Dom

Montag, 14. Februar 2022

Aufführung Matthäus-Passion und Studientag zum Werk Bachs

Der Speyerer Domchor bei der Aufführung des Oratoriums "Saul" von Georg Friedrich Händel in der Gedächtniskirche Speyer am 1. November 2019

Konzert am Palmsonntag in der Speyerer Gedächtniskirche - Kombiticket mit Aufführung der Johannes-Passion am 9. April - Studientag zu Passionsmusiken des Komponisten am 2. April

Speyer. Die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach gilt als ein Höhepunkt im Schaffen des Komponisten und in der Kirchenmusik überhaupt. Die besonders sorgfältige Niederschrift der Partitur mit stellenweise roter Tinte bei den Christusworten zeugt von der Bedeutung, die Bach selbst dem Stück zumaß. Es ist sein in Länge und Besetzung opulentestes Werk.

Die Dommusik Speyer wird die Matthäus-Passion am Palmsonntag, 10. April um 16 Uhr in der Gedächtniskirche zur Aufführung bringen. Es singen der Konzertchor des Mädchenchores am Dom zu Speyer, die Männerstimmen der Speyerer Domsingknaben sowie der Domchor Speyer. Im großen Eingangschor „Kommt ihr Töchter, helft mir klagen“ übernehmen die Mädchen- und Knabenstimmen der A-Chöre der Dommusik den Part des „Cantus-firmus-Chores“, der den Choral „O Lamm Gottes unschuldig“ intoniert. Karten sind im Vorverkauf bei den Reservix-Vorverkaufsstellen oder online sowie in der Dom-Info erhältlich. Das Konzert findet als 2G+ Veranstaltung statt.

Die Gestaltung der Solo-Singstimmen übernehmen allesamt Spezialisten und gefragte Könner des Fachs. Der Tenor Sören Richter wird als Evangelist zu hören sein. Bereits als Mitglied des Dresdner Kreuzchors sang er Bachs Werke, denen er bis heute besonders verbunden ist. Die Rolle des Christus übernimmt der renommierte Opern- und Oratoriensänger Matthias Winckhler. Die Sopranistin Hanna Zumsande sang bereits bei zahlreichen Barockfestivals. Der Countertenor Andreas Scholl darf ohne Übertreibung als Weltstar der Barockmusik bezeichnet werden, war er doch bereits an der New Yorker Metropolitan Oper zu Gast. Mit dem Tenor Daniel Schreiber und Henryk Böhm als Bass übernehmen weitere bewährte Gesangssolisten der „Alte Musik Szene“ die Männerstimmen. Als instrumentaler Partner der Chöre der Dommusik ist in bewährter Manier das Barockorchester L´arpa festante zu hören. Die Gesamtleitung hat Domkapellmeister Markus Melchiori.

Der musikalischen Gestaltung der Passionsgeschichte nach den vier Evangelisten kam in der christlichen Liturgie von Anfang an besondere Bedeutung zu. Angefangen vom Gregorianischen Choral entwickelte sich der gesungene Passionstext über die Jahrhunderte zu einem Höhepunkt in jedem Kirchenjahr. Wie bei vielen Werkformen führte Johann Sebastian Bach auch diese Gattung zu einem Gipfel in der Entwicklungsgeschichte.

Die musikalische und textliche Schilderung des Leidensweges Jesu Christi durch den Leipziger Thomaskantor steht bis heute als singuläres Werk in der Musikgeschichte. Denn es ist alles in einem: Ein revolutionäres Stück, das den Zeitgenossen Bachs überwiegend befremdlich erschien und erst 1829 durch Felix Mendelssohn-Bartholdy wirklich entdeckt wurde. Und es ist Kirchenmusik, die wie kaum ein anderes Kunstwerk Menschen aller Konfessionen – auch Menschen ohne Glauben – zu erreichen vermag. Zum Beispiel den Philosophen, der Gott bald für tot erklären sollte: Friedrich Nietzsche. Er meinte, wer das Christentum völlig verlernt habe, der höre es in der Matthäuspassion wirklich wie ein Evangelium.

Am Samstag, 2. April um 16 Uhr lädt die Dommusik Speyer zu einem Studientag zu den beiden großen Passionsstücken Bachs ins Priesterseminar ein.

Die „Johannes-Passion“ wird am Samstag, 9. April 2022, 18 Uhr, in der Dreifaltigkeitskirche mit der Evangelischen Jugendkantorei der Pfalz unter der Leitung von Jochen Steuerwald aufgeführt. Für beide Passionen ist ein Kombiticket erhältlich.

Weitere Information und Link zum Vorverkauf unter www.dommusik-speyer.de

Palmsonntag, 10. April 2022, 16:00 Uhr, Gedächtniskirche Speyer
Johann Sebastian Bach
Matthäus-Passion
BWV 244

Sören Richter, Evangelist
Matthias Winckhler, Christus

Hanna Zumsande, Sopran
Andreas Scholl, Alt
Daniel Schreiber, Tenor
Henryk Böhm, Bass

Mädchenchor am Dom zu Speyer
Speyerer Domsingknaben
Domchor Speyer
Barockorchester L‘ arpa festante

Markus Melchiori, Leitung

Karten unter www.reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen zum Preis von 25€ (erm. 15€)

Kombiticket zum Preis von 40€ (erm. 25€) mit der Aufführung der „Johannes Passion“ am Samstag, 9. April 2022, 18 Uhr, in der Dreifaltigkeitskirche mit der Evangelischen Jugendkantorei der Pfalz unter der Leitung von Jochen Steuerwald möglich.

Tickets Matthäus-Passion

https://www.reservix.de/tickets-js-bach-matthaeus-passion-bwv-244-dommusik-speyer-vokalsolisten-barockorchester-larpa-festante-in-speyer-prot-gedaechtniskirche-speyer-am-10-4-2022/e1815258

Kombiticket Johannes-Passion und Matthäus-Passion

https://www.reservix.de/tickets-js-bach-matthaeus-passion-bwv-244-dommusik-speyer-vokalsolisten-barockorchester-larpa-festante-kombiticket-in-speyer-prot-gedaechtniskirche-speyer-am-10-4-2022/e1861538

 

Studientag „Zwei Meisterwerke im Vergleich“

Werkbetrachtungen mit dem Musikwissenschaftler und Theologen Meinrad Walter zu Bachs Passionsmusiken

Die Vertonung vom Leiden und Sterben Jesu gehörte zu den großen kompositorischen Aufgabenstellungen für den Leipziger Thomaskantor Johann Sebastian Bach. Im Vorfeld der Aufführung der „Matthäus Passion“ am 10. April in der Speyerer Gedächtniskirche lohnt eine nähere Betrachtung von Bachs Kompositionen. Die Dommusik lädt daher am Samstag, 2. April zwischen 10 und 17 Uhr zu einem Studientag in das Priester- und Pastoralseminar St. German ein. Der Musikwissenschaftler und Theologe Meinrad Walter wird die beiden Werke im Lichte verschiedener Disziplinen betrachten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Dass Bachs Matthäuspassion (1727) im Familienkreis des Leipziger Thomaskantors „die große Passion“ genannt wurde, macht die ältere und kürzere Johannespassion (1724) keineswegs kleiner. Beide Male „übersetzt“ Bach die biblische Botschaft vom erlösenden und versöhnenden Leiden und Sterben Jesu in die Sprache seiner oft leidenschaftlichen Musik. 

Der interdisziplinäre Studientag gibt einen Einblick in beide Werke, die bald darauf in Speyer erklingen werden. Unter dem Motto „Hörend verstehen und verstehend hören“ fragen wir nach der musikalisch-dramatischen Gesamtkonzeption und nach dem Verhältnis von Wort und Klang. Und vor allem: Wie sehr hat Bach den Leipziger Gottesdienstbesuchern zunächst eine besonders „johanneische“ und drei Jahre später dann eine eher „matthäische“ Musik zu Gehör gebracht?

Die vergleichende Interpretation wichtiger „Szenen“ als komponierte Bibelauslegung wird ergänzt durch spätere Stimmen aus vielen Bereichen: Wie haben Musiker und Philosophen, Lyrikerinnen und Theologinnen die beiden Meisterwerke verstanden?

Bezüglich der Hygieneschutzmaßnahmen gilt die 2G+ Regel.

Weitere Informationen unter www.dommusik-speyer.de

Voranmeldung: https://www.jesaja.org/event/studientag-zwei-meisterwerke-im-vergleich-bachs-passionen-2022

 

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.dom-zu-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten rund um den Dom

29.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Gottesdienst im Dom – mal anders

Biblische Adventsgeschichten am 4. Dezember, 20 Uhr
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

"Frieden beginnt mit dir!"

Aussendungsfeier zur Friedenslichtaktion im Dom zu Speyer am 11. Dezember
25.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Jahrestagung der Europäischen Stiftung Kaiserdom

Neue Mitglieder im Kuratorium und im Stiftungsrat – Investitionen 2022 – neue...
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Advent und Weihnachten am Dom zu Speyer im Jahr 2022

Raum für persönliche Andacht, Gottesdienste und Konzerte
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Dombauverein erzielt Rekordergebnis bei Bilderverkauf

9.400 Euro Verkaufserlös bei Kunstmarkt
23.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 9

Ökumenisches Friedensgebet in Speyer

Andacht ab sofort jeden ersten Donnerstag um 18 Uhr
22.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Geschenkideen für Weihnachten

Stand des Dombauvereins auf dem Wochenmarkt in Speyer
21.11.22
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 5

Musikalische Vorfreude auf die Ankunft des Herrn

Konzertreihe „Cantate Domino“ der Dommusik Speyer begleitet durch den Advent
18.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

2022 wieder Krippenlandschaft im Speyerer Dom

Aufbau beginnt bereits Ende November – Domkrippe Anziehungspunkt für Generationen
17.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Pater Anselm Grün im Dom zu Speyer

Veranstaltung mit Texten und Musik am 24. November - Eintrittskarten ab sofort...
14.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Friedenskonzert „Hagios - Gesungenes Gebet"

Musikalische Andacht mit Musik von Helge Burggrabe im Dom
11.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Messe für die Wohltäter

Am Donnerstag, 17. November, wird in einem Kapitelsamt der Wohltäter des Doms...
10.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Vortrag „Der Dom als ewige Baustelle“

Die Speyerer Dombaumeisterin Hedwig Drabik spricht zu den Herausforderungen des...
08.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 10

Kunstmarkt mit Chance auf echten Schnapp

Dombauverein verkauft Bilder zu Gunsten des Domerhalts
08.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Erwachsenenfirmung im Speyerer Dom

Gottesdienst mit Bischof Wiesemann am 13. November
06.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Zusammenstehen in schweren Zeiten

„Mit DIR zum WIR.“: Bonifatiuswerk eröffnet bundesweite Diaspora-Aktion in Speyer
06.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 2

Bonifatiuswerk eröffnet Diaspora-Aktion in Speyer

Leitwort „Mit DIR zum WIR.“ erinnert an die wertvolle Bedeutung christlicher...
03.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Gottesdienst im Dom – mal anders

Messe intensiv am Sonntag, 6. November, 20 Uhr
03.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Orgelzyklus endet mit sinfonischem Paukenschlag

Heinrich Walther spielt im Speyerer Dom Werke von César Franck und Jan Pieterszon...
28.10.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 11

Hubertusmesse als Dankfeier für Gottes Schöpfung im Dom

Jäger und Jagdfreunde feiern mit Domdekan und Domkustos Dr. Christoph Kohl Messe...
24.10.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Gottesdienste im Dom an Allerheiligen und Allerseelen

Pontifikalamt mit Weihbischof Otto Georgens am 1. November – Kapitelsamt mit Vesper...
13.10.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Landespolizeiorchester spielt im Dom

Herbstkonzert am 13. Oktober - Musik und besinnliche Texte
10.10.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Improvisation pur

Jean-Pierre Leguay zu Gast im Speyerer Dom
07.10.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Turm und Kaisersaal seit 10 Jahren für Besucher geöffnet

Touristische Anziehungspunkte am Speyerer Dom
06.10.22
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 5

Mädchenchor singt Bach

Konzert in der Kirche St. Otto am Abend des 7. Oktober
04.10.22
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 12

„Der unverstandene Polytechniker Heinrich Hübsch“

Wissenschaftliches Forum Kaiserdom - Vortrag mit Prof. Dr.-Ing. Uta Hassler am 6....
02.10.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

„Gottes Tempel seid ihr“

Bischof Wiesemann predigt zum 961. Domweihfest – Feierlicher Gottesdienst mit...
Weihrauch wird verbrannt
02.10.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

„Auf steige mein Gebet zu dir wie Weihrauch vor dein...

Meditativer Fürbitt-Gottesdienst am Sonntag, 2. Oktober, 20 Uhr
30.09.22
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 8

"Very British"

Kathedralorganist Daniel Cook aus dem vereinigten Königreich zu Gast im Speyerer Dom
29.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Gottesdienst zum Domweihfest

961. Jahrestag der Weihe der romanischen Kathedrale in Speyer
29.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Aktion: Die Pfalz wandert für den Dom

Auf Pfälzer Jakobswegen zwischen dem Dom zu Speyer und dem Kloster Hornbach
26.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Französischer Orgelvirtuose von Weltruf zu Gast im...

Konzert mit Daniel Roth am 30. September im Rahmen des Internationalen Orgelzyklus
22.09.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Domsakristei öffnet Tür für junge Besucher

Dom zu Speyer macht mit beim „Türöffner-Tag“ der Sendung mit der Maus am 3. Oktober
15.09.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Kunstmarkt des Dombauvereins

Kunstwerke zum Weiterverkauf gesucht
14.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 2

„Kreuz und Krone“

Das neue Dom- und Diözesanmuseum im Historischen Museum der Pfalz öffnet ab 20....
12.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Spurensuche von der Krypta bis in den Turm

Der Tag des offenen Denkmals am Dom zu Speyer 2022 – Vorträge, Führungen und...
10.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

„Seid Diener der Zuversicht!“

Weihbischof Georgens weihte Frank Bodesohn und Carsten Neuheisel im Speyerer Dom zu...
09.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 2

„Teutsche Komponisten“ und musikalische Weltbürger

Die Internationalen Musiktage Dom zu Speyer 2022 mit Stücken von Bach, Vivaldi,...
08.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

„Größer als alles Lob“

Festgottesdienst an Mariä Geburt mit Feier des 20. Jahrestag der Bischofsweihe von...
06.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Zwei Männer werden im Speyerer Dom zu Diakonen geweiht

Feierlicher Gottesdienst mit Weihbischof Georgens am 10. September
Treffer 1 bis 40 von 816