrei Hl. Antonius von Padua
30.09.22

Wofür brennst du? Jugendgottesdienst open air

Freitag, 30. September | 18:30 Uhr | Kirchgarten Lambsheim
Treffer 1 bis 2 von 68
Neustadt
Pfarrei Hl. Theresia von Avila
05.12.22

Neue Gottesdienstordnung

Seit dem 2. Advent gibt es nach Beschluss im Pfarreirat eine neue Ordnung für...
Neustadt
Pfarrei Hl. Theresia von Avila
15.11.22

Ruhepunkte im Advent

Auch in diesem Jahr wird es wieder an jedem Freitag im Advent, jeweils um 19 Uhr...
Treffer 1 bis 2 von 174
Queidersbach
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
30.11.22

Weihnachtskonzert der Gospel-Singers Schopp

Die Gospel-Singers Schopp laden herzlich ein zum Weihnachtskonzert am 2....
Queidersbach
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
04.11.22

Orgelweihe in Kirchenarnbach

Die Renovierung unserer historischen Weigle-Orgel in der Kirche St. Johannes der...
Treffer 1 bis 2 von 357
Rheinzabern
Pfarrei Mariä Heimsuchung
01.12.22

Im Gebet verbunden

Wir beten für Sie - Gebetszeit am Mittwoch, den 7.12.2022, 16.00-16.15 Uhr in...
Rheinzabern
Pfarrei Mariä Heimsuchung
07.12.22

Das Kalenderblatt am 7.12.2022

Impulse in der Adventszzeit - und darüber hinaus
Treffer 1 bis 2 von 227
St. Ingbert Rohrbach
Pfarrei Hl. Martin
06.12.22

INFO

Berichte über stattgefundene Gottesdienste oder Veranstaltungen finden Sie...
St. Ingbert Rohrbach
Pfarrei Hl. Martin
29.11.22

Kinder Orgel Tag

Herz Jesu Hassel
Treffer 1 bis 2 von 161
Schifferstadt
Pfarrei Hl. Edith Stein
06.12.22

Advents- und Weihnachtskonzert des Ökumenischen Chors

Samstag, 17. Dezember 2022, 19 Uhr in der St. Laurentiuskirche
Schifferstadt
Pfarrei Hl. Edith Stein
05.12.22

Friedenslicht aus Betlehem 2022: "FRIEDEN beginnt mit...

Von Betlehem über Salzburg und Speyer bis zu uns nach Schifferstadt - Lichtsucher...
Treffer 1 bis 2 von 885
Schönenberg-Kübelberg
Pfarrei Hl. Christophorus
07.12.22

Nikolaustag in der Bücherei Kübelberg

Pünktlch zum Nikolaustag war der zweite Vorlesenachmittag in der Bücherei Kübelberg...
Schönenberg-Kübelberg
Pfarrei Hl. Christophorus
21.11.22

Adentsbasar der kfd Waldmohr

Herzliche Einladung zum Adventsbasar am 04. Dezember in der Kirche St. Geort in...
Treffer 1 bis 2 von 204
St. Ingbert
Pfarrei Hl. Ingobertus
St. Ingbert
Pfarrei Hl. Ingobertus
Treffer 1 bis 2 von 673
Waldfischbach-Burgalben
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
22.11.22

Adventsandachten im Holzland

der kleine Wochenausklang am Sonntag Abend im Advent
Waldfischbach-Burgalben
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
15.11.22

Friedenslicht aus Betlehem

Die Pfarfinder*innen der DPSG Stamm Waldfischbach-Burgalben laden zur...
Treffer 1 bis 2 von 193
Winnweiler
Pfarrei Heilig Kreuz
07.11.22

Ausgezeichnet: Die Helfenden Hände

Projekt "Helfende Hände" der Pfarrei Heilig Kreuz Winnweiler erhält Sonderpreis des...
Winnweiler
Pfarrei Heilig Kreuz
17.10.22

Unser neues Pfarrblatt ist da

Gottesdienste, Termine, Angebote für die Zeit vom 1. November 2022 bis Ende Januar...
Treffer 1 bis 2 von 90
Wörth
Pfarrei Hl. Christophorus
29.11.22

Die Kath. Kirchengemeinde Hl. Christophorus Wörth ...

zum nächstmöglichen Zeitpunkt staatlich anerkannte/n Erzieher/in (m/w/d) in...
Wörth
Pfarrei Hl. Christophorus
04.11.22

Herzliche Einladung zum adventlichen Nachmittag für...

Am Dienstag, 13. Dezember ab 14 Uhr im katholischen Pfarrzentrum...
Treffer 1 bis 2 von 6
<< Erste< zurück1-23-45-6vor >Letzte >>
Zweibrücken
Pfarrei Hl. Elisabeth
05.12.22

Einladung zur Weihnachts-Krippenparty

Die kleinen Schäflein Wolle und Mahndy laden euch ein.
Zweibrücken
Pfarrei Hl. Elisabeth
05.12.22

Besinnliche Einstimmung auf Weihnachten

In der Woche vor Weihnachten beten wir zusammen die Laudes, das Morgenlob der...
Treffer 1 bis 2 von 221