Dom

Samstag, 17. Juni 2017

"Hier in diesem Dom ist man mitten in Europa"

Dr. Helmut Kohl

Stiftung Kaiserdom trauert um ihren Kuratoriums-Vorsitzenden

Speyer. Die Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer hat in einem Nachruf, der am Samstag veröffentlicht wurde, die Verdienste ihres Kuratoriums-Vorsitzenden Dr. Helmut Kohl um den Speyerer Dom gewürdigt:

„Die »Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer« trauert um ihren Kuratoriums-Vorsitzenden Dr. Helmut Kohl, der am Freitag im Alter von 87 Jahren in Ludwigshafen verstorben ist. Der frühere Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland hatte den Vorsitz des Gremiums seit Errichtung der Stiftung 1999 inne.

„Es war ihm eine Herzensangelegenheit, sich für diesen europäischen Dom einzusetzen und in den Fördergremien mitzuwirken“, würdigte Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Peter Frankenberg das Engagement Kohls für die Stiftung. „Helmut Kohl, der herausragende europäische Staatsmann, hat wesentlich zur Gründung der Stiftung beigetragen. Sein Vorsitz des Kuratoriums verlieh der Stiftung ein hohes Renomee und internationales Ansehen. Ohne Helmut Kohl wäre die Stiftung nicht das, was sie heute darstellt“, meinte der ehemalige Baden-Württembergische Wissenschaftsminister. Für Helmut Kohl hatte der Dom eine zutiefst geistliche Dimension gehabt, aus der heraus er beispielsweise auch die Französisch-Deutsche Freundschaft begründete, meinte Prof. Frankenberg weiter.

„Es gibt kaum einen Ort, an dem der Atem der Geschichte so spürbar ist wie im Speyerer Dom”, sagte der Altkanzler bei der Gründungsfeier zur Errichtung der »Europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer« am 2. Juli 1999 in der Dom-Krypta. Dies hätten auch die vielen Staatsgäste so empfunden, die er durch die Kathedrale geführt habe, sagte Kohl damals. Als Beispiele nannte er Michael Gorbatschow und Boris Jelzin, die fast gleichlautend betont hätten: „Wenn man hier in diesem Dom ist, ist man mitten in Deutschland und Europa"!

In der vorausgegangenen Sitzung wurde Bundeskanzler a. D. Dr. Helmut Kohl einstimmig zum Vorsitzenden des Stiftungs-Kuratoriums gewählt. Nach der Wahl sagte er: „Der Dom ist Teil meines Lebens, Teil meiner Heimat. Der Dom ist ein deutsches Nationaldenkmal. Ich übernehme sehr gern das Amt.“

Die »Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer« will Freude am Speyerer Kaiserdom wecken, das Bewusstsein für den Dom schärfen und Menschen begeistern. Stiftungszweck ist nach der Satzung die Förderung von Maßnahmen zur dauerhaften Erhaltung des Domes, seiner Kunstwerke und seiner Ausstattung sowie von Aktivitäten, die die europäische Bedeutung des Domes unterstreichen und wissenschaftliche Forschungen zum Kaiserdom ermöglichen. Dazu gehören auch Projekte der Öffentlichkeitsarbeit, die geeignet sind, den Dom in seiner historischen, künstlerischen und kulturellen Dimension einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen.

Die Errichtung der Stiftung war das Ergebnis eines Prozesses, der bereits drei Jahre zuvor mit der Konstituierung eines Kuratoriums zur großen Dom-Restaurierung, dem bis heute namhafte Persönlichkeiten aus Politik, Kirche, Kultur, Wirtschaft und Medien angehören, begann. Als amtierender Regierungschef nahm Dr. Helmut Kohl 1996 an der konstituierenden Sitzung des Dom-Kuratoriums in Speyer teil. Seitdem half er beim Einwerben von Fördermitteln.

Der Altkanzler nahm häufig an den jährlichen Gremiensitzungen teil und übernahm dabei stets die Sitzungsleitung des Kuratoriums. Bereitwillig gab er am Rande Zeitungs-, Rundfunk- und Fernsehinterviews. Er stand auch als Gesprächspartner bei Fernsehsendungen zur Verfügung und rührte kräftig die Werbetrommel für die Stiftung.

In seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Kuratoriums lobte er die Initiativen der Stiftung und motivierte die Protagonisten. Begeistert zeigte er sich davon, dass sich Menschen zusammenfinden, um sich für den Dom zu engagieren. Das seien bürgerschaftliche Initiativen, die viele gar nicht mehr für möglich gehalten hätten. Solche Aktionen würden weit über den finanziellen Aspekt hinausgehen, erklärte er.

An anderer Stelle sagte der Altkanzler: „Wir sind dankbar für alle, die helfen, dass der Dom erhalten bleibt.” Die junge Generation könne das gut verstehen, da man gerade dabei sei, das Haus Europa zu bauen. Ein Haus, das groß genug sei, um die Völker Europas je nach ihren Bedürfnissen zusammenzubringen. Das Haus Europa berge die große Botschaft in sich, dass wir nie wieder zurückgehen zu jener Zeit des engen nationalstaatlichen Denkens, des Rassismus, Fanatismus und all’ dem, was die Menschen selbst Negatives gebracht haben.

Das „Erlebnis Dom” habe beim Besuch mit der eigenen Mutter begonnen und sich über die Jahrzehnte fortentwickelt, räumte der ehemalige Regierungschef einmal ein. Der Dom sei ein „Anruf des realistischen Optimismus”. Er stehe seit fast 1000 Jahren im Auf und Ab im Wechsel der Zeit. „Der Dom ist ein Gotteshaus”, betonte Dr. Kohl dabei. “Hier haben über die Jahrhunderte hinweg Menschen gebetet, Gott angefleht und gedankt.” Es sei auch eine Botschaft dieses Domes, dass man Realist sein müsse, dass man begreifen müsse, was die Welt in sich birgt, dass es aber keinen Grund zum Pessimismus gebe. Der Dom zu Speyer und der Rhein, der Schicksalsstrom der Deutschen, bergen diese Botschaft in sich, nach vorne zu blicken ohne die Geschichte zu verkennen: „Denn ein Volk, das seine Geschichte nicht kennt, kann die Gegenwart nicht begreifen und die Zukunft nicht gestalten.”

Dass wir Erbe bewahren, habe etwas mit der moralischen Statur unseres Volkes zu tun, war sich Kohl sicher. Es sei ein Zeichen der Dankbarkeit gegenüber den früheren Generationen, die dieses großartige Bauwerk geschaffen haben. Die »Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer« wird Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl ein bleibender Ort des Dankes und der Erinnerung sein.“

Weitere Informationen und Fotos zum Thema

 

Text: Karl-Markus Ritter / Foto: Mannstein

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.dom-zu-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten rund um den Dom

20.01.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

„Liebe miteinander leben“

Feier der Ehejubiläen mit Weihbischof Otto Georgens im Speyerer Dom am 25. und 26....
14.01.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Kabel für neue Lautsprecheranlage werden verlegt

Arbeiten im Mittelschiff des Speyerer Doms bringen Beeinträchtigungen für Besucher
Die heiligen drei Könige im Schaufenster der Sonnenapothek
06.01.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

"Globale Geschwisterlichkeit im gemeinsamen Haus der...

Gottesdienst zum Fest "Erscheinung des Herrn" mit Weihbischof Otto Georgens im Dom...
Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann bei der Predigt zum Jahresschluss im Dom
01.01.22
Bistum
Dom zu Speyer
Layout - Fotostreifen
Aktuelles 1

„Letzte, tiefe Zuversicht als Kostbarkeit des Glaubens“

Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann predigt zum Jahresschluss im Speyerer Dom
27.12.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Der Jahreswechsel am Dom

Pontifikalamt an Silvester – Kapitelsamt und Neujahrskonzert am 1. Januar
25.12.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

„Die innere Mitte wiederfinden“

Bischof Wiesemann ruft in seiner Weihnachtspredigt zur Balance von Freiheit und...
22.12.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

„Domsekt wird immer getrunken“

Scheckübergabe und Vorstellung des neuen Domsekts
21.12.21
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 7

Neujahrskonzert mit Musik für (Alp-) Horn und Orgel im...

Domorganist Markus Eichenlaub und Hornist Thomas Crome spielen zum Jahresbeginn
17.12.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Domkrippe wird wieder in Schaufenstern gezeigt

Große und kleine Krippenszenen erzählen von Weihnachten
16.12.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 9

Nachschub bei den Dom-Ausstechern

Verkaufsstart Samstag, 18. Dezember, 10 Uhr in der Dom-Info
15.12.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Jahresrückblick: Das Jahr 2021 am Dom zu Speyer

Kirchenraum - Dommusik - Bauerhalt - Besucherbetrieb
15.12.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Andachten mit den O-Antiphonen im Dom

„Hineinsingen“ in das Geheimnis von Weihnachten vom 17. bis 23. Dezember
13.12.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Weihnachten und Jahreswechsel im Dom zu Speyer

Voranmeldung für die Weihnachtsgottesdienste und das Pontifikalamt zum...
06.12.21
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 7

Bischof Wiesemann feiert Adventsandacht im Dom

Reihe „Halte.Punkt.Advent“ wird fortgesetzt
06.12.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Untersuchungen nach herabstürzendem Eisenkeil

Hubsteiger ermöglicht Sicherung von Gewölbeflächen im Dom
03.12.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Gottesdienst zu Mariä Empfängnis im Speyerer Dom

Dompfarrer Matthias Bender feiert am Mittwoch, 8. Dezember, ab 18 Uhr eine...
01.12.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Ein Herz für den Dom

Domanhänger als neuer Dombaustein
29.11.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Seekme! #9 – Lobpreis & Predigt

Gottesdienstformat für junge Menschen in der Domkrypta
28.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Advent und Weihnachten am Dom

Dom lädt für Besinnung und Gebet ein
27.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

„Wach werden für die Gegenwart Gottes“

Gottesdienst in der Krypta des Speyerer Domes: Bischof Wiesemann übergibt die...
23.11.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Eisenkeil stürzt aus Domgewölbe

Sicherungselement wird selbst zum Sicherheitsrisiko
15.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Messe für Wohltäter

Am Mittwoch, 17. November wird in einem Kapitelsamt den Wohltätern des Doms gedacht
15.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Sakramente
Aktuelles 2

„Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen...

Bischof Karl Heinz Wiesemann spendete 64 Frauen und Männern das Sakrament der...
09.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Plätzchenausstecher in Domform

Neues Produkt des Dombauvereins rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit
08.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 5

Konzert „Meisterwerke der Synagoge“

Leipziger Synagogalchor zu Gast im Dom – Veranstaltung beendet die SchUM Kulturtage
08.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 4

Domorganist Eichenlaub beschließt den Internationalen...

Orgelkonzert am 13. November, 19:30 Uhr mit Werken von Bunk, Schmitt, Saint-Saens,...
04.11.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 10

Stiftung Kaiserdom wählt neuen Vorstandsvorsitzenden

Prof. Alfried Wieczorek übernimmt zu Beginn des nächsten Jahres
03.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 11

Hoffen auf Uhunachwuchs

Neue Nistkästen im Südost- und Nordwestturm sollen Uhupaar ungestörte Brut...
31.10.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Steine, die vom langen Atem Gottes erzählen

Steine, die vom langen Atem Gottes erzählen Pontifikalamt beendet Feierlichkeiten...
30.10.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

„Der Dom steht als Welterbe für eine globale...

Dr. Mechtild Rössler hielt Festrede beim Festakt zu „40 Jahre UNESCO-Welterbe Dom...
26.10.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Online-Kathedrale ist wieder eröffnet

Unter www.kaiserdom-virtuell.de kann das Weltkulturerbe Dom zu Speyer in...
25.10.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Domgottesdienste an Allerheiligen und Allerseelen

Pontifikalamt mit Weihbischof Otto Georgens am 1. November um 10 Uhr
20.10.21
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 7

„Klingender Dom“ zum Jubiläum

Konzert der Dommusik zum Welterbejubiläum – Uraufführung des Stückes „Mundus Novus“...
20.10.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Feier zum Jubiläum „40 Jahre UNESCO-Welterbe Dom zu...

Festwochenende vom 29. bis 31. Oktober – Damalige Verleihung und heutige Bedeutung...
19.10.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

"Vom Nutzen einer Kathedrale für die Sehnsüchte der...

Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer lädt zu Vortrag im Dom mit Prof. Dr. Bernd...
18.10.21
Bistum
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 7

„Komplexe Klangwelten“

Zweiter Domorganist Christoph Keggenhoff spielt Werke des 20. Jahrhunderts
16.10.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Die Salier und die Entwicklung der Stadt Speyer

Dombauverein lädt zu Vortrag mit Prof. Dr. Hans Ammerich ein
14.10.21
Dom zu Speyer
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 1

Pontifikalamt zum Weltmissionssonntag

Neuer Bischof der ruandischen Partnerdiözese Cyangugu zum ersten Mal zu Gast im...
08.10.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Arbeiten an der Afrakapelle

Regenrinne wird erneuert – mit großer Wirkung für die kleine Kapelle am Dom zu...
05.10.21
Bistum
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 4

Internationale Musiktage mit überwältigendem Abschluss

14 Tage Musik von Mozart bis Mahler
Treffer 1 bis 40 von 694