Dom

Freitag, 15. September 2017

Internationale Musiktage Dom zu Speyer starten

Die Internationalen Musiktage Dom zu Speyer starten am 16. September.

Eröffnungskonzert am 16. September

Speyer. Seit vielen Jahren erfreuen die Internationalen Musiktage Dom zu Speyer ihr Publikum. Aus der ganzen Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus kommen die Gäste zu den Konzerten und können in der einzigartigen Atmosphäre der Speyerer Kathedrale Konzerte mit herausragenden Musikerinnen und Musikern erleben. „Dieser große Zuspruch verbunden mit einem hohen Qualitätsanspruch ist auch für 2017 unser Ansporn“, so der künstlerische Leiter und Domkapellmeister Markus Melchiori bei der Vorstellung des Programms.

Unter der Überschrift „Musica praeludium vitae aeternae“ - auf Deutsch: „Die Musik ist das Vorspiel des ewigen Lebens“ - wurden für die „Internationalen Musiktage Dom zu Speyer 2017“ verschiedene Musikwerke zu einem Gesamtprogramm zusammengetragen, die eines gemeinsam haben: die Auseinandersetzung mit der menschlichen Endlichkeit und dem ewigen Leben, mit dem Tod und dem Trost der Hinterbliebenen.

Im Eröffnungskonzert (16.9., 20 Uhr) erklingt Schuberts „Messe in Es-Dur“, die zu seinen letzten und größten Schöpfungen zählt. Sie gilt als sein musikalisches Vermächtnis und wird oftmals als sein Requiem bezeichnet. Unter der Leitung von Domkapellmeister Markus Melchiori und Domkantor Joachim Weller singen und spielen der Mädchenchor am Dom zu Speyer, die Speyerer Domsingknaben, der Domchor Speyer und das Domorchester Speyer. Solisten sind Bettina Pahn (Sopran), Susanne Scheffel (Alt), Hans Jörg Mammel (Tenor), Florian Cramer (Tenor) und Manfred Bittner (Bass).

In drei Konzerten unter der Überschrift „Aspekte zu Bach“ (21.9., 23.9., 28.9.; jeweils 20 Uhr) wird die Musik dieses großen Komponisten reflektiert: Zwei Abende mit Kantaten für eine Solostimme mit den renommierten Sängern Andreas Scholl und Klaus Mertens sowie herausragenden Instrumentalisten wie Hille Perl und Friedemann Eichhorn in der einzigartigen Domkrypta. Und Bachs Trauerkantate „Actus tragicus“ und die Motette „Komm, Jesu, komm“ im Kontrast sowohl mit Gregorianik als auch mit Vokal- und Orgelmusik des 20./21. Jahrhunderts.

Eines der eindrucksvollsten Trost spendenden Werke ist „Ein Deutsches Requiem“ von Johannes Brahms. Dieses großartige Werk wird an einem Konzertabend (30.9., 20 Uhr) seinem musikalischen Vorbild, den „Musicalischen Exequien“ von Heinrich Schütz, im Dom musikalisch und auch räumlich gegenüber gestellt.

Zum Abschluss (3.10., 15 Uhr) wird Anton Bruckners großes Glaubenszeugnis erklingen: seine 9. Symphonie, die er dem „dem lieben Gott“ gewidmet hat, interpretiert von der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz unter der Leitung von Karl-Heinz Steffens. Bruckner selbst verfügte vor seinem Tod, dass die unvollendete Neunte mit seinem Te Deum für Soli, Chor und Orchester als letztem Satz beschlossen werden sollte. Bruckners Musik in der einzigartigen Atmosphäre des Speyerer Doms verspricht ein beeindruckendes Hörerlebnis zu werden.

Mit dem Theaterstück „Euer Diener Johann Sebastian Bach“, in Kooperation mit dem Speyerer Kinder- und Jugendtheater, wendet sich die Dommusik verstärkt einem jungen Publikum zu.

In der Orgelreihe „ORGEL 3.0“ werden jeweils um 15 Uhr 30-minütige Orgelkonzerte an ausgewählten Werktagen im Dom angeboten (19.9., 22.9., 26.9., 29.9.). Es spielen Domorganist Markus Eichenlaub und der zweite Domorganist Christoph Keggenhoff.

Das komplette Programm der Internationalen Musiktage Dom zu Speyer ist unter: www.dommusik-speyer.de nachzulesen.

Kartenvorverkauf: 

Dombesucherzentrum, Domplatz 1b, 67346 Speyer
Tourist-Information der Stadt Speyer, Maximilianstr. 13, 67346 Speyer
online auf www.reservix.de oder bundesweit bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen
(Ticket-Hotline: 01806/700733, rund um die Uhr, 0,14 €/Minute aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz maximal 0,42 €/Minute) 

Text/Foto: Dommusik Speyer

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.dom-zu-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten rund um den Dom

24.02.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Gedenken an die Verstorbenen in der Corona-Pandemie

Andacht im Speyerer Dom am 27. Februar um 18 Uhr mit Generalvikar Andreas Sturm –...
23.02.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Andachten zur Fastenzeit im Dom gehen weiter

„Halte.Punkt.Kreuz“ mit Musik von François Couperin und Johann Sebastian Bach
18.02.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

„Asche als Chiffre für das ewige Leben“

Beginn der Fastenzeit mit Weihbischof Otto Georgens am Aschermittwoch im Dom zu...
12.02.21
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 1

Temporärer Kreuzweg im Dom

Kreuzwegandachten der Dompfarrei Pax Christi laden zur Betrachtung ein
12.02.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Pontifikalamt zu Aschermittwoch im Dom zu Speyer

Gottesdienst und Vesper mit Weihbischof Georgens am 17. Februar
03.02.21
Dom zu Speyer

Wieder Sonntagabendmessen im Dom

Pfarreirat Pax Christi beschließt Wiederaufnahme der Sonntagabendmessen
02.02.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Halte.Punkt.Kreuz – Andachten zur Fastenzeit im Dom

Einladung zu Gebet, Besinnung und Musik in der Fastenzeit
24.01.21
Dom zu Speyer
Ökumene
Aktuelles 3

Sichtbarkeit in der Einheit und Versöhnung in der...

Bistum, Landeskirche, Freikirchen und Griechisch-Orthodoxe haben den Gottesdienst...
19.01.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Gedenktag des seligen Paul Josef Nardini am 27. Januar

Pontifikalamt im Dom zu Speyer auch im Livestream
08.01.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Gottesdienste mit Gemeinde im Dom

Messen werden ab 11. Januar wieder unter unter strikter Einhaltung aller...
31.12.20
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Von guten Mächten treu und still umgeben

Pontifikalamt mit Bischof Wiesemann zum Jahresabschluss 2020 im Dom zu Speyer
27.12.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Gott schenkt Halt in einer erschütterten Welt

Bischof Wiesemann: „Verletzbarkeit der Welt hat sich allumfassend gezeigt“
26.12.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Pater Alfred Delp als Vorbild

Weihbischof Otto Georgens predigt am zweiten Weihnachtsfeiertag im Dom zu Speyer
18.12.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Gratulation zur Aufnahme in UNESCO-Welterbe-Liste

Dombaumeisterin Hedwig Drabik freut sich über Entscheidung Bauhütten als Teil des...
15.12.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Domkrippe wird in acht Schaufenstern gezeigt

Große und kleine Krippenszenen erzählen von Weihnachten
10.12.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Domglocken neu aufgenommen

Videos bieten spannende Einblicke in den Glockenturm – Glockenmischpult lädt zur...
09.12.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Evensong am Dritten Adventssonntag im Dom zu Speyer

Gottesdienst am Nachmittag lädt in besonderer Form zur Besinnung ein
03.12.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Die Bibel erzählt im Advent: Von Frieden und...

Andacht in der Reihe „halte.Punkt.Advent“ im Speyerer Dom
02.12.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Die Speyerer Domkrippe kommt in die Schaufenster der...

Krippenszenen werden in diesem Jahr außerhalb des Doms gezeigt
02.12.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Dank und Glückwünsche für Weihbischof Georgens

Mitarbeiter-Gottesdienst am 70. Geburtstag im Speyerer Dom – Würdigung von Bischof...
30.11.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Seekme! #3 – Jugendgottesdienst

Neues Gottesdienstformat für junge Menschen in der Domkrypta
27.11.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Advent und Weihnachten am Dom im Jahr 2020

Angebote in Zeiten von Corona – Vielzahl von Andachten und Gottesdiensten soll...
27.11.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Weihbischof Otto Georgens wird 70

Seit 2009 Bischofsvikar für weltkirchliche Aufgaben und die Orden im Bistum Speyer...
20.11.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Den Menschen in Not auf Augenhöhe begegnen

Anlässlich des Namenstages der Heiligen Elisabeth als Patronin des Caritasverbandes...
18.11.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

„Der Dom ist immer für eine Überraschung gut“

Dombaumeisterin Hedwig Drabik stellte die aktuellen und zukünftigen Baustellen am...
16.11.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Messe für Wohltäter

Am Dienstag, 17. November wird in einem Kapitelsamt den Wohltätern des Doms gedacht
10.11.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Dr. Norbert Weis wird 70

Zum Jahresende wechselt der Domkapitular und Vizeoffizial in den Ruhestand – Lange...
09.11.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Bestärkung und Ermutigung im Glauben

Bischof Wiesemann firmt 45 Erwachsene im Dom zu Speyer
06.11.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Nochmals läuten die Domglocken für die Kamera

Aufnahmen des Geläuts am Samstag, 7. November, ab 8 Uhr
05.11.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 9

Hubertusmesse 2020 im Dom abgesagt

Kein Gottesdienst mit Jägern und Wildpflegern unter Corona-Bedingungen
04.11.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Gedenken an die toten Bischöfe und Priester der...

Bischof Wiesemann feiert Gottesdienst – Kerzen erinnern an die Toten
02.11.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Tagung der Stiftung Kaiserdom unter Corona-Bedingungen

Gremien beraten in Videokonferenz – Persönliche Zusammenkunft und Orgelkonzert...
01.11.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Erwachsenenfirmung im Speyerer Dom

Gottesdienst mit Bischof Wiesemann am 8. November
30.10.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Dom zu Speyer bleibt geöffnet

Der Dom bleibt für Gebet, Besinnung und Gottesdienste geöffnet. Der touristische...
30.10.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Seekme! - Jugendgottesdienst

Neues Gottesdienstformat für junge Menschen in der Domkrypta
26.10.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Domgottesdienste an Allerheiligen und Allerseelen

Pontifikalamt mit Weihbischof Otto Georgens am 1. November um 10 Uhr
22.10.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Tübinger Orgelprofessor spielt beim Orgelzyklus...

Jens Wollenschläger wählt für sein Konzert deutsch-französisches Programm mit...
08.10.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Neuer Domvikar und Kaplan der Pfarrei Pax Christi Speyer

Maximilian Brandt ist von Rom aus dem Ruf nach Speyer gefolgt
04.10.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

„Gott führt uns in die Weite des Horizonts und der...

Pontifikalamt im Speyerer Dom zum 959. Jahrestag der Weihe der romanischen...
02.10.20
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Seekme! - Jugendgottdienst

Neues Gottesdienstformat für junge Menschen in der Domkrypta