https://pornova.org/3d-hentai-video/5177-gravure-idol-audition.htmlhttps://myhentai.org/english-games/3d/6325-kirakira-stars-idol-project-ai.html

Wochenkommentar

Mittwoch, 21. Oktober 2020

Mit großen Hoffnungen überfrachtet

Der Berliner Dogmatikprofessor Georg Essen warnt vor einem Scheitern des Reformdialogs der katholischen Kirche in Deutschland.

Ob sich die Hoffnungen auf den Synodalen Weg erfüllen, ist fraglich. (Foto: KNA)

„Auch wenn ich die Ziele aufrichtig unterstütze, bleibe ich skeptisch“, bekennt er in einem Interview der Katholischen Nachrichten-Agentur. Den Synodalen Weg sieht der Direktor des Instituts für Katholische Theologie an der Berliner Humboldt-Universität mit Erwartungen überfrachtet, die kaum eingelöst werden können. Mit dieser Meinung steht er nicht allein.
Viele Engagierte auf Seiten der Bischöfe wie auch auf Seiten des Zentralkomitees der deutschen Katholiken befürchten, dass der Reformdialog „im Ergebnis zu noch mehr Ratlosigkeit, Frustration und Resignation führe, was bitter wäre“, so Professor Essen. Insider beobachten, dass sich weder die Laienvertreter noch die Bischöfe trauen, die Problematiken offen zu benennen. Eine hohe Hürde: Es werden im Synodalen Weg alle Themen aufgegriffen, die seit den 1970er Jahren aufgeschoben und ausgesessen werden, und das heute bei wesentlich stärkerer Polarisierung der Positionen.
Zugleich stellt Professor Essen fest, „dass sich das kirchliche Lehramt gegenüber allen Reformbewegungen immunisiert“. Die jüngsten Querschüsse aus Rom bestätigen diese Einschätzung. Bei diesem Befund steht es um einen Synodalen Weg, der die katholische Kirche in die Zukunft führen könnte, nicht gut.
Den Vorwurf, der Synodale Weg habe zuwenig theologischen Tiefgang, weist Essen jedoch als „Dreistigkeit“ zurück. „Wer dies behauptet, sollte eigentlich sagen, dass es nicht die Theologie ist, die er selbst für richtig hält.“ Richtig ist, dass sich, so Essen, beim Synodalen Weg „viele unserer profiliertesten Theologinnen und Theologen engagieren“.

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Beitrag an:  rn/kna
 

Anzeige

21. Oktober 2020

Mit großen Hoffnungen überfrachtet

Der Berliner Dogmatikprofessor Georg Essen warnt vor einem Scheitern des Reformdialogs der...


14. Oktober 2020

Corona fordert Gemeinsinn

Das Lied von der „Eigenverantwortung“ ist ein schönes, auch ein wichtiges Lied – gerade in unserer...


07. Oktober 2020

Demonstrative Verantwortungslosigkeit

Wie Donald Trump mit seiner Covid-19-Infektion umgeht, ist ein Offenbarungseid


Anzeige

Abo der Pilger

Bestellen Sie bequem online Ihre persönliche Ausgabe der Kirchenzeitung.

Anmeldung im Benutzerbereich

Passwort vergessen?
neu registrieren