Ludwigshafen
Dekanat Ludwigshafen

Freitag, 13. Mai 2022

Generalvikar Andreas Sturm scheidet aus dem Dienst des Bistums aus

Bischof Wiesemann nimmt Rücktritt „mit großem Bedauern“ an – Regens Markus Magin wird neuer Generalvikar

Bischof Wiesemann hat heute den Rücktritt von Andreas Sturm vom Amt des Generalvikars angenommen und ihn zugleich von allen priesterlichen Aufgaben entbunden. Zuvor hatte Sturm, der seit 2018 Generalvikar im Bistum Speyer war, dem Bischof mitgeteilt, dass er „aus persönlichen Gründen“ aus dem Dienst der Diözese Speyer ausscheiden wird.

Er wolle künftig als Priester in der Altkatholischen Kirche tätig sein, schreibt Andreas Sturm in einer persönlichen Erklärung. Zur Begründung für seinen Schritt führt er aus: „Ich habe im Lauf der Jahre Hoffnung und Zuversicht verloren, dass die römisch-katholische Kirche sich wirklich wandeln kann. Gleichzeitig erlebe ich, wie viel Hoffnung in laufende Prozesse wie zum Beispiel den Synodalen Weg gesetzt wird. Ich bin aber nicht mehr in der Lage, diese Hoffnung auch zu verkünden und ehrlich und aufrichtig mitzutragen, weil ich sie schlichtweg nicht mehr habe.“ Er gehe nicht mit Ärger und Wut, sondern mit einer großen Hoffnung für sich und seine Berufung“. Zugleich betont Sturm, er erlebe das Bistum Speyer „auf einem guten Weg“, sei es bei dem schwierigen Thema der Aufarbeitung des Missbrauchsgeschehens, aber auch in Bezug auf die Umsetzung des Visionsprozesses.

Bischof Karl-Heinz Wiesemann hat die Erklärung von Andreas Sturm - „wenn auch mit großem Bedauern“ – mit sofortiger Wirkung angenommen. Das sei ihm persönlich äußerst schwer gefallen, denn er habe mit Andreas Sturm auf „zutiefst vertrauensvolle Weise“ zusammengearbeitet. „Nicht zuletzt in der langen Zeit meiner Erkrankung im letzten Jahr hat er, zusammen mit Weihbischof Otto Georgens, das Bistum mit großem Einsatz in seiner sympathischen und weltoffenen Art durch diese schwierige Phase geführt. Dafür bin und bleibe ich ihm zutiefst dankbar“, so Bischof Wiesemann in einem Schreiben an die Mitarbeitenden des Bistums. (Das Schreiben im Wortlaut finden Sie im Anhang).

Andreas Sturm hat insgesamt 20 Jahre lang im Bistum Speyer gewirkt: als Kaplan der Pfarrei St. Maria Landau und Jugendseelsorger des Dekanats Landau, als Referent für die Ministrantenseelsorge und geistlicher Leiter des KJG-Diözesanverbandes, als Diözesanpräses des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und Leiter der Abteilung Jugendseelsorge im Bischöflichen Ordinariat, als Pfarrer der Pfarrei Heiliger Ingobertus / St. Ingbert und Dekan des Dekanats Saarpfalz und seit 10. Juni 2018 als Generalvikar.

Der Diözese Speyer wichtige und richtungsweisende Impulse gegeben

Als Leiter der Bistumsverwaltung habe Andreas Sturm der Diözese „wichtige und richtungsweisende Impulse gegeben“, würdigt Bischof Wiesemann sein Wirken und nennt dabei als erstes „seinen umsichtigen Umgang mit dem Thema Missbrauch und sein entschiedenes Eintreten für Betroffene sexualisierter Gewalt im Raum der Kirche“. Mit aller Kraft habe Andreas Sturm sich dafür eingesetzt, dass „begangenes Unrecht umfassend aufgearbeitet wird, strukturelle Missbrauchs-Ursachen aufgedeckt und möglichst beseitigt werden und das Bistum wirksame Präventions- und Interventionsmechanismen etabliert“.

Ein ebenso wichtiges Anliegen sei es ihm gewesen, die Teilhabemöglichkeiten aller Gläubigen in der Kirche zu stärken. Andreas Sturm habe vermehrt Laien, vor allem auch Frauen, in Leitungspositionen berufen und die Einrichtung der Diözesanversammlung als das synodale Gremium auf Bistumsebene vorangetrieben. Auch die Erarbeitung der Bistumsvision und der begonnene Strategieprozess seien geprägt von seiner Handschrift. „Damit hat Andreas Sturm wesentlich dazu beigetragen, unser Bistum inhaltlich neu auszurichten und Schritte zur weiteren finanziellen Konsolidierung zu gehen“, unterstreicht Bischof Wiesemann. Auch habe er das Bistum mit Vorsicht und Augenmaß souverän durch die Zeit der Corona-Pandemie gesteuert.

„Andreas Sturm hat viel Positives in unser Bistum eingebracht mit seiner zupackenden und begeisternden Art und seinem leidenschaftlichen Einsatz für eine erneuerte, von Gott berührte und menschennahe Kirche, die alle Menschen in ihrer jeweiligen Lebenssituation ernstnimmt und für sie zum Segen wird“, bringt Bischof Wiesemann seine Dankbarkeit zum Ausdruck. Andreas Sturm habe für sich eine persönliche Weg- und Richtungsentscheidung getroffen. Damit finde „eine Wegstrecke gemeinsam getragener Verantwortung ihren Abschluss“. „Ich spreche ihm für alles, was er für unser Bistum getan hat, meinen tief empfundenen Dank aus. Für seinen weiteren Lebensweg wünsche ich ihm alles erdenklich Gute und Gottes reichen Segen.“

Wiesemann: „Respektiere die Gründe, teile sie jedoch nicht“

Bischof Wiesemann betont, dass er die Gründe Andreas Sturm zwar respektiere, er sie jedoch nicht teile. Auch er sehe den Erneuerungsbedarf in der Kirche, doch gleichzeitig nehme er auch wahr: „Wir befinden uns mitten in lebendigen Prozessen, die genau das engagiert thematisieren und, da bin ich mir sicher, die Kirche und ihr Handeln verändern, auch wenn es einzelne Rückschläge geben sollte.“ Bischof Wiesemann sieht die Kirche „in aller Schwierigkeit und Herausforderung“ auf einem guten Weg, im Bistum Speyer wie auch darüber hinaus. Nach seiner festen Überzeugung schenke „der Heilige Geist der Kirche auch heute – wie schon so oft in ihrer 2000jährigen, von Um- und Abbrüchen, aber auch von dynamischen Neuaufbrüchen geprägten Geschichte – jene Kraft zur Erneuerung, die nötig ist, um Wege aus der gegenwärtigen Krise der Kirche zu finden.“

Er vertraue darauf, dass „der Synodale Weg, den die deutschen Bischöfe zusammen mit dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken gehen, wie auch der weltkirchliche synodale Prozess, den Papst Franziskus initiiert hat, wichtige Schritte auf dem Weg zur notwendigen Erneuerung sind.“ An diesem Weg werde das Bistum „mit großer Entschlossenheit festhalten“, so Wiesemann. Das Bistum werde sich „auch in Zukunft mit Nachdruck für das Gelingen des Synodalen Weges wie auch des Visions- und Strategieprozesses“ einsetzen. Das Anliegen einer „menschenfreundlichen, geschlechtergerechten und angstfreien Kirche“, für das sich Andreas Sturm immer besonders stark gemacht habe, behalte dabei seine Wichtigkeit.

Bischof Wiesemann bittet die Gläubigen, „weiter nach Kräften mitzuhelfen, dass unsere Kirche – mit den Worten unserer Bistumsvision – immer mehr zu einem Segensort wird: Zu einem Ort, an dem Menschen von der Menschenfreundlichkeit Gottes berührt und zum Einsatz für eine friedlichere und gerechtere Welt bewegt werden.“

Berufung von Regens Markus Magin zum neuen Generalvikar

Zum Nachfolger im Amt des Generalvikars hat Bischof Wiesemann mit sofortiger Wirkung Markus Magin (57) berufen, seit 1994 Priester der Diözese Speyer. Magin habe sich an seinen bisherigen Wirkungsorten als Kaplan, Pfarrer und seit 2009 als Regens des Bischöflichen Priester- und Pastoralseminars St. German in Speyer durch ein „breites theologisches Wissen, eine tiefe geistliche Verwurzelung und ein großes Organisations- und Kommunikationstalent“ ausgezeichnet. Er danke Magin für seine Bereitschaft, „dieses verantwortungsvolle Amt in dieser schwierigen Zeit anzutreten“. Die Gläubigen und die Mitarbeitenden bittet Bischof Wiesemann, Magin „das gleiche Vertrauen entgegenzubringen wie mir“ und ihn ebenso zu unterstützen wie seinen Vorgänger.

Text und Bild: Pressestelle Bistum Speyer

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Dekanat Ludwigshafen
finden Sie auf folgender Internetseite: www.kath-dekanat-lu.de

Artikel teilen:

Bexbach
Pfarrei Hl. Nikolaus
24.05.22

Jubellkommunionfeiern an Pfingsten

Keine Anmeldung erforderlich
Bexbach
Pfarrei Hl. Nikolaus
17.05.22

Mit Kugi auf geheimer Mission

Sommerferienwoche für Kinder
Treffer 1 bis 2 von 148
Blieskastel
Pfarrei Heilige Familie
23.05.22

Mut in schweren Zeiten

Visitation von Bischof Wiesemann in unserer Pfarrei am 18. und 19. Mai 2022
Blieskastel
Pfarrei Heilige Familie
16.05.22

Smartphone-Sprechstunde

Ein Angebot von Firmlingen der Pfarrei Heilige Familie
Treffer 1 bis 2 von 201
Blieskastel
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
25.05.22

Kuchen schmeckt immer!

Einladung zum 2. Treffen für Ukrainerinnen unserer Pfarrei Wir freuen uns auf das...
Blieskastel
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
20.05.22

MARIA, König des Friedens

Ganz herzliche Einladung zur Kinder-Maiandacht im Kloster Blieskastel: Freitag,...
Treffer 1 bis 2 von 442
Bobenheim-Roxheim
Pfarrei Hl. Petrus
01.06.22

Einladung und Bitte um Unterstützung

für Festwochenende am 09. und 10. Juli 2022
Bobenheim-Roxheim
Pfarrei Hl. Petrus
14.05.22

Grußwort Juni 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, ich schreibe diese Zeilen, nachdem ich die Nachricht...
Treffer 1 bis 2 von 783
Deidesheim
Pfarrei Hl. Michael
22.05.22

Bittprozessionen und Christi Himmelfahrt

Vier besondere Gottesdienste "unterwegs" zu Christi Himmelfahrt
Deidesheim
Pfarrei Hl. Michael
20.05.22

Ökumenisches Friedensgebet

Herzliche Einladung zum Friedensgebet für ein Europa ohne Krieg - am Sonntag 22....
Treffer 1 bis 2 von 335
Dudenhofen
Pfarrei Hl. Hildegard
24.05.22

Musikalische Andacht mit Neuen Geistlichen Liedern,...

Neue Geistliche Lieder, Gospels, Popsongs, Klassische Musik bei der Musikalischen...
Dudenhofen
Pfarrei Hl. Hildegard
24.05.22

Herzliche Einladung zum Jugendgottesdienst zu Christi...

Liebe Gemeinde, am 25.05.2022, um 18.30 Uhr, findet auf dem Sportplatz zwischen...
Treffer 1 bis 2 von 24
Edenkoben
Pfarrei Hl. Anna
15.04.22

Osterandacht

Jesus lebt, er ist auferstanden - und mit ihm dürfen auch Petrus und wir aufstehen...
Edenkoben
Pfarrei Hl. Anna
27.02.22

Austausch - Glaube - Gemeinschaft

3 Online-Abende in der Fastenzeit
Treffer 1 bis 2 von 33
Feilbingert
Pfarrei Hl. Disibod
25.05.22

Impuls zu Christi Himmelfahrt

Wie sieht der Himmel für dich aus?
Feilbingert
Pfarrei Hl. Disibod
Treffer 1 bis 2 von 232
Frankenthal
Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit
24.05.22

Spenden für Hilfen vor Ort

Sonderkollekte für Ukrainehilfsfonds der Caritas am 28./29.05.
Frankenthal
Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit
24.05.22

Gottes Geist schenkt Einheit

Pfingstnovene 2022 – digital und in Präsenz
Treffer 1 bis 2 von 299
Germersheim
Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini
Germersheim
Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini
Treffer 1 bis 2 von 389
Gersheim
Pfarrei Heilig Kreuz
19.05.22

27 Erstkommunionkinder und ihre Katechetinnen auf dem...

...schauen, wandern, Gottesdienst feiern, picknicken, ausruhen.
Gersheim
Pfarrei Heilig Kreuz
18.05.22

Zeltlager Reinheim...

...nach der pandemiebedingten Pause gibt es im Sommer 2022 wieder ein Angebot.
Treffer 1 bis 2 von 98
Göllheim
Pfarrei Hl. Philipp der Einsiedler
26.05.22

Mehr als ein Grund zum Feiern!

Aufnahmefeier und Grillfest für 7 neue Messdiener/innen – Pfingstmontag - 06. Juni...
Göllheim
Pfarrei Hl. Philipp der Einsiedler
25.05.22

Lewwerworschtesse fer die Tafel

Am 14.05.2022 feierten die Pfarrer Hopp und Metzinger in der kath. Pfarrkirche in...
Treffer 1 bis 2 von 52
Grünstadt
Pfarrei Hl. Elisabeth
18.05.22

Pfingsten!

Für Jugendliche und junge Erwachsene (15-35 Jahre) 2019 waren 50 Pfälzer beim...
Grünstadt
Pfarrei Hl. Elisabeth
19.05.22

Gottesdienste im Haus Maximilian und Leininger Unterhof...

feierten wir am Mittwoch, den 04. Mai mit Pfr. Tiator als Eucharistiefeier und hier...
Treffer 1 bis 2 von 250
Hauenstein
Pfarrei Hl. Katharina von Alexandrien
17.05.22

Einladung zum Kindergottesdienst

Am Sonntag, den 22.05.22 findet um 10.30 Uhr im Pfarrheim (oberer Eingang) ein...
Hauenstein
Pfarrei Hl. Katharina von Alexandrien
12.05.22

Wer möchte ein Kirchenfenster?

Besichtigung in der Friedenskirche
Treffer 1 bis 2 von 135
Haßloch
Pfarrei Hl. Klara von Assisi
Haßloch
Pfarrei Hl. Klara von Assisi
21.05.22

Kaffeenachmittag

Haßloch. Mittwoch, 29. Juni, 14:30 Uhr im Pfarrzentrum St. Gallus, Rösselgasse 4
Treffer 1 bis 2 von 201
Herxheim
Pfarrei Hl. Laurentius
24.05.22

Bitttage in Herxheim

Nach "2 Corona-Jahren" können wir dieses Jahr wieder mit Bittprozessionen um...
Herxheim
Pfarrei Hl. Laurentius
01.05.22

Mittwochs im Mai

Maiandachten an einer Kapelle unserer Pfarrei Heiliger Laurentius, an jedem...
Treffer 1 bis 2 von 54
Homburg
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
19.05.22

Sitzung des Pfarreirates

Die Sitzung ist öffentlich. Jeder ist herzlich willkommen.
Homburg
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
11.05.22

Zentrales Pfarrbüro Heiliger Johannes XXIII.

Zentrales Pfarrbüro mit den Gemeinden Maria vom Frieden, St. Andreas, St. Josef,...
Treffer 1 bis 2 von 417
Homburg
Pfarrei Heilig Kreuz
23.05.22

Insel.Zeit.Gott

Eine Auszeit mitten im Alltag
Homburg
Pfarrei Heilig Kreuz
Treffer 1 bis 2 von 20
Kandel
Pfarrei Hll. Vierzehn Nothelfer
24.05.22

Picknick-Gottesdienst für Familien

Das KiGo-Team lädt ein: Pfingstmontag in Kandel draußen auf einer Decke sitzen und...
Kandel
Pfarrei Hll. Vierzehn Nothelfer
12.05.22

Firmkurs 2022: Helfer*innen gesucht!

Kreative, interessierte Jugendliche und (junge) Erwachsene können sich beim...
Treffer 1 bis 2 von 4
<< Erste< zurück1-23-4vor >Letzte >>
Kirchheimbolanden
Pfarrei Hl. Anna
13.05.22

Weltgebetstag im Sommer am 03. Juli 2022

Gottesdienst um 10:00 Uhr in der Paulskirche in Kirchheimbolanden
Kirchheimbolanden
Pfarrei Hl. Anna
28.04.22

Kindergottesdienst am 12.06.2022

im katholischen Pfarrheim Heilige Anna in Kirchheimbolanden
Treffer 1 bis 2 von 64
Klingenmünster
Pfarrei Hl. Maria Magdalena
Klingenmünster
Pfarrei Hl. Maria Magdalena
29.04.22

Jesu Botschaft geht weiter

Die Osterlandschaft in der Pfarrei Hl. Maria Magdalena
Treffer 1 bis 2 von 211
Kusel
Pfarrei Hl. Remigius
16.05.22

Zwischen Himmel & Hölle: Himmel - Hölle - Fegefeuer

Nächster Wohnzimmer-Gottesdienst am 22. Mai um 18 Uhr auf dem Remigiusberg.
Kusel
Pfarrei Hl. Remigius
16.05.22

Frauen in der Kirche

Der neue Remigiusbote ist da!
Treffer 1 bis 2 von 42
Lambrecht
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
22.05.22

Gott, die Burg in meinem Leben

Gottesdienst zur Erstkommunion in Esthal
Lambrecht
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
Treffer 1 bis 2 von 194
Landau
Pfarrei Mariä Himmelfahrt
25.05.22

Ökumenischer Pfingstgottesdienst in Landau

Pfingstmontag, 6. Juni, 17 Uhr im Kirchenpavillon
Landau
Pfarrei Mariä Himmelfahrt
24.05.22

KUNSTNACHT LANDAU

KUNSTNACHT LANDAU | Freitag 3. Juni in Landau | APOKALYPSE NOW | Ausstellung in...
Treffer 1 bis 2 von 368
Lauterecken
Pfarrei Hl. Franz Xaver
Lauterecken
Pfarrei Hl. Franz Xaver
18.05.22

Fronleichnam 2022

Liebe Mitchristen, am 16. Juni 2022 feiern wir das Fronleichnamsfest um 10:00 Uhr...
Treffer 1 bis 2 von 46
Ludwigshafen
Dekanat Ludwigshafen
24.05.22

Stargast bei der Ökumenischen Nacht der offenen Kirchen

Beim Konzert "The Messiah" übernimmt Echo-Preisträger Nico Müller die Rolle des...
Ludwigshafen
Dekanat Ludwigshafen
21.05.22

Urlaub ohne Kofferpacken

Angebot der Caritas und der Ludwigshafener katholischen Pfarreien für Senior*innen...
Treffer 1 bis 2 von 1259
Ludwigshafen
Pfarrei Hll. Petrus und Paulus
19.05.22

Alfred Hirsch verstorben

Am Mittwoch, 18.05.2022, verstarb im Alter von 77 Jahren der langjährige Chorleiter...
Ludwigshafen
Pfarrei Hll. Petrus und Paulus
17.05.22

Stellungnahme des Pfarreirates zur Entscheidung von...

Der Pfarreirat der Pfarrei Hll. Petrus und Paulus hat in seiner Sitzung vom...
Treffer 1 bis 2 von 11
Ludwigshafen
Pfarrei Hl. Katharina von Siena
22.05.22

WERTGESCHÄTZT

Jugendgottesdienst in St. Michael
Ludwigshafen
Pfarrei Hl. Katharina von Siena
17.05.22

Katholische Jugend St. Michael Ludwigshafen Maudach

Jugendfreizeit 2022 Nibelungenturm Worms vom 25.05.2022 - 29.05.2022 (über...
Treffer 1 bis 2 von 168
Ludwigshafen
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
24.05.22

Ökumenisches Frauenfrühstück in Ruchheim

Endlich war es wieder wie früher, d.h. vor Corona. Am Samstag, 14.05.2022 -...
Ludwigshafen
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
21.05.22

Christi Himmelfahrt - Ökumenischer Gottesdienst um 19...

Nach zweimaliger Unterbrechung laden die beiden Kirchengemeinden Oggersheim und...
Treffer 1 bis 2 von 308
Maikammer
Pfarrei Maria, Mutter der Kirche
24.05.22

KAB beim Maifest

Hunger? Durst? Da kann die KAB Maikammer - im Pfarrheim in der Kirchstraße...
Maikammer
Pfarrei Maria, Mutter der Kirche
20.05.22

Ganz im Zeichen der Hilfe ...

... für die Menschen in und aus der Ukraine Am „genussvollen Brückenschlag“...
Treffer 1 bis 2 von 557
Martinshöhe
Pfarrei Hl. Bruder Konrad
23.05.22

Neuer Pfarrbrief

Der neue Pfarrbrief ist ab sofort hier zu finden.
Martinshöhe
Pfarrei Hl. Bruder Konrad
03.05.22

Bruder-Konrad-Ritt 2022

Am 8. Mai findet nach der Corona-Zwangspause wieder der traditionelle...
Treffer 1 bis 2 von 150
Maxdorf
Pfarrei Hl. Antonius von Padua
29.05.22

Einladung zur Maibowle in Lambsheim

Sonntag, 29. Mai ab 15:00 Uhr im Pfarrheim
Maxdorf
Pfarrei Hl. Antonius von Padua
Treffer 1 bis 2 von 78
Neustadt
Pfarrei Hl. Theresia von Avila
24.05.22

Großer Solidaritätstag erbringt 3.200 € für Opfer des...

„Ich hätte diese wunderbare Gegend hier gerne unter anderen Umständen...
Neustadt
Pfarrei Hl. Theresia von Avila
20.05.22

Lust auf Abenteuer?

Dann bist du richtig bei den Pfadfindern! Also schau doch mal am Samstag, 28. Mai...
Treffer 1 bis 2 von 159
Queidersbach
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
07.03.22

Hirtenbrief zur Österlichen Bußzeit 2022

Von Bischof Karl Heinz Wiesemann
Queidersbach
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
05.02.22

Pfarrei unterstützt Ausbildung von Frauen in Indien

Kaplan Praveen ist aus seinem Heimaturlaub in Indien zurück und berichtet über ein...
Treffer 1 bis 2 von 361
Rheinzabern
Pfarrei Mariä Heimsuchung
23.05.22

Im Gebet verbunden

Wir beten für Sie - Gebetszeit am Mittwoch, den 25.Mai 2022, 16.00 Uhr in...
Rheinzabern
Pfarrei Mariä Heimsuchung
20.05.22

Gott wohnt bei den Menschen, die lieben

Was antworten Sie, wenn Ihr oder ein Kind Sie fragten würde: „Wo wohnt denn der...
Treffer 1 bis 2 von 212
St. Ingbert Rohrbach
Pfarrei Hl. Martin
20.05.22

INTERVIEW

Mit Menschen aus unserer Pfarrei
St. Ingbert Rohrbach
Pfarrei Hl. Martin
18.05.22

MOTORRAD-SEGNUNG

Um zum Video zu gelangen, bitte Link anklicken!
Treffer 1 bis 2 von 123
Schifferstadt
Pfarrei Hl. Edith Stein
25.05.22

Katholikentag wird heute, Mittwoch, 25.05.2022 eröffnet

Ein buntes Potpourri von Gottesdiensten, Themenforen, politischen und theologischen...
Schifferstadt
Pfarrei Hl. Edith Stein
25.05.22

Ökumenisches Friedensgebet immer mittwochs, 19 Uhr in...

Protestantische Kirchengemeinde und Pfarrei Hl. Edith Stein rufen weiterhin zum...
Treffer 1 bis 2 von 800
Schönenberg-Kübelberg
Pfarrei Hl. Christophorus
24.05.22

41. Hungermarsch am Sonntag, 10. Juli 2022

Spendenaktion für notleidende Kinder in Kenia, Indien und Peru
Schönenberg-Kübelberg
Pfarrei Hl. Christophorus
10.05.22

Maiandacht

Wir laden herzlich ein zu den Maiandachten in unserer Pfarrei: Montag, 16. Mai um...
Treffer 1 bis 2 von 183
St. Ingbert
Pfarrei Hl. Ingobertus
23.05.22

Pfarrbüro geschlossen

am Freitag, 27. Mai 2022
St. Ingbert
Pfarrei Hl. Ingobertus
23.05.22

Abschluss der Maiandachten

am Sonntag, 29. Mai um 17 Uhr in St. Josef
Treffer 1 bis 2 von 605
Waldfischbach-Burgalben
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
26.04.22

Kerch uf Pälzisch

Ökumenischer Gottesdienst in Mundart zum Jubiläum
Waldfischbach-Burgalben
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
21.04.22

Ökumenische Pfingstvigil

Die Holzlandkirchengemeinden feiern mit den Waldfischbacher Gemeinden das...
Treffer 1 bis 2 von 178
Winnweiler
Pfarrei Heilig Kreuz
11.05.22

Café Helfende Hände

З 24 травня ми відкриємо "Helfende Hände Café" у підвалі парафіяльного будинку...
Winnweiler
Pfarrei Heilig Kreuz
10.05.22

"Glauben. Entdecken. Feiern."

Ökumenischer Gottesdienst an Christi Himmelfahrt an der Igelborner Hütte
Treffer 1 bis 2 von 79
Wörth
Pfarrei Hl. Christophorus
09.05.22

Mainzer Hofsänger für die Wörther Tafel

In der St. Theodardkirche spendeten über 300 ZuhörerInnen begeistert Beifall für...
Wörth
Pfarrei Hl. Christophorus
28.04.22

Informationen zum Gottesdienstbesuch

Eine Anmeldung ist nicht mehr erforderlich. Das Abstandsgebot entfällt. Wir bitten...
Treffer 1 bis 2 von 4
<< Erste< zurück1-23-4vor >Letzte >>
Zweibrücken
Pfarrei Hl. Elisabeth
06.05.22

Friedensgebet

Wir beten für den Frieden. 14-tägig montags um 19.30 Uhr abwechselnd in Hl. Kreuz...
Zweibrücken
Pfarrei Hl. Elisabeth
27.04.22

Beten Sie mit uns gemeinsam

Morgenlob der Kirche
Treffer 1 bis 2 von 205