Dom

Sonntag, 13. Januar 2019

Ermutigung zum Einsatz für Frieden, Gerechtigkeit und Chancengleichheit

Kirchenpräsident Christian Schad bei seiner Predigt im Speyerer Dom

Ökumenischer Gottesdienst im Dom zur Gebetswoche für die Einheit der Christen

Speyer. Mit einem ökumenischen Gottesdienst im Speyerer Dom feierten heute Vertreter der Evangelischen Kirche der Pfalz, des Bistums Speyer und der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Südwest einen Gottesdienst zur diesjährigen Gebetswoche für die Einheit der Christen. Vor zehn Jahren wurde diese Tradition begründet. Der ökumenische Gottesdienst findet jeweils im Wechsel im Dom und in der Gedächtniskirche statt. Die diesjährige Gebetswoche steht unter dem biblischen Wort „Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – Ihr sollst du nachjagen“ (Dtn / 5 Mose 16,20a). Die Vorlage wurde von Christen aus Indonesien erarbeitet.

Neben Kirchenpräsident Christian Schad und Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann wirkten Erzpriester Konstantin Zarkanitis von der Griechisch-Orthodoxen Kirche, Pastor Rainer Burkart von der Arbeitsgemeinschaft Südwestdeutscher Mennonitengemeinden sowie Pastor Jochen Wagner, der Vorsitzende der ACK-Südwest, mit. Weiterhin waren Luisa Fischer, Vorsitzende des Katholikenrats im Bistum Speyer, Hermann Lorenz, Synodalpräsident der Evangelischen Kirche der Pfalz, sowie Pfarrerin Christine Gölzer von der Protestantischen Dreifaltigkeitskirchengemeinde Speyer und Dompfarrer Matthias Bender von der katholischen Pfarrei Pax Christi Speyer an der Liturgie beteiligt.

„Gerechtigkeit ist kein Besitz, den man – einmal gefunden – für immer in Händen hat. Sie muss stets neu gesucht, errungen, ja erkämpft werden“, sagte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in seiner Begrüßung. Wie bei ihrem Symbol, der Waage, komme es darauf an, immer wieder neu unterschiedliche Interessen abzuwägen und miteinander ins Gleichgewicht zu bringen. Es sei der gemeinsame Auftrag von Christen aller Konfessionen, bestehende Ungerechtigkeiten beim Namen zu nennen und sich für eine gerechtere Welt einzusetzen. „Dies gelingt uns umso glaubwürdiger und wirksamer, je mehr wir es gemeinsam, in ökumenischer Verbundenheit tun“, so Bischof Wiesemann. Zum Ruf der Kirche nach mehr Gerechtigkeit in der Welt gehöre auch „die ehrliche Bereitschaft, sich selbst immer wieder kritisch zu hinterfragen und Maß zu nehmen am gütigen und gerechten Gott.“

In seiner Predigt machte Kirchenpräsident Christian Schad den Gläubigen Mut, sich Tag für Tag für Frieden, Gerechtigkeit und Chancengleichheit einzusetzen: „Wer Jesu Wort zutraut, was es sagt, erfährt, wie Gott Gerechtigkeit schafft.“ Dies müsse für alle Menschen gelten – gleich welcher religiösen, kulturellen oder sozialen Herkunft – und betreffe Bildungsgerechtigkeit ebenso wie Gerechtigkeit in der Arbeitswelt und gesellschaftliche Teilhabe. Integration könne nur gelingen, wenn jedem Menschen die gleichen Möglichkeiten offen stünden.

Davon sei die Gesellschaft indes noch weit entfernt, sagte der Kirchenpräsident. Noch immer seien Senioren und Kinder aus sozial schwachen Familien oder mit Migrationshintergrund benachteiligt. „Stützen wir darum die Arbeit von Diakonie und Caritas mit ihren Beratungsstellen.“ Zugleich erteilte Schad Hass, Gewalt, der Verletzung der Menschenrechte und „notorischen Lügnern“ eine klare Absage: „Die Freiheit der einen darf nicht gelebt werden auf Kosten der Freiheit der anderen. Zeigen wir den gegenseitigen Respekt, der in unserer Welt so sträflich vernachlässigt wird.“

Vielfalt müsse nicht Verunsicherung bedeuten, sondern könne bereichern. „So begegnen wir den Ängsten jener, die sich danach sehnen, dass alles wieder sein soll, wie es nie gewesen ist: klar, eindeutig und einfach.“ „Das ist für mich Kirche und gelebte Ökumene“, bekannte der Kirchenpräsident: „Wo wir dem Licht aus der Höhe trauen, der Spur Jesu folgen und auf das Unwahrscheinliche und Gewagte bauen!“ Dies sei viel zu schön, „um nicht wahr zu sein.“

In persönlichen Statements legten Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Bereichen den Finger in die Wunde, wo lebensfeindliche Strukturen ein gerechtes Zusammenleben erschweren, zum Beispiel durch Benachteiligungen im Bildungssystem, durch ungleiche Arbeitsbedingungen, Überschuldung oder durch Flucht aus dem Heimatland aufgrund von politischen Konflikten oder als Folge des Klimawandels.

Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes lag in den Händen von Domorganist Markus Eichenlaub und der evangelischen Jugendkantorei unter der Leitung von Landeskirchenmusikdirektor Jochen Steuerwald. 

Text: is/lk / Fotos: Klaus Landry

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.dom-zu-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten rund um den Dom

29.07.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

30. Privilegienfest der Saliergesellschaft

Domkapitular em. Norbert Weis feiert am 7. August die Lichtermesse im Speyerer Dom
27.07.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Gratulation an SchUM-Städte

Bistum und Domkapitel gratulieren zur Aufnahme in das UNESCO-Weltkulturerbe -...
15.07.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Ausweitung der Besucherangebote im Dom

Kaisersaal und Turm wieder geöffnet – Erste öffentliche Domführung am 17. Juli
13.07.21
Bistum
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 7

10 Jahre Musik mit den Kleinsten

Musikalische Früherziehungs-Angebote der Dommusik feiern Jubiläum
05.07.21
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 7

Orgelzyklus startet mit „einem Feuerwerk an Farben“

Gastorganist Wladimir Matesic spielt an der Domorgel
05.07.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Gemeinsames Einläuten des Sonntags

Dom und Gedächtniskirche läuten fortan in ökumenischem Gleichklang
02.07.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 10

Hagios – gesungenes Gebet

Musikalische Andacht im Dom
28.06.21
Dom zu Speyer
Glaube, Bibel, Theologie
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 6

Seekme! #8 – Lobpreis & Predigt

Gottesdienstformat für junge Menschen in der Domkrypta
28.06.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Aufnahmefeier bei den Jugendchören der Dommusik

Mädchenchor und Domsingknaben freuen sich über zahlreichen Nachwuchs
25.06.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Domglocken werden überprüft

Arbeiten am Vormittag des 28. Juni
25.06.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Ein DOMstein für zuhause

Aktion des Dombauvereins Speyer
17.06.21
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 3

Singen in Gemeinschaft

Die Chorgruppen der Dommusik Speyer proben wieder gemeinsam – Neue Sängerinnen und...
11.06.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Trauer um Architekt Gottfried Böhm

Der Prospekt der großen Orgel auf der Westempore im Speyerer Dom wurde 2011 von ihm...
10.06.21
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 6

„Wieder mehr Musik möglich“

Chorarbeit startet wieder – Mehr Möglichkeiten für die musikalische Gestaltung der...
09.06.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Jahresgedächtnis für Bischof Anton Schlembach

Weihbischof Otto Georgens feiert Gottesdienst – Jahresgedächtnis für Bischof Anton...
07.06.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Alles auf Online

UNESCO-Welterbetag am Dom zu Speyer fand 2021 digital statt
07.06.21
Dom zu Speyer
Geschichte, Archiv
Aktuelles 1

Beginn der Domausmalung vor 175 Jahren

Größtes Kunstprojekt des 19. Jahrhunderts auf Initiative von König Ludwig I.
07.06.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 9

Arbeiten an den Stufen zum Dom

Mehr Sicherheit für Treppenaufgang zur Vorhalle
07.06.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Verkaufserfolg für den Domerhalt

3670 Euro konnte der Dombauverein auf dem Speyerer Wochenmarkt erwirtschaften
03.06.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

„Eine Chance, bewusster dabei zu sein“

Weihbischof Georgens feierte mit der Pfarrei Pax Christi und Vertretern des...
02.06.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Vergoldung am Kenotaph Adolf von Nassau fertiggestellt

Großherzog Henri von Luxemburg spendet für das Grabdenkmal seines Vorfahren in der...
31.05.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem feierte...

Kardinal Reinhard Marx nahm in Speyer 10 Frauen und 13 Männer in den Orden auf
30.05.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Fronleichnamsfest in Speyer

Pontifikalamt mit Weihbischof Otto Georgens im Speyerer Dom
27.05.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Krypta und Kaisergräber ab 30. Mai wieder geöffnet

Weltgrößte Hallenkrypta wieder für Besucher zugänglich
27.05.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Neue Produkte des Dombauvereins

"Dombausteine" unterstützen Erhalt der Kathedrale
25.05.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

UNESCO-Welterbetag am Dom zu Speyer

Online-Führungen, Konzert und Fotoaktion feiern das gemeinsame kulturelle Erbe
24.05.21
Bistum
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 9

Konzert zum UNESCO-Welterbetag

Reise zu den Traditionen des Chorgesangs in den deutschen Synagogen
23.05.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

"Pfingsten ist neues Leben, wenn die Luft ausgegangen...

Pontifikalamt am Pfingstsonntag mit Weihbischof Otto Georgens im Speyerer Dom
20.05.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Gitter zur Vorhalle restauriert

Unterstützung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz ermöglicht umfassende Sanierung
10.05.21
Bistum
Dom zu Speyer
Geschichte, Archiv
Aktuelles 10

Der Dom als Ort der Heiligenverehrung

Erstes wissenschaftliches Forum des Dombauvereins im Jahr 2021
10.05.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Fest Christi Himmelfahrt im Speyerer Dom

Kapitelsamt mit Domdekan Dr. Christoph Kohl am 13. Mai
26.04.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Musikalische Maiandachten im Dom

Mit „Halte.Punkt.Maria“ lädt das Domkapitel im Mai samstags am frühen Abend zur...
21.04.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Der Speyerer Dom 2021 - Rückblick und Ausblick

Virtuelles Mediengespräch zu aktuellen Themen und Herausforderungen
16.04.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Online-Weinprobe mit Vorstellung der neuen Domweine

Weingüter geben 10 000 Euro für den Bauunterhalt des Speyerer Doms
15.04.21
Dom zu Speyer
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 8

Rund um den Tod: Abendgebet und Ausstellungseröffnung

Abendgebet für alle Verstorbenen in Zeiten der Corona-Pandemie
15.04.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Kindergräber im Dom

Neben den bekannten Gräbern der Herrscherinnen und Herrschern, den schon weniger...
07.04.21
Dom zu Speyer

Der Dombauverein präsentiert neue Domwein-Edition

Die Vorstellung und Verkostung findet in diesem Jahr Online statt
04.04.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

„Der Tod ist immer schon hinter uns, vor uns ist die...

Weihbischof Otto Georgens ermutigt in Ostergottesdiensten dazu, dem auferstandenen...
02.04.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Gedenken an das Leiden und Sterben Jesu

Generalvikar Andreas Sturm predigt bei Karfreitagsliturgie im Dom zu Speyer...
01.04.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Halte.Punkt.Ostern – Andachten im Dom

Konzept der musikalischen Andachten wird auf Grund des großen Erfolgs weiter geführt
Treffer 1 bis 40 von 631