Termine der Veranstaltungen

Mentor*innen für Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Bistumsweite Weiterbildung

Ziel: Die Mentor*innen sind kompetente Ansprechpartner*innen dafür, dass es innerhalb der verschiedenen Strukturen des Bistums Speyer Gesprächsräume und Informationsangebote zur Förderung und zur Sensibilisierung bezüglich einer demokratischen und diskriminierungsfreien Haltung gibt.

Geplante Inhalte je Seminartag:

  • Menschenrechtsbildung, Demokratie und demokratische Prozesse
  • Jede*r hat Blinde Flecken: Wertschätzende versus ausgrenzende Kommunikation
  • Syndrom der Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit und Umgang mit verschiedenen Formen von Diskriminierung 
  • Dynamiken zwischen Spaltung und Zusammenhalt, Teilhabe und Teilhabeblockaden
  • Religion und Politik - Kirche und Demokratie

Termine:

Informationstag und Auftakt: Samstag, 15. Januar 2022  von 10:00 Uhr - 16:00 Uhr  
Weitere Termine jeweils samstags, 9:30 Uhr - 16.30 Uhr: 12.Februar / 12. März / 2. April / 14. Mai 2022
Letztes Modul, Abschluss und Zertifikatsverleihung: Samstag, 25. Juni 2022
Nachtreffen: Herbst 2022

Referent*innen:themenspezifische Expert*innen aus Praxis und Forschung
maximale Teilnehmer*innen-Zahl:12 Personen (kostenfrei)
Organisation und Anmeldung:Projekt Zusammenhalt durch Teilhabe – Gelebte Demokratie, DiCV Speyer, zdt@caritas-speyer.de
Hinweis:in Kooperation mit dem Arbeitskreis Antirassismus und Diversität im Bistum Speyer

Termin:

15.01.2022 - 25.06.2022

Veranstaltungsort:

Stiftsgut Keysermühle
Bahnhofstraße 1
76889 Klingenmünster

Veranstalter:

Projekt Zusammenhalt durch Teilhabe - Gelebte Demokratie im Caritasverband für die Diözese Speyer e.V. und Arbeitskreis Antirassismus und Diversität im Bistum Speyer
Zurück zur Liste